Zur Traumhochzeit: Wedding Dash kostenlos laden

Heute ist Hochzeit. Und die ganze Welt sieht dabei zu (denken die Briten). Außer appgefahren-Nutzer: Sie spielen Wedding Dash.

Bereits in den frühen Morgenstunden haben wir euch einige Apps vorgestellt, die reduziert oder sogar komplett kostenlos zu haben sind. Nun machen wir mit einer iPhone-Applikation weiter, die aufgrund ihres Themas perfekt zum heutigen Tag passt: Wedding Dash (App Store-Link).


Es steht allerdings nicht das eigene Vergnügen und eine entspannte Hochzeit im Vordergrund, sondern purer Stress. Schließlich müsst ihr in 50 verschiedenen Leveln eine perfekte Trauung sicherstellen, angefangen vom Abholen der Gäste bis zum Anbieten des Hochzeitskuchen – ihr habt immer etwas zu tun.

Erschwerend kommen zufällige Überraschungen dazu, wie zum Beispiel alkoholisierende Nervensägen oder zickige Brautjungfern. “Absolut genial. Tolles Spiel, welches man nicht mehr aus der Hand legen kann”, sagt ein Nutzer im App Store.

Das beste wie immer zum Schluss: Wedding Dash kann heute, vermutlich ganz nach dem Motto von William und Kate, kostenlos aus dem App Store geladen werden. Ihr spart also satte 2,39 Euro.

Wichtiger Hinweis: Es scheint mal wieder kleine Probleme mit dem App Store zu geben, eventuell wird der normale Kaufpreis angezeigt. In diesem Fall bitte nicht kaufen. Um 10:30 Uhr konnte ich das Spiel über den Link im Artikel direkt auf dem iPhone kostenlos laden, am Computer wurde erst in iTunes selbst der richtige Preis angezeigt. Nachtrag: Fünf Minuten später habe ich erneut auf den Link geklickt und plötzlich wurden mir auch 2,39 Euro angezeigt. Sehr komisch… Zum kostenlosen Hereinschnuppern steht auf jeden Fall eine Lite-Version bereit.

Kommentare 36 Antworten

  1. Ziemlich verwirrend: In der App Store Übersicht wird “Gratis” angezeigt, klickt man auf die Detailansicht steht dort 2,39 Euro. Vermutlich ein temporärer Fehler – einfach etwas abwarten und gleich nochmal versuchen.

    Manchmal hilft auch ein erneutes klicken auf den App Store-Link 🙂

    1. Bei mir war’s mal umgekehrt. In der Übersicht stand der Preis und im Detail gratis. War Dienstag oder Mittwoch bei Yoo Sports.

    2. Das kommt davon, dass die Apps (Details) zuerst aktualisiert werden (also der Preis) und dann ein paar Sekunden später erst in der Übersicht. Das kann je nachdem wie viele Preise sich ändern auch mal einige Minuten dauern.

  2. Bei mir ist es kostenlos!! Habe den Link im Text benutzt – falls das nicht klappt, versucht es öfters!
    Zum Spiel: finde die “Dash”-Games super! Habe Hotel Dash, was quasi das gleiche ist, nur in einem Hotel spielt. Kann ich nur empfehlen!

      1. Lies dir die Kommentare oben durch, dass weisst du warum ich die Lite Version geposted habe. Einige (incl. Mir) haben auf den Vollversions-Link geklickt aber festgestellt, dass die App 2,39€ kostet.!!

  3. Wichtiger Hinweis: Es scheint mal wieder kleine Probleme mit dem App Store zu geben, eventuell wird der normale Kaufpreis angezeigt. In diesem Fall bitte nicht kaufen. Um 10:30 Uhr konnte ich das Spiel über den Link im Artikel direkt auf dem iPhone kostenlos laden, am Computer wurde erst in iTunes selbst der richtige Preis angezeigt.

    1. Hmm sehr komisch. Ich versuch es seit einigen Minuten alle 20-30 Sekunden über den Link und über iTunes, aber ich seh immer den Preis von 2,39€ 🙂

    2. Das war doch schon mal so, bei den 12 Tage Geschenke dieses Jahr. Apple ist auch nicht immer perfekt 🙂

      Aber eine sehr schöne Einleitung (Wen interessieren die beiden eigentlich?)

      1. Also mich nicht
        Kann irgendwie nich verstehn warum viele Menschen heue deswegen 6stunden vor der Glotze gammeln!
        Wenn das bei jeder Hochzeit so wär… xD

    1. Versuchs ma am PC über iTunes. Da wird zuerst auch angezeigt, dass es etwas kostet, aber unter den Details ist es dann kostenlos.

  4. Bei mir wurde es am Pc in der Suche gratis angezeigt, bei den Details sollte es dann kosten. Habe jetzt bei den Suchergebnissen auf Gratis geklickt und es geladen. Es kam auch keine Nachfrage von wegen Kreditkarte belasten oder so…
    In meiner Einkaufsstatistik in iTunes steht auch “Kostenlos” -> hab aber sicherheitshalber mal nen screenshot gemacht, falls Apple doch ne Rechnung schickt 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de