Faktastisch: Facebook-Erfolg rund um unnützes Wissen jetzt im App Store

Wer sich auf Facebook herumtreibt, wird früher oder später Beiträge von Seiten wie Faktastisch entdecken. Nun geht es im App Store weiter.

Wenn ihr bei Sachen wie „Furzen hilft, hohen Blutdruck zu senken und ist gut für unsere Gesundheit“ oder „Der Mann, der die Frisbeescheibe erfunden hat, wurde nach seinem Tod eingeäschert und in Frisbees verarbeitet“ auf ‚Gefällt mir‘ drückt, ist die vor wenigen Tagen erschienene App Faktastisch (App Store-Link) genau das Richtige für euch.

Die bekannte Facebook-Seite gibt es jetzt auch als App für das iPhone. Faktastisch kann kostenlos geladen werden und finanziert sich durch Werbung auf allen Seiten der App – auf den Screenshots im App Store ist diese Werbung komischerweise nicht zu sehen. Deaktivieren lässt sich die Werbung nicht. Im Nachrichten-Stream der App findet man einen Großteil der Einträge, die auch über die bekannte Facebook-Seite veröffentlicht werden (über 2,4 Millionen Follower).

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de