Maze Machina: Rundenbasiertes Puzzle-Game setzt auf Premium-Konzept Fünf verschiedene Spielmodi

Fünf verschiedene Spielmodi

Seid ihr Fans von kleinen, aber feinen Indie-Games, die auf In-App-Käufe und Werbung verzichten? Dann solltet ihr einen genaueren Blick auf das neue Spiel Maze Machina (App Store-Link) werfen, das seit kurzem im deutschen App Store zum Preis von 2,29 Euro für iPhones und iPads bereit steht. Der Download des Spiels ist 157 MB groß und benötigt iOS 12.0 oder neuer auf dem Gerät, auch an eine deutsche Lokalisierung wurde bereits gedacht. 

Weiterlesen

King Rabbit: Nachfolger des beliebten Puzzles startet offenen Beta-Test Bereits vor dem Launch ausprobieren

Bereits vor dem Launch ausprobieren

An den Namen King Rabbit erinnert ihr euch vielleicht noch. Das Puzzle-Spiel für iPhone und iPad hat uns bereits vor einigen Jahren große Freude bereitet. Im April soll nun, pünktlich zu Ostern, der offizielle Nachfolger erscheinen. Wenn ihr ihn ausprobieren möchtet, könnt ihr das schon jetzt tun.

Weiterlesen

Microsoft Edge: Desktop-Browser offiziell für den Mac verfügbar Neuer Browser für macOS

Neuer Browser für macOS

Der Microsoft-Browser Edge ist schon seit 2017 auf dem iPhone verfügbar, im März 2018 ist dann die iPad-App erschienen. Nachdem man im Mai letzten Jahres eine Vorabversion der Mac-Variante getestet hat, steht der Download ab sofort offiziell bereit. Dabei basiert der Edge-Browser auf dem Open-Source-Projekt Chromium, das von Google betrieben wird.

Weiterlesen

Veritas: Neues Abenteuer der „Forever Lost“-Macher kann vorbestellt werden Veröffentlichung am 12. Februar 2020

Veröffentlichung am 12. Februar 2020

Das Team von Glitch Games hatte vor einigen Jahren mit der Forever Lost-Serie bereits einen echten Hit im App Store gelandet. Das Point-and-Click-Abenteuer mit zahlreichen Rätseln und Puzzles erfreute sich unter den Nutzern großer Beliebtheit. In letzter Zeit jedoch war es still geworden um die Entwickler, ehe man im November 2017 erstmals das neue Game Veritas ankündigte. Eigentlich sollte das Spiel dann in den nächsten Monaten erscheinen, allerdings wurde das Release immer wieder verschoben. Ende 2019 überraschte Glitch Games dann aber mit einem Veröffentlichungsdatum: Der 12. Februar 2020 soll es nun sein.

Weiterlesen

Notebooks 10: Vorbestellungen für großes Versions-Update im App Store möglich Release geplant für 20. Januar 2020

Release geplant für 20. Januar 2020

Auch wenn Apple die eigene Notiz-App mittlerweile um einige Features aufgewertet hat, setzen Power-User auch weiterhin auf Alternativen im App Store. Eine davon ist Notebooks, das schon seit einigen Jahren im deutschen App Store sowie für macOS verfügbar ist. Mit Version 10 der umfassenden Notiz-App wird es nun eine rundum erneuerte Anwendung geben.

Weiterlesen

TEO: Eine Lifestyle-Banking-App versucht sich im App Store Vor einem Jahr hätte ich mich noch gefreut

Vor einem Jahr hätte ich mich noch gefreut

Schon vor einiger Zeit hat sich TEO (App Store-Link) angekündigt, nun ist die Banking-App endlich für das iPhone erschienen. Die kostenlose Anwendung will das Online-Banking modern machen, kann meiner Meinung nach aber auch gegen grundlegende Probleme im Finanzsektor nicht ankommen. Das ist schade, denn auf den ersten Blick macht TEO einiges her. Und auch das Versprechen der Entwickler klingt klasse:

Weiterlesen

Orbu: Niedliches Golfspiel in einer Augmented Reality-Umgebung Für 2,29 Euro im App Store erhältlich

Für 2,29 Euro im App Store erhältlich

Wer sich für Spiele mit Augmented Reality-Features begeistern kann, sollte nun genauer lesen: Mit Orbu (App Store-Link) ist kürzlich ein toller Titel erschienen, der genau diese Anforderungen erfüllt. Orbu ist 559 MB groß, benötigt iOS 11.3 oder neuer, und lässt sich entgegen der Information im App Store auch in deutscher Sprache spielen. 

