Let Me Out: Neues Puzzle-Spiel von Chillingo

Auch Chillingo hat am letzten Donnerstag einige neue Spiele veröffentlicht, wir möchten euch eines davon vorstellen.

Let Me Out (App Store-Link) ist eine Universal-App und kann für kleine 79 Cent auf iPhone und iPad installiert werden. Das Copyright des Spiels liegt bei den Entwicklern von Poppia Inc.

In jedem der 100 Level muss ein kleiner Frosch in einer Sauerstoffblase zum Ziel gebracht werden. Der Frosch sitzt in einer Kanone fest, die je nach Level anders platziert ist. Zusätzlich gibt es Objekte, die man bewegen kann, aber auch Gegenstände, die fest im Raum integriert sind. So kann man Plattformen aus Holz frei platzieren, Plattformen aus Stein jedoch nicht.

Wenn alle Elemente richtig platziert sind, kann man den kleinen Frosch abfeuern und danach bahnt er sich den Weg zum Ausgang. Hat man die Objekte falsch platziert, wird das Ziel nicht erreicht und man muss es erneut versuchen. Der Vorteil hier ist, dass die alte Flugbahn – wie man es etwa von Angry Birds kennt – angezeigt wird, was es leichter macht die Gegenstände neu anzuordnen.

Die ersten Level sind recht simpel, in den späteren Welten kommen aber immer neue Elemente hinzu und erschweren die ganze Geschichte. Auf dem Weg ins Ziel sollte man übrigens die drei goldenen Karten einsammeln, um den Highscore noch weiter nach oben zu treiben. Letztere lassen sich natürlich per Game Center mit Freunden vergleichen. Für 79 Cent bekommt der Nutzer ganze 100 Level in fünf grafisch nett gestalteten Welten – insgesamt ein empfehlenswertes Spiel, auch wenn das Gameplay am Anfang sehr einfach ist.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de