Spotify auf den Spuren von Instagram und Co.: Neue Story-Funktion in Testphase Künstler sollen damit eigene Einblicke und Inspirationen zu Songs teilen können.

Künstler sollen damit eigene Einblicke und Inspirationen zu Songs teilen können.

Die sogenannten Stories kennt man bereits von sozialen Netzwerken und Messengern wie Instagram, Snapchat und WhatsApp – nun sollen sie laut eines Artikels von TechCrunch auch beim Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) getestet werden. Spotify nennt diese interaktive Funktion jedoch nicht Story, sondern „Storyline“. Das Feature soll es Künstlern ermöglichen, Einblicke und Inspiration zu Songs, Details zum kreativen Prozess oder Meinungen in Bezug auf die eigene Musik zu teilen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de