Speedtest Pro: Update für Internet-Speed-App bringt Licht und Schatten

Sowohl im heimischen WLAN als auch unterwegs im mobilen Datennetzwerk will man manchmal wissen, wie schnell man eigentlich surft. Speedtest Pro bietet sich zu diesem Zweck an.

Speedtest Pro (App Store-Link) lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation neben 10,4 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 7.1 oder neuer auf dem iDevice. Eine deutsche Lokalisierung ist für die Anwendung bereits gegeben.

Ich nutze Speedtest Pro bereits seit einiger Zeit auf iPhone und iPad und war mit der bisherig gebotenen Leistung eigentlich immer zufrieden. Mit der App lassen sich problemlos und schnell die Download- und Upload- Geschwindigkeiten aus WLAN- und mobilen Datennetzwerken sowie die Verbindungszeit (Ping) herausfinden. Nach einem am 25. April dieses Jahres erfolgten Update hat der Entwickler Frederik Lipfert seiner App einige neue Funktionen verpasst, unter anderem eine erfreuliche native Anpassung an die größeren Displays von iPhone 6 und 6 Plus.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de