WhatsApp: Reaktionen auf Nachrichten werden verfügbar gemacht

Neue Funktion wird ausgerollt

Wie Mark Zuckerberg auf Facebook bekanntgegeben hat, werden die neuen Reaktionen auf Nachrichten bei WhatsApp (App Store-Link) verfügbar gemacht. Gestern hat der Rollout begonnen, allerdings kann es noch ein paar Tage dauern, bis alle Nutzer und Nutzerinnen die neuen Reaktionen verwenden können.

Wir kennen es ja von Facebook: Möchte man keinen Kommentaren oder eine Antwort auf einen Beitrag schreiben, kann man auch mit einem Emoji reagieren. Diese Funktion hält nun auch in WhatsApp Einzug: Drückt man etwas länger auf eine Nachricht, kann man eine Reaktion mit einem Emoji senden. Aktuell gibt es sechs Emoji, später sollen aber weitere verfügbar gemacht werden.


Zuckerberg teilt weitere Details:

  • Pro Nachricht kann nur eine Reaktion hinzugefügt werden.
  • Reaktionen bei selbstlöschenden Nachrichten verwischenden wieder, wenn die Nachricht verschwindet.
  • Reaktionen und die Anzahl dieser können nicht ausgeblendet werden.

Stellt sicher, dass ihr die neuste Version von WhatsApp installiert habt, um von den neusten Funktionen zu profitieren.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de