Jabra Elite 7 Pro & Elite 7 Active: AirPods-Konkurrenz ab sofort erhältlich Preise ab 179 Euro

Preise ab 179 Euro

Die jüngste Generation der Elite-Kopfhörer von Jabra wurde vor wenigen Wochen vom Hersteller präsentiert und ist nun auch im deutschen Handel verfügbar. Zum neuen Elite-Folio gehören die beiden Modelle Jabra Elite 7 Pro und Elite 7 Active, die in einem True Wireless In-Ear-Format daherkommen und im Vergleich zu ihren Vorgängern einige Neuheiten und intelligente Technologien aufweisen.

Weiterlesen


Horizon Chase: Neue Ayrton Senna-Erweiterung im App Store Version 2.0 des Arcade-Rennspiels erschienen

Version 2.0 des Arcade-Rennspiels erschienen

Das Retro-Rennspiel Horizon Chase (App Store-Link) gehört mittlerweile wohl zu den Urgesteinen des App Stores. Schon seit etwa sechs Jahren ist der Arcade-Racer für iPhones und iPads erhältlich – und wird immer noch in aller Regelmäßigkeit mit frischen Updates versorgt. Das etwa 1,3 GB große Spiel lässt sich ab iOS 10.0 kostenlos herunterladen und finanziert sich über In-App-Käufe.

Weiterlesen

M1 Max: Bis zu 181 Prozent schnellere Grafik als im vorherigen 16″-MacBook Pro Messungen von Geekbench

Messungen von Geekbench

Als Apple in dieser Woche die neuen 14″- und 16″-MacBook Pro-Modelle mit M1 Pro- und M1 Max-Chip vorgestellt hat, gab es während der Keynote gleich auch haufenweise Grafiken zu sehen, in denen die Leistungssteigerungen verdeutlicht werden sollten. Der M1 Max lieferte laut ersten Benchmarks eine doppelt so schnelle Leistung wie der Vorgänger, der M1-Prozessor. Eine neue Erhebung des Benchmark-Tools Geekbench 5 zeigt nun auch auf, dass der M1 Max eine bis zu 181 Prozent schnellere Grafik als die GPU des Vorgänger-MacBook Pro mit 16 Zoll abliefert.

Weiterlesen


AirPods 3: Das steckt hinter dem neuen Hauterkennungssensor Weitere Details durchgesickert

Weitere Details durchgesickert

Während der „Unleashed“-Keynote am Montagabend hat Apple auch die neuen AirPods der dritten Generation präsentiert. Mit diesen halten einige spannende Neuerungen Einzug, darunter eine dynamische Kopferkennung mit 3D Audio, ein neues MagSafe-kompatibles Ladecase, verbesserter Schutz vor Wasser und Schweiß, ein Drucksensor und ein adaptiver EQ. Ebenfalls mit an Bord ist ein neuer Hauterkennungssensor. Doch was macht dieser genau?

Weiterlesen

Bloomberg: Apple-Design hat sich mit dem Abgang Jony Ives verbessert Funktion statt Ästhetik

Funktion statt Ästhetik

In alten Apple-Zeiten, als Steve Jobs und sein Chefdesigner Jonathan „Jony“ Ive noch gemeinsam an Kult-Produkten getüftelt haben, stand die Ästhetik des fertigen Werks mit an erster Stelle. Wir erinnern uns nur zu gern an den „Tupper“-Mac oder die ersten iPods, die nicht nur mit innovativer Technik aufwarteten, sondern mittlerweile auch als klassische Designobjekte gelten.

Weiterlesen

Yoink: Drag-and-Drop-Tool unter iOS mit neuer Zwischenablage-Überwachung Version 2.4 im App Store erschienen

Version 2.4 im App Store erschienen

Das kleine, aber äußerst praktische Drag-and-Drop-Werkzeug Yoink ist auch in unserer Berichterstattung schon mehrfach erwähnt worden. Gab es zunächst nur eine macOS-Version, wurde 2017 auch eine mobile Variante für iOS und iPadOS (App Store-Link) nachgeliefert. Seitdem hat sich viel getan und Yoink mit immer neuen Features und Verbesserungen ausgestattet.

Weiterlesen


N26: Online-Bankkonto integriert zwei neue Finanzverwaltungs-Features Ausgaben-Budget und Einkommensverteiler

Ausgaben-Budget und Einkommensverteiler

Eine aktuelle, repräsentative Studie von N26 mit über 10.000 Teilnehmern und Teilnehmerinnen zeigt auf, dass die Deutschen ihre Finanzen zunehmend digital planen: Knapp ein Drittel verwendet Banking- oder Finanz-Apps, um einen Überblick über die monatlichen Ausgaben zu bewahren. 35 Prozent geben an, stets einen klaren finanziellen Überblick zu haben. 29 Prozent beschreiben sich im Umgang mit ihren Finanzen als vorsichtig. Gleichzeitig ging das Sparverhalten der Deutschen seit Aufhebung des Lockdowns deutlich zurück: Ein Drittel gibt an, monatlich kein Geld mehr zur Seite zu legen.