Weiterlesen

No Way Home: Tolles Weltraum-Abenteuer landet auf Apple Arcade Entwickler versprechen weitere Inhalte

Entwickler versprechen weitere Inhalte

Wenn Apple in diesem Rhythmus weiter macht, haben wir nichts zu meckern. Am 3. Januar erschien mit Doomsday Vault bereits ein empfehlenswertes Spiel auf Apple Arcade, nur eine Woche später gibt es die nächste Neuerscheinung: No Way Home (App Store-Link). Das Weltraum-Abenteuer habe ich bereits am Freitag ein wenig angespielt und mir war bereits nach den ersten paar Minuten klar: Das macht Spaß.

Weiterlesen

The White Door: Tolles, aber etwas kurzes Rusty-Lake-Abenteuer Jetzt für 3,49 Euro im App Store erhältlich

Jetzt für 3,49 Euro im App Store erhältlich

Mit The White Door (App Store-Link) haben wir die erste richtig tolle Neuerscheinung des neuen Jahres. Das Point-and-Click-Adventure von den Machern der Cube-Escape- und Rusty-Lake-Serie hat mich bereits wenige Momente nach der Installation vollends überzeugen können. Für 3,49 Euro könnt auch hier die gut 130 MB große Anwendung auf euer iPhone oder iPad laden.

Weiterlesen

Samsung Portable SSD T7 Touch: Neue und schnelle Festplatte mit Fingerabdruckscanner Nicht gerade günstig

Nicht gerade günstig

An meinem Mac mini hängt die Samsung Portable SSD T5 mit 1 TB Speicher. Hier lagere ich nicht nur Daten aus, sondern nutze die Platte auch für Backups. Funktioniert einwandfrei. Und die Modellreihe wurde nun um eine weitere Festplatte ergänzt: Samsung hat auf der CES die Samsung Portable SSD T7 Touch vorgestellt.

Weiterlesen

Front and Center: Mac-App hilft beim Fenster-Management Entweder ein Fenster oder alle Fenster

Entweder ein Fenster oder alle Fenster

In Mac App Store wurde mit Front and Center (App Store-Link) eine mehr als interessante Anwendung veröffentlicht, die das Fenster-Management unter macOS Catalina mit einfachen Mitteln deutlich verbessern kann. Eine ähnliche Funktion gab es bereits früher in zahlreichen Anwendungen, mit Front and Center funktioniert das systemweit.

Weiterlesen

Satechi stellt neues „Trio Wireless Charging Pad“ vor Drei Geräte gleichzeitig aufladen

Drei Geräte gleichzeitig aufladen

Möchten wir uns noch an das AirPower-Desaster erinnern? Lieber nicht, obwohl das Produkt sicherlich eine tolle Ergänzung gewesen wäre. Aber auch Drittanbieter stellen tolle Produkte her, unter anderem Satechi. Auf der CES in Las Vegas wurde nun das „Satechi Trio Wireless Charging Pad“ vorgestellt.

Weiterlesen

Eve Cam: Neue Sicherheitskamera setzt ausschließlich auf HomeKit Secure Video Ab April für 150 Euro

Ab April für 150 Euro

Gestern haben wir schon auf die Eve Cam hinweisen können, heute hat Eve die neue Eve Cam offiziell auf der CES in Las Vegas vorgestellt. Die Eve Cam versteht sich dabei nur mit HomeKit Secure Video. Von der Einrichtung über die Push-Mitteilungen bis zum Live-Stream und den Aufnahmefunktionen kommen ausschließlich HomeKit und iCloud zum Einsatz.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de