Arte: Mediathek des Fernsehsenders stellt erste Inhalte zum Offline-Download zur Verfügung

Die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender sind in der Regel gut gefüllt. Allerdings gab es bisher keine Möglichkeit, Sendungen auch auf dem iDevice zu speichern. Arte ändert dies nun.

Wohl eines der größten Mankos der deutschen Mediatheken von ARD, ZDF und Co. ist wohl die fehlende Option, angebotene Inhalte auch zum späteren Ansehen auf das iPhone oder iPad herunterladen zu können. Gerade auf Reisen oder im Ausland ist diese Möglichkeit ein echtes Plus – sogar Videostreaming-Dienste wie Netflix bieten mittlerweile Downloads für Filme und Serien an.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de