YouTube startet Test von Bild-in-Bild-Funktion auch in Deutschland

Premium-Konto erforderlich

Es ist eine Funktion, auf die ich schon sehr lange warte – und nun scheint die Zeit gekommen zu sein. Für seine Premium-Abonnenten bietet YouTube ab sofort eine neue Testfunktion an, die die Bild-in-Bild-Funktion in der YouTube-App auf iPhone und iPad ermöglichen soll.

So heißt es auf youtube.com/new: „Mit der Funktion „Bild im Bild“ kannst du YouTube-Videos im Miniplayer abspielen und gleichzeitig andere Apps nutzen.“ Die Testfunktion kann einfach per Mausklick aktiviert werden und soll danach in der YouTube-App zur Verfügung stehen.


Die Handhabung ist denkbar einfach: „Wische nach oben (oder tippe auf die Startbildschirmtaste), während du ein Video ansiehst, um die App zu schließen und das Video in einem Miniplayer anzusehen.“

Leider will es bei mir trotz Premium-Abo und Aktivierung der Testfunktion noch nicht klappen. Auch nach einem Neustart der YouTube-App und einem erneuten Login mit meinem Konto will es nicht klappen. Vielleicht habt ihr ja mehr Erfolg? Ich bin auf euer Feedback in den Kommentaren gespannt.

‎YouTube
‎YouTube
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Hatte das Aktivieren über die Website übersehen, jetzt gehts!

    vielen dank an die Redaktion für diesen Tipp, hab es bei euch zuerst gelesen!

    1. Das ist bei vielen Content-Creator so geworden ja. Aber was man auch sagen muss: Im Kino, Netflix und Co ist auch alles voller Produktplatzierungen.

      1. Wenn du Produkte meinst die in einer Serie oder Film gezeigt werden finde ich dies OK. Ein Film oder Serie die durch Werbeblöcke unterbrochen werden ist schon noch eine andere Liga. z.B. bei AppleTV+ „Ted Lasso“ werden nur iPhones + Macs gebraucht. Auch Nespresso hat einen ganz prominenten Auftritt in der neusten Folge 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de