Türsensor, Steckdose und Leuchtstreifen: Vier beliebte HomeKit-Produkte von Koogeek reduziert Insbesondere die Mehrfachsteckdose kam zuletzt gut an

Insbesondere die Mehrfachsteckdose kam zuletzt gut an

In den Angeboten des Tages gibt es heute vier Produkte von Koogeek, die allesamt zu absoluten Sparpreisen angeboten werden. Wir verraten euch, wo genau ihr heute sparen könnt.

Beispielsweise bei der noch relativ neuen Mehrfachsteckdose von Koogeek, die gleich eine dreifache Anbindung an HomeKit bietet. Immerhin können hier drei einzelne Steckdosen separat voneinander geschaltet werden. Zudem gibt es drei herkömmliche USB-Anschlüsse, die aber nicht „smart“ sind. Trotzdem ein praktisches Extra, um mal eben sein iPhone aufzuladen. Der Preis heute: 45,52 Euro.

Smart Steckdosenleiste Koogeek Intelligent...
93 Bewertungen
Smart Steckdosenleiste Koogeek Intelligent...
  • 【3 unabhängig gesteuerte Steckdosen】Mit drei Wechselstromsteckdose (getrennt schaltbar, unterstützt Wi-Fi-Verbindung), 3 und 5 Fuß USB-Ladeanschluss-Stromversorgungsleitung, Nennleistung von...
  • 【Fernbedienung】Nach der erfolgreichen Konfiguration von Alexa oder Google Assistant können Sie verbundene Geräte mit iOS- und Android-Geräten fernsteuern und überwachen, unabhängig davon, ob...

Ein Produkt, beim dem man kaum etwas falsch machen kann, ist der Koogeek Tür/Fenster-Sensor mit HomeKit-Anbindung. Er ist eine praktische Ergänzung für alle Heizungen, sorgt aber auch für mehr Sicherheit: So kann man nicht nur sehen, ob ein Fenster oder eine Tür noch offen ist, sondern sich bei einer Status-Änderung auch per Push-Mitteilung informieren lassen. Der Preis heute: 18,61 Euro.

Koogeek Tür / Fenster-Sensor Arbeit mit Apple...
39 Bewertungen
Koogeek Tür / Fenster-Sensor Arbeit mit Apple...
  • 【Arbeiten Sie mit der Koogeek Home App】 Unterstützen Sie die Überprüfung der neuesten 100 Entsperr- / Sperrdatensätze und die Anzeige des Akkustands in der Koogeek Home App.Keine lästigen...
  • 【Automatischer Auslöser】 Richten Sie einen automatischen Auslöser in der Koogeek Home App ein, um anderes Koogeek-Zubehör zu steuern. Wenn Sie beispielsweise die Tür zu einem bestimmten...

Der Smart Plug von Koogeek ist wohl das Produkt, mit dem der Hersteller aus Asien groß geworden ist. Ich persönlich bin kein großer Fan von dem Teil, denn es ist ziemlich klobig. Interessant wird der Koogeek Smart Plug vor allem aufgrund des Preises, denn hier können andere HomeKit-Anbieter nicht mithalten. Der Preis heute: 27,11 Euro.

Smart Plug Koogeek Intelligente Wifi Steckdose...
93 Bewertungen
Smart Plug Koogeek Intelligente Wifi Steckdose...
  • 【Sprachsteuerung mit 3 System】Die Koogeek Smart Wlan Steckdose unterstützt Alexa, Google Home und Apple Homekit. Nach erfolgreicher Aktivierung startet man eine erneute Gerätesuche per Alexa-App...
  • 【Einfache Fernsteuerung mit APP】Steuern Sie Ihr Zuhause von überall und zu jeder Zeit mit Ihrem Tablet oder Smartphone durch kostenlosen Koogeek Home App,und Sie können gleichzeitig beliebig...

Ein weiteres Produkt, das mich nicht ganz überzeugt hat, aber der Vollständigkeit halber erwähnt werden soll, ist der Koogeek LED-Streifen, der natürlich auch mit HomeKit daherkommt. Dank USB-Anschluss ist er zwar flexibel und einfach einsetzbar, mir persönlich hat die Farbwiedergabe im Vergleich zu teureren Produkten aber nicht ganz so gut gefallen. Der Preis heute: 27,29 Euro.

