Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Erstmals ist die Übertragung der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang 2018 weitaus komplizierter aufgeteilt als bei bisherigen sportlichen Ereignissen.

Eurosport Player

Dafür sorgt die Tatsache, dass ein Großteil der Übertragungsrechte an die Discovery-Tochter Eurosport gegangen ist. Die deutschen öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF agieren nur noch als Sublizenznehmer und waren sogar kurz davor, gar keine Inhalte übertragen zu dürfen. Glücklicherweise hat man sich jedoch einigen können – und so gibt es jeden Tag auch abwechselnd von ARD und ZDF Live-Übertragungen aus der südkoreanischen Olympia-Stadt. Weiterlesen

Ganz nach dem üblichen Motto „Die Wahrheit ist irgendwo da draußen“ kann man sich im Spiel X-Files – Deep State in eine aufregende, mysteriöse Geschichte begeben.

X-Files Deep State 1

X-Files – Deep State (App Store-Link) wurde vor kurzem neu im deutschen App Store veröffentlicht und kann dort kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Anwendung benötigt nach der Installation etwa 350 MB an freiem Speicher sowie iOS 10 oder neuer. Die Entwickler von Osauhing Creative Mobile betonen, dass sich ihr neuer Titel am besten für alle Geräte eignet, die mindestens über 1 GB RAM verfügen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden. Weiterlesen

Auch auf meinem iPhone ist die Geocaching-App Cachly nicht mehr wegzudenken. Nun gibt es mit der neuesten Aktualisierung zahlreiche Verbesserungen.

Cachly

Cachly (App Store-Link) ist zum einmaligen Preis von 5,49 Euro im deutschen App Store erhältlich und kann ab iOS 10.0 oder neuer sowie bei 33 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät installiert werden. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für die Geocaching-Anwendung bereits mit an Bord. Weiterlesen

Das digitale Leben soll für Mobilfunkkunden in Deutschland in Zukunft deutlich einfacher und sicherer werden – das versprechen die drei großen Provider mit Mobile Connect.

iPhone Stock Photo

Die Deutsche Telekom, Telefónica Deutschland (O2) und Vodafone Deutschland haben gemeinsam vereinbart, ihren Kunden eine einheitliche Lösung für eine simple und geschützte Anmeldung bei Internet-Diensten anzubieten – „und zwar ohne Eingabe von Username und Passwort“, wie es in einer Mitteilung von Vodafone heißt. Weiterlesen

Mit dem neuen Modell Bose SoundSport Free hat der Audio-Hersteller InEars präsentiert, die sich vor allem an sportlich aktive Menschen richten.

Bose SoundSport Free 1

Bose stellt damit einen Neuzugang in seinem Kopfhörer-Portfolio vor, der komplett kabellos zu nutzen ist und damit für hervorragende Bewegungsfreiheit beim sportlichen Training sorgt. „Die SoundSport Free vereinen das Beste von all dem, was sich die Leute schon immer von einem Sportkopfhörer gewünscht haben – eine Lösung voller Technologie, in nur zwei robuste Ohrhörer verpackt, die sich gut anfühlen, miteinander verbunden bleiben, fest im Ohr sitzen und großartig klingen“, erklärt dazu Brian Maguire, Global Product Director bei Bose. Weiterlesen

Freunde der Fantasy-Reihe Final Fantasy können sich schon heute freuen: Final Fantasy XV Pocket Edition wurde einen Tag vor dem offiziellen Releasedatum veröffentlicht.

 

Final Fantasy XV Pocket Edition 1

Final Fantasy XV Pocket Edition (App Store-Link) kann als Universal-App für iPhone und iPad aus dem App Store geladen werden und ist nach der Installation satte 5 GB groß, die hochauflösende Version sogar 8 GB. Man sollte demnach vorher einen kurzen Blick in die eigenen Geräte-Einstellungen werfen, denn für die einmalige Einrichtung wird oft der doppelte Speicherplatz benötigt. Die Installation des auch in deutscher Sprache nutzbaren Spiels kann ab iOS 11.1 oder neuer erfolgen. Weiterlesen

In wenigen Tagen, genauer gesagt am Freitag, den 9. Februar, geht es wieder los: Die 23. Olympischen Winterspiele starten mit der Eröffnungszeremonie in der südkoreanischen Stadt.

Pyeongchang 2018

Mit der offiziellen App Pyeongchang 2018 (App Store-Link) lassen sich dann auch während der Winterspiele bis zum 25. Februar dieses Jahres alle Disziplinen verfolgen – bereits am ersten großen Wettkampftag, dem 10.2., gibt es unter anderem im Biathlon erste Medaillenchancen für die deutschen Damen, oder auch gute Möglichkeiten für die deutschen Skispringer. Weiterlesen

Die Entwickler aus Redmond waren wieder einmal fleißig und haben ihrer iOS-App Microsoft Outlook neue Funktionen per Update verpasst.

Microsoft Outlook

Microsoft Outlook (App Store-Link) dürfte wohl eine der bekanntesten und beliebtesten Anwendungen für die Verwaltung von E-Mails und Kalendern sein. Die kostenlos erhältliche App für iPhone und iPad lässt sich in vollem Umfang mit einem Office 365-Abonnement nutzen und kann ab iOS 10.0 sowie bei 216 MB an freiem Speicherplatz auf dem iOS-Gerät installiert werden. Weiterlesen

In wenigen Tagen ist es soweit: Ab dem 9. Februar ist der Apple HomePod im Handel erhältlich – zumindest für Ansässige in den USA, Australien und Großbritannien.

HomePod Entwicklung 1

Schon jetzt gibt es erste Reviews von Vorab-Testern aus der ganzen Welt, die dem smarten Lautsprecher zwar eine eingeschränkte Konnektivität, dafür aber einen hervorragenden Klang bescheinigen. In Bezug auf letztere Eigenschaft hat Apple allem Anschein nach wirklich nichts dem Zufall überlassen – wie ein Artikel des Tech-Magazins The Loop nun aufklärt. Weiterlesen

Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass Apple den Musikerkennungs-Dienst Shazam übernommen hat.

Apple Shazam

Der Deal, der im Dezember des letzten Jahres über die Bühne gegangen ist, soll mit einem Kaufpreis von etwa 400 Millionen USD einher gehen, den Apple bereit war, für den populären Musikservice zu zahlen. Mit über 100 Millionen monatlichen Nutzern gehört der Musikerkennungs-Dienst, der mit Apps für alle großen Betriebssysteme aufwartet, zu einem der größten Anbieter seines Genres. Die werbefinanzierte Anwendung ist auch unter iOS weiter kostenlos zu haben, über den Erwerb der „Shazam Encore“-App für 3,49 Euro oder einen In-App-Kauf in der Gratis-Version kann man jedoch dauerhaft Werbefreiheit erlangen. Weiterlesen

Auch wir nutzen für unsere tägliche Arbeit häufig Informationen aus RSS-Feeds. Der komfortable RSS-Reader Lire hat nun ein größeres Update verpasst bekommen.

Lire

RSS-Reader sind ungemein praktisch, wenn man Nachrichten und Informationen aus mehreren Quellen kompakt an einem Ort versammelt haben möchte. Fussball-News vom Kicker, Nachrichten von der ZEIT, Tech-Infos von Engadget und natürlich alles Wissenswerte zu Apple von appgefahren – mit einem RSS-Reader können diese Inhalte gesammelt und übersichtlich dargestellt werden. Weiterlesen