Wie findet ihr die AppsForSale-Aktion?

28 Kommentare zu Wie findet ihr die AppsForSale-Aktion?

Seit dem ersten Dezember präsentieren die deutschen iPhone-Entwickler jeden Tag drei Applikationen im Sonderangebot. Habt ihr schon zugeschlagen?

Was im letzten Jahr erfolgreich begonnen hat, wurde in diesem Jahr fortgesetzt. Vom 1. bis zum 24. Dezember bieten die Entwickler aus dem vieda-Verbund drei ihrer Apps vergünstigt an, insgesamt gibt es sogar mehr als 72 Angebote, da einige iPad-Versionen zusätzlich dazu kommen.


Aber hat sich diese Aktion für euch bereits gelohnt? Habt ihr ein Schnäppchen gemacht und ein wenig Geld gespart? Vielleicht macht ihr ja auch lieber einen weiten Bogen um die Aktion, weil aus eurer Sicht ohnehin nur Schrott dabei ist? Lasst es uns wissen und teilt uns eure Meinung mit.

[poll id=“14″]

Anzeige

Kommentare 28 Antworten

  1. Kommt eigentlich wieder eine Geschenke App von Apple wie letztes Jahr? Die fand ich ja sehr geil, im Gegensatz zu dem Adventskalender-App (bis jetzt noch kein App. Geladen)!

  2. Bis jetzt noch kein Spiele App.
    Mehr nur Apps für Buissness Leute und die mehr Reisen und bis jetzt erst eine kostenlose.
    Also ich bin ein bisschen enttäuscht von der App!!

  3. Das einzige was ich bis jetzt geladen habe, war miCal, da ich die App eh kaufen wollte. Ansonsten war noch nichts für mich dabei. Ich hoffe, dass es wie letztes Jahr die „12 days of Christmas“-App gibt.

  4. Ja bisher wirklich nicht interessant für mich obwohl die im letzten Jahr sehr positiv bewertet wurde . Hoffe da kommt noch was gescheites bei rum und muss ja nicht umsonst sein aber halt gut 😉

  5. Apps die keiner braucht !!!
    Und wer solche Apps braucht, hat sie längst.

    Einzige Ausnahme: iOutbank fürs iPad (gleich am ersten Tag)

  6. Die Apps aus dem letzten Jahr waren grötenteils gratis und somit willkommen.

    Die Reduzieren von € 1,59 auf € 0,79 werden wohl kaum ‚was bringen. Wenn jemand die App interessant findet, werde die € 1,59 wohl kaum ein Hindernis für eine Kaufentscheidung gewesen sein.

    So richtige Kracher fehlten bislang.

  7. Außer iOutBank Pro war nun wirklich nichts wahrlich brauchbares.

    Mir stört es kaum, dass es bislang nur eine kostenlose App. und ein Spiel gab, nur die „Schnäppchen“ braucht fast keiner.

  8. Schnäppchen, und zwar richtige, finde ich das ganze Jahr über mit anderen „AppStore – Durchsuchern“ wesentlich bessere. Der Adventskalender ist völlig überflüssig. Keine einzige App habe ich bisher geladen.

  9. Was ist denn eigentlich mit appventcalendar.com?
    Hab noch nicht dazu gelesen hier?

    Die bieten/verschenken doch wirklich jeden Tag eine App.

    Ist zwar ausn USA, aber im deutschen AppStore werden die dann auch als gratis angezeigt.

  10. war klar. gerade mal 26% können diesen apps irgendwas abgewinnen.

    und tut mir leid: die welche sich darüber freuen, haben keine Ahnung, was für tolle apps jeden Tag, nicht nur verbilligt(!), sondern sogar gratis zu haben sind.

    und mit ein bissl Recherche findet man gleichwertige apps, die dauerhaft gratis sind. wenn man denn schon meint, diese Themen um die sich diese apps drehen, wären überhaupt interessant.

    ich lösch den Kalender jetzt übrigens. ihr berichtet eh davon, was mir NICHT entgeht ^_^

  11. Ich finde den Kalender total schwachsinnig. Die dort angebotenen Apps sollten normalerweise um sonst angeboten werden sonst hat das nicht wirklich Sinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de