Super Dragon: Zahnloser Drache auf der Suche nach seinem Gebiss

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 19. Jan '13 um 16:19 Uhr

Die Idee ist irgendwie witzig. Die Umsetzung ist zwar gelungen, doch wirklich neu ist das Spielprinzip nicht.

Super Dragon (App Store-Link) ist Mitte November ’12 als 89 Cent teure Bezahl-App im Store erschienen und wird jetzt erstmals kostenlos angeboten. Wie schon erwähnt ist der kleine Drache auf der Suche nach seinen Zähnen und muss sie aus den verschiedensten Gebilden befreien.

Das Feuerspucken hat der kleine Freund noch nicht verlernt. Mit einem Finger können wir den Drachen aufziehen, um so einen Feuerball loszuschicken. Dieser sollte möglichst so fliegen, dass er das Gebiss nach unten befördert, damit wir das Level erfolgreich bestanden haben. In den einzelnen Level gibt es wirklich viele und lustige Objekte zu erkunden. So sind nicht nur einfache Holzbalken aufeinander gestapelt, sondern auch Kühlschränke, Waschmaschinen, Fernseher und viele weitere Dinge, die dem kleinen Drachen auf den Kopf fallen können.

Wenn zu viele Gegenstände auf uns einprasseln, ist das Level vorzeitig beendet. Zum Schutz gibt es allerdings Kopfbedeckungen, wie beispielsweise ein Regenschirm oder ein Helm. Diese verstecken sich in Geschenken, können optional aber auch per In-App-Kauf erworben werden. Pro Level kann man nur eine bestimmte Anzahl an Feuerbälle speien, danach sollte das Gebiss im Maul des Drachen landen.

In insgesamt 80 witzigen Leveln muss man die Zähne des Drachens finden. Neben dem Einzelspieler gibt es noch einen Multiplayer über das Game Center, wo man keine Zähne finden, sondern Punkte sammeln muss, in dem man Objekte und Gegenstände abschießt.

Super Dragon ist kostenlos auf jeden Fall ein Blick wert, die In-App-Käufe müssen nicht getätigt werden. Der im Anschluss eingebundene Trailer (YouTube-Link) vermittelt erste Eindrücke.

Kommentare schreiben