Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, als Astronaut im Weltall Planeten zu entdecken und die Weite des Universums zu erleben? Mit Planetarium 2 – Zen Odyssey ist das zumindest ansatzweise möglich.

Planetarium 2 Zen Odyssey 1

Planetarium 2 – Zen Odyssey (App Store-Link) kann zum Preis von 2,29 Euro auf iPhones und iPads geladen werden. Die Universal-App ist aufgrund der hochwertigen Grafiken dann allerdings auch 1,12 GB groß und benötigt zur Installation mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für die App bisher noch nicht, man muss demnach mit einer englischen Sprachversion Vorlieb nehmen. Weiterlesen

Auf der Suche nach neuen Premium-Spielen bin ich heute Vormittag bei Where’s My Kitty Cat hängen geblieben. Es zählt zu den neuen Lieblingsspielen von Apple.

Wheres My Kitty Cat 1

Auf den ersten Blick hat mich das neue Where’s My Kitty Cat (App Store-Link) an den großen Hit Hidden Folks erinnert: Schwarze Figuren und Objekte auf einem weißen Hintergrund, zudem ist man auf der Suche nach einem versteckten Gegensatz. Okay, das ist nicht ganz richtig, denn in Where’s My Kitty Cat ist das natürlich eine kleine schwarze Katze. Bezahlt werden muss die Universal-App mit einem Preis von 2,29 Euro, dafür bekommt man insgesamt 150 kürzere Level geboten, die in größere Abschnitte verpackt sind. Weiterlesen

Nicht alle Spiele können uns überzeugen. Duper Bros landet nur im Mittelfeld.

Duper Bros

Zum Jahresanfang sind nur wenige Spiele neu im App Store aufgeschlagen. Eines davon ist Duper Bros (App Store-Link), das für iPhone und iPad zum Kaufpreis von 2,29 Euro erhältlich ist. Weiterlesen

Einmal rund um die Erde reisen, zum Mond fliegen und weitere Planeten besuchen? Das ist mit dem Casual Game Left Behind möglich.

Left Behind

Left Behind (App Store-Link) wurde Mitte Dezember des letzten Jahres veröffentlicht und kann als Universal-App kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden. Die Anwendung finanziert sich über eingeblendete Werbung, von der man sich mittels eines einmaligen In-App-Kaufes in Höhe von 1,09 Euro befreien kann. Für die Installation ist außerdem iOS 8.0 oder neuer sowie 182 MB an freiem Speicherplatz notwendig, eine deutsche Lokalisierung ist bis dato noch nicht vorhanden. Weiterlesen

Vor einigen Tagen haben wir euch von der WhatsApp-App WatchChat berichtet, die in unserem Fall eine eher enttäuschende Leistung bot. Mit WatchUp gibt es eine Alternative.

WatchUp

Nachdem es uns mit WatchChat for WhatsApp nicht möglich war, auch nach unzähligen Versuchen den geforderten QR-Code der App einzulesen, haben wir frustriert aufgegeben. Wie der Entwickler danach berichtete, haben aktuell etwa 10 Prozent der Nutzer dieses Problem, dem sich der Macher von WatchChat in der kommenden Zeit annehmen will. Weiterlesen

Für den Mac können wir heute auf Hidden Folks aufmerksam machen. Das müsst ihr wissen.

hidden folks mac

Die niederländischen Entwickler Sylvain und Adriaan konnten für ihr iOS-Spiel Hidden Folks den Titel „iPad-Spiel des Jahres 2017“ an Land ziehen. Seit rund zwei Wochen ist Hidden Folks auch für den Mac erhältlich und muss im Mac App Store mit 8,99 Euro (Mac Store-Link) entlohnt werden. Weiterlesen

Mit jodeo möchten wir euch ein kleines Puzzle-Spiel vorstellen, das jetzt kostenlos ist.

jodeo

Die Entwickler von gamebra.in haben mit voi, hocus und pocus schon einige Spiele in den App Store gebracht. Das neuste Game hört auf den Namen jodeo (App Store-Link) und ist ein Physik-Puzzle, das erstmals kostenlos statt für 2,29 Euro angeboten wird. Weiterlesen

Momentan zählt das kurz vor Weihnachten veröffentlichte Panzer-Game Smash Tanks zu den von Apple explizit angepriesenen Spielen.

Smash Tanks

Smash Tanks (App Store-Link), eine Universal-App für iPhone und iPad, wurde am 21. Dezember dieses Jahres im deutschen App Store publiziert und kann dort für 2,29 Euro heruntergeladen werden. Apple bewirbt den Titel derzeit in der eigenen Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“, von wo das etwa 74 MB große und ab iOS 11 zu installierende Augmented Reality-Game geladen werden kann. Auf eine deutsche Lokalisierung muss für das Spiel bisher noch verzichtet werden. Weiterlesen

Im neuen Peachy Puzzle dreht sich alles um geometrische Formen, die auf einem Spielfeld richtig angeordnet werden wollen.

