117 neue Emojis kommen wohl mit iOS 14.2 & neue Emoji-Suche in iOS 14 erklärt

Welche Emojis nutzt ihr besonders gerne?

Im Juli hat Apple passend zum Welt-Emoji-Tag die neuen Icons angekündigt, die diesen Herbst veröffentlicht werden. Unter anderem gibt es einen Dodo, eine Matrjoschka, die Finger-Geste „Italian Hand“, ein Ninja-Emoji, einen Biber, eine Lunge, ein Gesicht mit Maske, Menschen, die sich umarmen, ein lächelndes Gesicht mit Tränen und einiges mehr.

Die neuen Emoji-Designs sind erstmals in der zweiten Beta-Version von iOS 14.2 verfügbar. Demnach ist auszugehen, dass der Zugriff auf die neuen Emojis mit der offiziellen Version von iOS 14.2 gewährt wird. Diese könnte kurz nach dem Erscheinen des iPhone 12 freigegeben werden.


Verbesserte Emoji-Suche in iOS 14

Die Auswahl an Emojis wird immer größer. Demnach wird es auch immer schwieriger das richtige Emoji zu finden. Mit iOS 14 gibt es erstmals eine Emoji-Suche. Öffnet man die Emoji-Tastatur, könnt ihr nun über den Icons eine Suche starten. Tippt ihr einfach den passenden Begriff ein und euch werden die zugehörigen Emojis angezeigt. Hier funktionieren auch Begriffe wie „lachen“, „weinen“, „cool“, „Party“, „Drink“, „Sport“, „Tiere“ und mehr.

Anzeige

Kommentare 16 Antworten

  1. Werden dann auch mal 200 andere gelöscht? Das wird immer unübersichtlicher, man müsste sich das personalisieren können, mind 90% braucht man nicht. Und jetzt mit den Memojis sowieso noch weniger

  2. Genau. Ich brauche keinen Daimler, keine Kaffemaschine und kein feuchtes Klopapier. Was soll der Mist? Gleich vom Markt nehmen. Naja, wenig egoistisch, oder?
    Und übrigens: Ich brauch‘ nicht alle Schriftzeichen aus der Codetabelle und längst nicht alle Funktionen die so ein iPhone bietet. Da könnte doch Apple viel Programmierarbeit sparen und noch mehr Geld einfahren.

  3. Ist ja ne nette Spielerei, aber das immer als ein super tolles Feature eines OS Release zu verkaufen ist dann schon eher lächerlich.
    Das ist für mich so wie wenn Daimler die neuen Sitzbezüge als DAS Highlight der neuen Fahrzeuge hinstellen würde. Nur um mal bei den Autoanalogien von oben zu bleiben.

  4. JAAAAA, die Mafia-Macho-Hand: Ce Cazzo Fei !!! Genau genau werde nur noch mit der Hand simsen 🙂 … wenn, übersätzlich ausgesprochen: ‚was für ein Schwanz macht Du‘ ? bezugnehmend hinsichtlich massig zunehmender Irritation in der Welt und damit absolutely political correctness Erfüllungsgrund! Ein Muss für gute Kommunikation!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de