MouseBeam: macOS-Dienstprogramm hilft Multi-Monitor-Nutzern bei Mausbewegungen

Der Entwickler Thomas Johannesmeyer hat schon mit der Mac-App Condense auf sich aufmerksam gemacht. Sein zweites Projekt, MouseBeam, wurde nun mit einem Update versehen.

MouseBeam (Mac App Store-Link) ist eine minimalistische macOS-Anwendung, die sich zum Preis von 1,99 Euro aus dem Mac App Store herunterladen lässt und zur Einrichtung mindestens OS X 10.8 oder neuer erfordert. Eine deutsche Lokalisierung besteht für das kleine Mac-Dienstprogramm bisher noch nicht, man muss demnach mit der englischen Sprachversion Vorlieb nehmen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de