Koogeek Wireless Smart LED Streifen Lichtleiste...
57 Bewertungen
Koogeek Wireless Smart LED Streifen Lichtleiste...
  • 【Funktioniert mit Apple HomeKit und Support Siri Voice Control】 Die Apple HomeKit-Technologie bietet eine einfache und sichere Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten des angeschlossenen...
  • 【Support Farbwechsel und Dimmbar】 Bieten 16 Millionen Farben zur Auswahl und jede Farbe ist dimmbar, können Sie das Licht an Ihre Stimmung anpassen und Ihr Zuhause zu personalisieren.

Weiterlesen

Apple Pay: So richtet ihr den Bezahldienst auf iPhone, Apple Watch & Mac ein Endlich auch in Deutschland verfügbar.

Endlich auch in Deutschland verfügbar.

Seit wenigen Stunden lässt sich Apple Pay in Deutschland einrichten und nutzen. In der Vergangenheit haben wir euch schon die wichtigsten Informationen mit auf den Weg gegeben, pünktlich zum Start von Apple Pay möchten wir euch genau aufzeigen, wie ihr den Bezahlservice auf euren Geräten einrichtet. 

Weiterlesen

Amazon: Anki Overdrive kostet heute nur 89,99 Euro Die neuartige Carrera Bahn.

Die neuartige Carrera Bahn.

Ihr sucht noch ein Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit der smarten Rennbahn 2.0? Anki Overdrive ist im Preis gefallen und durchbricht jetzt die 100 Euro Marke und wird bei Amazon für 89,99 Euro angeboten. Im aktuellen Preisvergleich zahlt man mindestens 110 Euro.

Weiterlesen

Adventskalender 2018: 11. Türchen mit Nuki Heute machen wir tatsächlich eine Tür auf

Heute machen wir tatsächlich eine Tür auf

Was könnte im Adventskalender mit 24 Türchen besser passen als ein smartes Schloss, mit dem ihr eure Tür öffnen könnt? Diese fabelhafte Möglichkeiten wird heute bei uns in Zusammenarbeit mit den Grazer Kollegen von Nuki möglich: Wir verlosen ein Nuki Smart Lock der neuesten Generation.

Weiterlesen

7 Billion Humans: Neues Futter für alle Fans von Human Resource Machine Spielerisch programmieren lernen mit kniffligen Puzzles

Spielerisch programmieren lernen mit kniffligen Puzzles

Human Resource Machine dürfte vielen appgefahren-Lesern ein Begriff sein, immerhin zählte das bereits von anderen Plattformen bekannte Spiel zu den besten Titeln, die es im vergangenen Jahr in den App Store geschafft haben. Nun geht es mit dem offiziellen Nachfolger in die nächste Runde: 7 Billion Humans (App Store-Link) steht seit wenigen Tagen zum Download bereit und kostet genau wie sein Vorgänger 5,49 Euro. In-App-Käufe gibt es in der Universal-App für iPhone und iPad nicht.

Weiterlesen

Creaceed aktualisiert Hydra, Carbo, Prizmo, Emulsio & Inko für das neue iPad Pro Auch für den Apple Pencil 2 optimiert.

Auch für den Apple Pencil 2 optimiert.

Erst vor wenigen Wochen haben wir euch passend zum Black Friday auf die reduzierten Apps aus dem Hause Creaceed aufmerksam gemacht. Heute profitieren alle Bestandskunden, denn die Entwickler haben alle genannten Applikation für die neue iPad Pro-Modellreihe aktualisiert und angepasst.

Weiterlesen

appgefahren News-Ticker am 10. Dezember (4 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

+++ 19:16 Uhr – Apple: Neue Beta-Versionen veröffentlicht +++
Ab sofort steht die erste Beta-Version von iOS 12.1.2, tvOS 12.1.2 und watchOS 5.1.3 für Entwickler zum Download bereit.

+++ 10:37 Uhr – Video: Zwei neue Clips vom Apple Support +++

Weiterlesen

Frag Ingrid: Gratis-App hilft bei Nahrungsmittel-Intoleranzen Für das iPhone erhältlich.

