Mindjet für iPhone & iPad jetzt gratis

14 Kommentare zu Mindjet für iPhone & iPad jetzt gratis

Auch wenn die Bewertungen im App Store auf den ersten Blick nichts Gutes hoffen lassen, möchten wir euch Mindjet (iPhone / iPad) kurz vorstellen.

Das sonst 5,49 Euro beziehungsweise 6,99 Euro teure Tool zum Erstellen von Mindmaps wird derzeit gratis angeboten. Vorweg sei angemerkt, dass das Programm weder 5,49 Euro noch 6,99 Euro wert ist.


Doch wer wirklich nur kleine Mindmaps ohne viel Schnick Schnack erstellen möchte, könnte sich nun die Gratis-Version herunterladen. An sich ist die Bedienung einfach. Mit einem langen Klick werden Pfeile angezeigt, nach einem Wisch in die entsprechende Richtung wird ein neuer Abzweig erstellt. Danach kann man Name, Notiz, Icon oder Farbe hinzufügen.

Zusätzlich bemängeln die User eine nicht funktionierende Dropbox-Anbindung, doch sowohl das Einloggen als auch die Synchronisation ging im ersten Test ohne Probleme von der Hand. Exportiert wird eine .nmap Datei, die nur mit der passenden Software für den Rechner geöffnet werden kann.

Der Funktionsumfang ist klein, aber für ein kurzes Brainstorming sicher ausreichen, jedoch finden wir den angesetzten Normalpreis viel zu hoch, da der Nutzer für sein Geld schlicht weg zu wenig geboten bekommt. Da die App derzeit kostenlos ist, lohnt sich der Download dennoch, wenn man mit wenig Funktionen, kleine Diagramme erstellen möchte.

Wer wirklich eine gute Mindmap-App sucht, sollte einen Blick auf iThoughts (App Store-Link) und iThoughtsHD (App Store-Link) werfen.

Anzeige

Kommentare 14 Antworten

    1. Die beiden unteren Links sind ja nicht kostenlos !
      Es ist als bessere Alternative gemeint.
      Ich hatte bei den oberen beiden Links das Problem, das Sie zuerst nicht als kostenlos im App Store angezeigt wurden.

      cu

  1. Der Entwickler ist anscheinend am basteln.
    Die Reduzierung war bereits heute Nacht angekündigt, allerdings hat der Download bis heute morgen um 5.00 Uhr nicht funktioniert.
    Um 9.00 Uhr hat es dann geklappt.

  2. Bin schon lange auf der Suche nach einer guten Mindmapping App. Auf dem Pad habe ich iThoughts HD, auf dem PC nehme ich zumeist Visio und auf dem Mac suche ich noch wie gesagt. Mindjet ist auf dem Computer eine teure Profi-Anwendung, bummelige 200 Euronen. Keine der iPad Apps überzeugt mich so wirklich. Ich warte noch, vielleicht kommt ja mal die Omni Group (mit Graffle geht’s auch – ich weiß!) mit was passenden raus, würde jedenfalls gut in ihr Portfolio passen. Wenn ich was gutes gefunden habe, schreie ich ganz laut, sodass mich der Freddy hört!

  3. Interessant:
    Chip.de vergibt in der eigenen App heute für Mindjet 5/5 Punkten und schreibt von „professionellen Mindmaps“.

    Das klingt irgendwie gekauft (oder der Redakteur schreibt etwas ohne die App getestet zu haben – wenn ich den Bericht hier nicht missverstanden habe).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de