Wunderlist 2: Beliebte Todo-App komplett überarbeitet

Wunderlist zählt zu den beliebtesten Todo-Programmen. Soeben wurde eine komplett überarbeitete Version zum Download freigegeben.

Bisher haben drei Millionen Nutzer über 13,5 Millionen Listen mit Wunderlist (iPhone/iPad/Mac) erstellt. Die App ist auf iPhone, iPad, Mac, Windows und Android verfügbar. Seit dem Launch im Januar 2010 hat sich bisher schon einiges getan, die bisher größten Veränderungen liefert Wunderlist 2, das ab sofort als iPhone-, iPad-App und Mac-Applikation kostenlos zum Download bereitsteht.

„Wir haben uns bei der Entwicklung von Wunderlist 2 jedes einzelne Element von Wunderlist 1 angeschaut und uns die Frage gestellt, wie wir es für unsere Nutzer noch besser machen können. Dabei haben wir bei dem begonnen, was Wunderlist erfolgreich gemacht hat – Plattformunabhängigkeit, Einfachheit und wunderschönes Design. Dann haben wir Wunderlist komplett neu entwickelt, präziser und stabiler als jemals zuvor. Das alles erlaubt uns, Wunderlist in Zukunft wesentlich schneller zu entwickeln und skalieren“, berichtet Christian Reger, Gründer und Geschäftsführer.

Weiterlesen


Wunderlist HD: Kostenlose Aufgabenverwaltung auf dem iPad

Nicht das es seit gestern die Wunderlist fürs iPad gibt, auch die iPhone-Version hat ein großes Update bekommen.

Erst Anfang Januar hatten wir über die iPhone-Version berichtet und waren positiv überrascht, doch nun gibt es die gleiche App auch fürs iPad – beide Apps sind Gratis-Apps.

Bei vielen To-Do-Apps liegt der Preis zwischen drei und sieben Euro, doch für Wunderlist muss man nichts bezahlen, bekommt trotzdem eine gute App. Nach dem Update gibt es jetzt sogar Push-Nachrichten und einen Landscape Modus. Natürlich wurden diese Funktionen direkt in die iPad-Version eingebaut.

Zur App selbst gibt es eine Desktop-Software die für Windows und Mac verfügbar ist. So kann man kinderleicht alle Notizen und Aufgaben schnell und einfach synchronisieren. Um den Dienst nutzen zu können muss man sich allerdings einen Account anlegen, was in wenigen Minuten erledigt ist.

Wir finden, dass die App Wunderlist (HD) gelungen ist und da sie kostenlos ist, kann man hier nichts falsch machen. Nach dem Update rückt es immer näher an die kostenpflichtigen To-Do-Apps heran.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de