Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Die amerikanische Serie Westworld, eine Mischung aus Science Fiction und Western, erfreut sich großer Beliebtheit. Nun gibt es ein gleichnamiges Spiel im App Store.

Westworld 1

Westworld (App Store-Link) wurde von Warner Bros. herausgebracht, die auch als Produktionsfirma hinter der mittlerweile mehrere Staffeln aufweisenden Serie stehen. Das kostenlose Spiel finanziert sich über In-App-Käufe und kann auf alle Geräte geladen werden, die mindestens über iOS 9.0 oder neuer sowie 233 MB an freiem Speicherplatz verfügen. Entgegen der Info im App Store kann Westworld auch in deutscher Sprache absolviert werden. Weiterlesen

Mit IGTV gibt es eine neue Video-App aus dem Hause Facebook/Instagram.

igtv

Instagram hat nicht nur 1 Milliarde monatliche Nutzer, sondern ab sofort auch einen neuen App-Service: IGTV (App Store-Link). Hierbei handelt es sich um eine neue Applikation, mit der ihr vertikale Videos aufnehmen und teilen könnt. Die maximale Länge liegt hier bei 60 Minuten. Weiterlesen

Ein paar Rätsel lösen gefällt euch? Dann ist Solve die richtige Anlaufstelle.

solve

Eigentlich ist ja erst morgen Spiele-Donnertag, doch vorab sind schon einige neue Spiele erschienen. Suzy Cube haben wir ja schon vorgestellt, jetzt möchte ich euch auch Solve (App Store-Link) näher bringen. Der Download ist kostenlos, 67,4 MB groß und bisher nur in englischer Sprache vorliegend. Weiterlesen

Mit Suzy Cube hat Noodlecake Studios ein weiteres Spiel im App Store veröffentlicht. Wir haben uns den 3D-Platformer genauer angesehen.

Suzy Cube 1

Wenn ein neues Spiel von Noodlecake Studios im App Store erscheint, können wir es eigentlich kurz machen: Der Download lohnt sich. Immerhin waren die letzten Spiele des Publishers durch die Bank weg eine klasse Sache. Einige Beispiele gefällig? Wie wäre es mit Chameleon Run, Invert, Island Delta oder The Bug Butcher? Weiterlesen

Was passiert, wenn in einer Stadt alles in einem großen schwarzen Loch verschwindet? Das lässt sich mit dem neuen Multiplayer-Game Hole.io ausprobieren.

Hole.io

Hole.io (App Store-Link) wurde vor einigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort als Universal-App kostenlos auf iPhones und iPads laden. Die Anwendung ist 381 MB groß und benötigt zur Einrichtung auf dem Gerät zudem iOS 7.0 oder neuer. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bisher noch verzichtet werden, das Spiel steht lediglich in englischer Sprache bereit. Weiterlesen

Ihr wollt bei der Fussball-Weltmeisterschaft nicht nur untätig herumsitzen und sehen, wie die deutsche Mannschaft verliert? Mit Super Soccer Champs 2018 habt ihr selbst die Kontrolle über Spielfeld und Trainerbank.

Super Soccer Champs 2018 1

Super Soccer Champs 2018 (App Store-Link), im App Store auch abgekürzt mit SSC 2018 (aber in keinster Verbindung zum SSC Neapel stehend), gehört zu den Neuerscheinungen im App Store. Die Universal-App kann gratis auf iPhones und iPads geladen werden und benötigt zur Installation etwa 23 MB sowie iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde gedacht – diese ist aber in Teilen noch etwas holprig. Weiterlesen

Vor einiger Zeit hat Twitter höchstselbst die Unterstützung der eigenen App für die Apple Watch aufgekündigt. Mit der neuen Anwendung Chirp gibt es nun wieder eine Möglichkeit, Twitter auf Apples Smartwatch zu nutzen.

Chirp for Twitter

Chirp for Twitter (App Store-Link), wie die App mit vollem Titel heißt, wurde kürzlich im App Store veröffentlicht und lässt sich dort gratis auf das iPhone herunterladen. Dort allerdings verrichtet die App nicht wirklich ihren Dienst – sie ist zur Verwendung auf der Apple Watch gedacht. Für die Einrichtung sollte man mindestens 19 MB an freiem Speicherplatz bereitstellen, und auch iOS 11.0 oder neuer installiert haben. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für die App bisher nicht. Weiterlesen

Ein bißchen Sushi auf dem Teller hin- und herschieben klingt simpel? Dann habt ihr das neue Spiel Push Sushi noch nicht ausprobiert.

Push Sushi

Push Sushi (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen der letzten Tage und lässt sich als Freemium-App kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Universal-App wird aktuell auch prominent von Apple beworben und findet sich in der Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“ im App Store. Für die Einrichtung auf dem Gerät sollte man neben iOS 8.0 oder neuer auch mindestens 103 MB an freiem Speicherplatz mitbringen. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde bereits mit dem Start des Spiels gedacht. Weiterlesen

Eine bunte Mischung aus Karten- und Kampfspiel ist die iOS-Neuerscheinung Startup Grave.

Startup Grave

Startup Grave (App Store-Link) lässt sich zum Preis von 2,29 Euro auf iPhones und iPads herunterladen, die mindestens über iOS 8.0 oder neuer verfügen sowie etwa 40 MB an freiem Speicherplatz mitbringen. Eine deutsche Sprachversion liegt für das kleine Spiel bisher noch nicht vor, man muss demnach mit einem englischen Interface Vorlieb nehmen.  Weiterlesen

Auch die Neuerscheinung ARK: Survival Evolved zählt in dieser Woche zu Apples Spiele-Empfehlungen im deutschen App Store.

ARK 1

ARK: Survival Evolved (App Store-Link) wurde von Studio Wildcard und War Drum Studios in den App Store gebracht, wo sich das Spiel gratis auf iPhones und iPads herunterladen lässt. Vor der Installation sollte man beachten, dass mindestens ein iPhone 7, ein iPad Mini 4 oder ein iPad der 5. Generation vorhanden ist – auf älteren Geräten lässt sich die Neuerscheinung nicht spielen. Ebenfalls zur Einrichtung benötigt wird 1,72 GB an freiem Speicherplatz sowie iOS 9.0 oder neuer. Eine deutsche Sprachversion ist bisher noch nicht vorhanden. Weiterlesen

Es ist wieder soweit: Apple hat auch in dieser Woche wieder neue Apps und Spiele in den eigenen kuratierten Sammlungen vorgestellt – darunter auch das Puzzle Tile & Error.

Tile and Error

Tile & Error (App Store-Link), wohl ein Wortspiel mit dem berühmten Ausspruch „Trial and Error“ (dt. „Versuch und Irrtum“, heuristische Methode, um zu einer Lösung zu gelangen) sein und steht seit zwei Tagen als Neuerscheinung im deutschen App Store zum Download bereit. Für die Installation des 2,29 Euro teuren Spiels sollte man neben iOS 7.0 auch mindestens 67 MB an freiem Speicherplatz bereithalten. Eine deutsche Lokalisierung besteht für den Titel bisher noch nicht. Weiterlesen