Peachy Puzzle (App Store-Link) zählt zu den aktuellsten Neuerscheinungen im Spiele-Bereich des deutschen App Stores und lässt sich dort gratis auf das iPhone herunterladen. Die Anwendung lässt sich in englischer Sprache nutzen und erfordert zur Installation auf dem Smartphone zusätzlich mindestens 47 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 10.0 oder neuer. Weiterlesen

Ein Highlight zum Ende des Jahres gibt es noch. Sid Meier’s Civilization VI debütiert auf dem iPad.

Sid Meiers Civilization VI

Das Strategiespiel des Jahres 2016, Sid Meier’s Civilization VI (App Store-Link), ist ab sofort für das iPad verfügbar. Der 3,14 GB große Download ist kostenfrei, erlaubt das Spielen der ersten 60 Runden und kann danach für 32,99 Euro (ab 4. Januar 2018 für 60 Euro) zur Vollversion hochgestuft werden. Das neue iPad-Spiel setzt iOS 11 sowie ein iPad Air 2, iPad 2017 oder iPad Pro voraus. Weiterlesen

Die Entwickler von Code Organa haben bereits mit der Foto-App Brushstroke für Aufsehen im App Store gesorgt. Mit Inkwork gibt es nun einen neuen Titel zum Bearbeiten von Bildern.

Inkwork

Auch ich habe Brushstroke (App Store-Link), das aus Fotos ansehnliche Gemälde kreiert, schon mehrmals für Bearbeitungen genutzt. Etwas andere Effekte bekommt der Nutzer mit der frisch veröffentlichten App Inkwork (App Store-Link), die auf ausdrucksstarke Tintenzeichnungen mit hohem Kontrast und abstrahierenden Effekten setzt. Weiterlesen

Zu den Neuerscheinungen des Tages zählt auch Sonic Runners Adventure von Gameloft. Und es gibt tatsächlich einige Überraschungen.

Sonic Runners Adventure 2

Manchmal passieren wirklich noch Dinge, mit denen wir wirklich nicht gerechnet hätten. Nachdem Gameloft zu den ersten großen Entwicklern für iPhone und iPad zählte und zahlreiche tolle Spiele in den App Store gebracht hat, driftete man immer weiter in den Freemium-Kosmos ab. Das hat dazu geführt, dass ich Pressemitteilungen des Unternehmens nur noch überfliege, was beim neuesten Titel von Gameloft beinahe nach hinten losgegangen wäre. Weiterlesen

In der vergangenen Woche haben wir Bridge Constructor Portal schon kurz vorgestellt, jetzt ist es im App Store erhältlich.

Bridge Constructor Portal 2

Die Bridge Constructor Reihe zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Namen im App Store. Für alle Freunde der Brückenbau-Simulationen gibt es jetzt gute Nachrichten: Mit Bridge Constructor Portal (App Store-Link) ist eine neue Version des Spiels für iPhone und iPad veröffentlicht worden. Die Neuerscheinung kann für 5,49 Euro als Premium-Spiel geladen werden, erforderlich ist mindestens ein iPhone 5s, ein iPad Air oder ein iPad mini 2. Weiterlesen

Auf vielen Macs und iOS-Geräten dürfte die Medienserver-App Plex installiert sein. Mit Plexamp gibt es nun einen kleinen Bonus für Musikfans.

Plexamp Mac

Mit Plexamp hat das Plex-Team nun einen Desktop-Musikplayer für macOS und Windows herausgegeben, der sich kostenlos von der Website der Entwickler für beide Betriebssystem herunterladen lässt. Plexamp verbindet einen Zugriff auf vorhandene Musikbibliotheken mit einem minimalistischen, aber trotzdem multifunktionalen Interface. Weiterlesen

„Gorogoa ist mehr als nur ein Spiel“ – so geheimnisvoll äußern sich die Publisher von Annapurna Games zu ihrer Neuerscheinung im App Store.

Gorogoa 1

Gorogoa (App Store-Link) ist eine zum Preis von 5,49 Euro erhältliche Universal-App für iPhone und iPad, die auch schon von Apple am letzten Samstag zum „Spiel des Tages“ in der „Heute“-Rubrik des deutschen App Stores gekürt worden ist. Das Spiel ist etwa 600 MB groß, kann ab iOS 9.0 installiert werden und kommt auch mit einer deutschen Lokalisierung daher. Sollte diese nicht bereits beim ersten Start des Spiels ausgewählt sein, kann man dies in den Einstellungen des Spiels nachholen. Weiterlesen