Tagged: Fieldrunners

26 Dez

5 Comments

Appgefahren empfiehlt: Fabians Spiele des Jahres

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 14:43 Uhr

Auch ich will euch verraten, welche Spiele ich in diesem Jahr besonders häufig und gerne gespielt habt.

Angry Birds Star Wars: Nach dem großen Hype vor zweieinhalb Jahren habe ich Angry Birds und die diversen Ableger zwar immer wieder gerne gespielt, aber nie so intensiv wie früher. Das hat sich mit der Star Wars-Edition geändert, die ich quasi in einem Stück durchgespielt habe – auch nach den bisherigen Level-Updates. Die ganze Aufmachung und die zahlreichen Freunde aus den Star Wars Filmen machen einfach Lust auf mehr. Vielleicht erscheint ja schon bald ein Update für die Episoden 1 bis 3 – den Kollegen Jar Jar Binks würde ich jedenfalls liebend gerne durch die Luft schleudern (89 Cent, iPhone / 2,69 Euro, iPad)

Granny Smith: Auch diesen Titel habe ich in einem Rutsch durchgespielt. Dank der tollen und erfrischend neuen Spielidee setzt sich Granny Smith von anderen Spielen ab. Gesteuert wird eine auf Rollschuhen fahrende Oma mit Krückstock auf der Jagd nach einem kleinen Jungen, der Äpfel aus ihrem Garten klaut. Es geht nicht nur über Stück und Stein, sondern auch über riesige Abgründe und sogar durch den Weltraum. Das macht einfach Spaß. (1,79 Euro, Universal-App) Artikel lesen

25 Sep

3 Comments

User-Test: Fieldrunners for iPad

Kategorie appNews - von User-Test um 14:09 Uhr

Wieder einmal hat sich ein User die Mühe gemacht und ein Testbericht bei uns eingereicht. Huvi hat das Spiel Fieldrunners fürs iPad unter die Lupe genommen.

Bei Fieldruners handelt es sich um ein sogenanntes Tower-Defense-Game. Hier ist es so, dass verschiedene Einheiten auf dem Bildschirm erscheinen, meist von links nach rechts oder von oben nach unten. Ihr müsst die Einheiten davon abhalten die andere Bildschirmseite zu erreichen. Klingt einfach? Ist es, aber nur auf dem Schwierigkeitsgrad “Easy”. Ab “Medium” wird es schwerer und auf “Hard” sind wahre Strategen gefragt.

Es gibt 5 verschiedene Maps, die man nach und nach freispielen kann. Es gibt den Classic Mode, hier habt ihr vier Abwehr-Einheiten zur Verfügung, die sich in zwei Stufen aufrüsten lassen und es gibt den Extended Mode in dem euch sechs Abwehr-Einheiten erwarten.

Ist jeder der Level gelöst, das heißt ihr habt 100 Runden überstanden, kann man sich noch eine lange Zeit am Endless Mode aufhalten. Alles in allem bietet das Spiel lange Unterhaltung für Freunde des Tower-Defense-Genres. Ich wage sogar zu behaupten, dass dieses Spiel eines der besten Tower-Defense-Games auf dem iPad ist.

Die Bedienung ist intuitiv, nach ein paar Minuten geht alles schnell von der Hand. Das Spiel lässt sich jederzeit anhalten, man kann im Pausenmodus dennoch Einheiten platzieren oder entfernen. Es gibt nichts zu meckern!