Weiterlesen

Teufel Real Blue In: Neue Bluetooth-InEars mit IPX7-Zertifizierung Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden

Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden

Der Audio-Hersteller Teufel dürfte aufmerksamen Lesern und Leserinnen unseres Blogs mittlerweile nicht entgangen sein. Das Unternehmen ist vor allem für Kopfhörer und Lautsprecher bekannt und hat nun mit dem Teufel Real Blue In neue Bluetooth-InEars veröffentlicht, die sich vor allem an sportliche User und solche, die eine lange Akkulaufzeit benötigen, richten.

Weiterlesen

Apple 140W Ladegerät: Darum ist der MacBook Pro-Charger ein großes Ding Bei der Keynote untergegangen

Bei der Keynote untergegangen

Als Apple bei der Keynote am Montagabend das neue MacBook Pro vorgestellt hat, blieb eine Information ein wenig auf der Strecke: Mit dem 16″ MacBook Pro gibt es auch ein brandneues GaN-Ladegerät mit MagSafe 3 und USB-C, das ganze 140 Watt liefert und über USB-C Power Delivery 3.1 bietet. Dank GaN-Technologie (Galliumnitrit) ist ein vergleichsweise kleines Format möglich.

Weiterlesen


Netflix: 214 Millionen User & neue Wege zur Erfolgsmessung Neuigkeiten vom Videostreaming-Dienst

Neuigkeiten vom Videostreaming-Dienst

Der beliebte Videostreaming-Service Netflix (App Store-Link) hat erst in der vergangenen Woche für große Schlagzeilen gesorgt, als man aktuelle Erfolgszahlen für die neue südkoreanische Survival-Serie Squid Game bekanntgegeben hat. Squid Game bescherte Netflix den erfolgreichsten Serienstart und kam in nur 17 Tagen nach dem Start am 17. September 2021 auf 111 Millionen Zuschauer.

Weiterlesen

Solitär-Geschichten: Arcade-Kartenspiel bekommt weitere Inhalte spendiert Jetzt Version 1.5 im App Store laden

Jetzt Version 1.5 im App Store laden

Zuletzt haben wir im August dieses Jahres über das tolle Kartenspiel bei Apple Arcade, Solitär-Geschichten (App Store-Link), berichtet. Ich bin seit jeher großer Fan des klassischen Klondike Solitärs und habe immer eine App dieser Art auf meinen iPhones für den schnellen Zeitvertreib zwischendurch installiert gehabt. Mittlerweile bin ich bei Solitär-Geschichten hängen geblieben und nutze das Kartenspiel seit der Veröffentlichung.

Weiterlesen

Homematic IP: Unterstützung für EZVIZ-Kameras, Widgets und Installationsberichte Update für die iOS-App

Update für die iOS-App

Mit dem System Homematic IP von eQ-3 lässt sich aus mehreren Komponenten ein Smart Home einrichten, auch eine zugehörige iOS-App (App Store-Link) ist vorhanden. Homematic IP verfügt über eine große Produktpalette: Unter anderem gibt es Heizkörperthermostate, schaltbare Steckdosen, Unterputzaktoren für eine smarte Steuerung von Rolladen und Jalousien, diverse Alarmsirenen, Rauchmelder, Bewegungsmelder, Fensterkontakte und vieles mehr. Einen Überblick gibt es hier.

Weiterlesen


JLab GO Work: Business-Bluetooth-Headset mit 45 Stunden Laufzeit Neuerscheinung für 59,99 Euro

Neuerscheinung für 59,99 Euro

Bei der Arbeit zu Hause, im Büro oder unterwegs ist ein hochwertiges Headset ein Muss. Für diese Zwecke hat der Hersteller JLab ein neues Business-Bluetooth-Headset veröffentlicht, das GO Work Headset. Das Gerät ermöglicht es Usern, nahtlos zwischen Telefon und Computer zu wechseln, ohne die Bluetooth-Einstellungen auf einem der beiden Geräte anpassen zu müssen, denn es können zwei Geräte gleichzeitig mit dem Headset verbunden werden. Der schnelle Wechsel von einem Audiogerät zum anderen ist beispielsweise sinnvoll, wenn im Homeoffice während einer Videokonferenz ein Anruf entgegengenommen werden muss.

Weiterlesen

NBA 2K22 Arcade Edition: Neuer Trailer zum heutigen Start veröffentlicht Ab sofort bei Apple Arcade erhältlich

Ab sofort bei Apple Arcade erhältlich

Für Spielkonsolen wie die PS5, PS4, Nintendo Switch und Xbox One ist NBA 2K22 bereits veröffentlicht worden (Amazon-Link). Eine an mobile Geräte und Touchscreens angepasst Version ist nun seit heute bei Apples Spiele-Abo-Dienst Apple Arcade (App Store-Link) verfügbar gemacht worden.

Weiterlesen

Apple Music: Das verbirgt sich hinter dem neuen Voice Plan Benötigt wird ein Siri-fähiges Endgerät

Benötigt wird ein Siri-fähiges Endgerät

Während der gestrigen „Unleashed“-Keynote hat Apple neben bunten HomePod minis, den AirPods der dritten Generation und schicken MacBook Pro-Modellen auch am Rande ein neues Abonnement für Apple Music vorgestellt. Dieses wird unter dem Titel „Voice Plan“ vermarktet und kostet statt normaler 9,99 Euro für Einzel-User bzw. 14,99 Euro für Familien kleine 4,99 Euro. Doch wie lässt sich Apple Music mit diesem günstigen Abo verwenden?

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de