Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 6:12 Uhr – Toyota: Neue Modelle endlich mit CarPlay +++

Toyota baut erfolgreiche und moderne Hybrid-Fahrzeuge, hat aber bisher auf Apples CarPlay verzichtet. Das ändert sich bald mit dem neuen Toyota Avalon 2019, auch andere Modelle sollen mit CarPlay ausgestattet werden.


+++ 6:10 Uhr – App Store: So beeindruckend sind die Zahlen +++

Phil Schiller hat Anfang Januar die beachtlichen Zahlen des App Stores vorgestellt. Wie beachtlich sie sind, zeigen Berichte aus den USA. 2016 hat der App Store mehr Umsatz gemacht als McDonald’s und schon bald könnte man das Kinogeschäft überholen.

Fabian Portrait
Fabian 16. Jan 2018 0

Bei der nächsten Party kann die App AmpMe für die passende musikalische Beschallung sorgen.

AmpMe

AmpMe (App Store-Link) steht schon seit einiger Zeit als kostenlose Universal-App für iPhone und iPad im deutschen App Store zum Download bereit. Die englischsprachige Anwendung nimmt auf dem Gerät etwa 88 MB an freiem Speicherplatz ein und erfordert zur Installation zusätzlich iOS 9.0 oder neuer. Weiterlesen

Nicht jeder Lautsprecher-Besitzer kommt in den automatischen Genuss, seine Musik auch raumübergreifend abspielen zu können. Wer in dieser Hinsicht aufrüsten möchte, sollte sich den Google Chromecast Audio definitiv genauer ansehen.

Google Chromecast Audio 1

Auch in meinem Haushalt besteht ein ganz besonderer Fall: Seit einiger Zeit nutze ich im Wohnbereich das großartige Multifunktionsgerät NUMAN Two 2.1 (Amazon-Link), das alles bietet, was ich mir wünsche, und dazu noch über einen hervorragenden Klang verfügt. Kürzlich kam dann für den Küchenbereich noch das kleinere Modell NUMAN Mini Two (Amazon-Link) hinzu. Wie jedoch schafft man es, die selbe Musik zeitgleich auf beiden Geräten abspielen zu können? Der NUMAN Two 2.1 verfügt zwar über eine UNDOK-Integration, mit der sich Lautsprecher zu Gruppen zusammenschließen lassen – aber der kleine Bruder, der NUMAN Mini Two, verzichtet bisher auf diese Funktionalität. Weiterlesen

Die in der appgefahren-Community durchaus verbreitete Outdoor-Kamera Netatmo Presence ist jetzt noch etwas vielseitiger geworden.

Netatmo Presence 2

Als wir vor rund zehn Tagen zum ersten Mal über die HomeKit-Unterstützung der Netatmo Presence berichtet haben, gab es bei vielen Nutzern noch lange Gesichter. Das notwendige Firmware-Update für die Kamera war längst nicht für alle Anwender verfügbar, stattdessen wurde es nach und nach an die Nutzer verteilt. An diesem Umstand scheint sich jetzt etwas geändert zu haben. Weiterlesen

Ihr benötigt eine Office-Suite für iPhone und iPad, aber wollt nicht auf Apples iWork oder Microsoft Office zurückgreifen? Dann ist OfficeSuite PRO vielleicht eine Option.

OfficeSuite PRO 1

Zuletzt wurde für die Universal-App OfficeSuite PRO (App Store-Link) ein Preis von 16,99 Euro im deutschen App Store fällig – aktuell ist der Download der App komplett kostenlos. Die Universal-App ist 215 MB groß, benötigt iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät, und kann auch mit einer deutschen Lokalisierung genutzt werden. Weiterlesen

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 15:58 Uhr – Apple: Homepage zeigt Dr. Martin Luther King Jr. +++

Heute ist der „Dr. Martin Luther King-Tag“. Genau aus diesem Grund hat Apple die Startseite von apple.com umgebaut und listet das Zitat: „The time is always right to do what is right.“


+++ 6:51 Uhr – App Store: Deutlich mehr Umsatz +++

Sensor Tower hat eine Statistik veröffentlicht, die den Umsatzunterschied zwischen dem App Store und Google Play Store aufzeigt. So gab es insgesamt 58,6 Milliarden Umsatz, im Google Play Store hingegen nur 43,6 Milliarden US-Dollar.

Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 15. Jan 2018 0

Zum Start der neuen Woche wartet mit Kraino ein frisch veröffentlichter Leckerbissen für alle Retro-Platformer-Fans im deutschen App Store.

Kraino 1

Kraino (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist 302 MB groß, erfordert iOS 8.0 oder neuer, und lässt sich bisher in englischer Sprache nutzen. Weiterlesen

In der vergangenen Woche ist der neue Elgato Eve Button bei uns eingetroffen. Pünktlich zum Verkaufsstart ist es Zeit für ein erstes Fazit.

Elgato Eve Button Lifestyle

Bereits auf der IFA im vergangenen Herbst wurde der Eve Button zum ersten Mal gezeigt. Nun hat der Münchner Hersteller Elgato die Entwicklung abgeschlossen und beginnt am morgigen Dienstag mit dem Versand der ersten Produkte. Okay, ganz richtig ist das nicht, denn wir haben unseren Eve Button bereits in der vergangenen Woche erhalten, um euch pünktlich zum Start die ersten eigenen Eindrücke mitteilen zu können. Weiterlesen

iPhone-Fotos sofort ausdrucken? Das ist mit dem Prynt Pocket kein Problem.

Prynt Pocket

Die iPhone-Kamera macht einfach verdammt gute Fotos. Auf eine kompakte Digitalkamera verzichte ich oftmals, da das iPhone super Fotos knipst. Und wer die Fotos direkt ausdrucken möchte, kann einen kompakten iPhone-Drucker einsetzen. Einige bekannte Vertreter gibt es schon, unter anderem mit dem HP Sprocket oder Polaroid ZIP. Mit dem Prynt Pocket möchten wir euch einen weiteren iPhone-Drucker vorstellen, der Fotos im Format 5 x 7,6 Zentimeter drucken kann. Weiterlesen

Gerne möchten wir euch heute den PNY Duo Link vorstellen, ein Flash-Laufwerk mit USB- und Lightning-Anschluss. Welche Vorteile sich daraus ergeben, lest ihr folgend.

PNY Duo Link

Der PNY Duo Link kann entweder per Lightning direkt an iPhone oder iPad angeschlossen werden oder eben via USB am Computer. So können Daten, Dokumente, Media und Co. schnell ausgetauscht werden. Auf iPhone oder iPad muss die Applikation Duo Link 4 (App Store-Link) installiert sein, die Zugriff auf das Flash-Laufwerk erlaubt. Weiterlesen

In der Spiele-Sektion des App Stores seid ihr sicherlich schon über Jydge gestolpert. Das Premium-Spiel kann noch bis Mittwoch günstiger vorbestellt werden.

Jydge 1

Auf Steam hat Jydge (App Store-Link) bereits viele positive Bewertungen gesammelt, jetzt erscheint das Spiel auch für iPhone und iPad. Ab Donnerstag könnt ihr den Premium-Shooter installieren, eine Vorbestellung ist allerdings schon jetzt möglich. Und das lohnt sich durchaus: Wer Jydge schon jetzt kauft, bezahlt lediglich 5,49 Euro. Das ist 50 Prozent günstiger als das spätere Preis, auf dem Computer kostet das Spiel mit 14,99 Euro sogar noch ein bisschen mehr. Weiterlesen