Für das iPhone erhältlich.

Wer sich mit einer Intoleranz rumschlagen muss, sollte beim Lebensmitteleinkauf auf die Zutaten achten. Und wer sich schon vorab informieren möchte, ob ein Nahrungsmittel Fructose, Laktose, Sorbit oder Histamin beinhaltet, kann Ingrid fragen.

Weiterlesen

Jooki: Streaming-Lautsprecher für Kinder auf 160 Euro reduziert Mit direkter Anbindung an Spotify & Deezer

Mit direkter Anbindung an Spotify & Deezer

Vor ein paar Wochen haben wir euch Jooki ja bereits ausführlich vorgestellt, vergangene Woche konntet ihr den Lautsprecher für Kinder auch in unserem Adventskalender gewinnen. Wer kein Glück hatte, bekommt jetzt eine neue Chance: Auf Amazon gibt es Jooki mit einem satten Rabatt.

Weiterlesen

Twinfold: Diese Neuerscheinung spielt sich wie Threes mit Gegnern Diese Premium-App begeistert mit toller Spielidee

Diese Premium-App begeistert mit toller Spielidee

Erinnert ihr euch noch an Puzzle-Klassiker wie Threes oder die zahlreichen 2048-Ableger? Mit dem neuen Twinfold (App Store-Link) wird die bekannte Spielidee um ein spannendes Extra erweitert: In der Neuerscheinung für iPhone und iPad gibt es auch Gegner, die euch das Leben schwerer machen. Aber macht das auch Spaß? Wir haben einen Blick auf das 3,49 Euro teure Premium-Spiel geworfen.

Weiterlesen

Das neue MacBook Air: Sollte man es wirklich nicht kaufen? Zusammen mit Cyberport machen wir uns ein eigenes Bild

Zusammen mit Cyberport machen wir uns ein eigenes Bild

Seit rund einem Monat ist das neue MacBook Air nun im Handel erhältlich. Selten gab es rund um ein neues MacBook so viele Diskussionen wie es sie aktuell gibt – und auch wir wollen uns nun ein eigenes Bild rund um das neuste Notebook von Apple verschaffen. Ermöglicht wird uns das vom Apple-Händler Cyberport, der uns das neue MacBook Air für unsere Testreihe freundlicherweise zur Verfügung stellt.

Weiterlesen

Audible: Neues Update bringt Verbesserungen für den Schlafmodus Watch-App immer noch fehlerhaft.

Watch-App immer noch fehlerhaft.

Hörbücher und Podcasts können euch begeistern? Dann kennt ihr bestimmt auch Audible von Amazon. Die zugehörige App für iPhone und iPad (App Store-Link) bietet jetzt ein paar Verbesserungen an. Ab Version 3.2 gibt es eine neue Funktion für den Schlafmodus.

Weiterlesen

EKG mit der Apple Watch Series 4: Schon ein Leben gerettet? Nutzer berichtet von seinen "positiven" Erfahrungen

Nutzer berichtet von seinen "positiven" Erfahrungen

Am vergangenen Donnerstag ist die neue EKG-Funktion auf der Apple Watch Series 4 für Nutzer in den Vereinigten Staaten gestartet. Es hat keine Woche gedauert, bis die ersten positiven Erfahrungen im Netz gelandet sind. So berichtet ein Träger der Uhr auf Reddit, dass ihm die neue EKG-Funktion möglicherweise das Leben gerettet hat.

Weiterlesen

Simple „RadioApp“ funktioniert jetzt auch auf dem iPad Version 1.0.150 jetzt installieren.

Version 1.0.150 jetzt installieren.

Es ist davon auszugehen, dass viele von euch die RadioApp (App Store-Link) kostenlos ergattern konnten. In der Vergangenheit wurde die App wirklich oft verschenkt, aktuell verlangen die Entwickler 16,99 Euro. An dieser Stelle raten wir vom Kauf ab, denn wie gesagt: Die RadioApp wird immer wieder kostenlos angeboten – und 16,99 Euro finde ich persönlich auch viel zu teuer.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de