appgefahren News-Ticker am 20. August (4 News)

Freddy Portrait
Freddy 20. August 2018, 19:10 Uhr

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

+++ 19:10 Uhr - Apple: Neue Beta-Versionen stehen zum Download bereit +++

Ab sofort ist die neunte Vorabversion von iOS 12 sowie die achte Beta-Version von watchOS 5, tvOS 12 und macOS Mojave verfügbar. Die Public-Beta sollte morgen folgen.

+++ 14:33 Uhr - Apple: EEC-Zulassungsdokumente für Apple Watch 4 +++

Der Webseite Consomac liegen die Zulassungsdokumente für die Apple Watch 4 vor. Die Modellbezeichnungen A1977, A1978, A1975, A1976, A2007 und A2008 sind bisher nicht bekannt. Eine Vorstellung im September ist durchaus vorstellbar. 

+++ 9:37 Uhr - Philips Hue: Outdoor LightStrip ab sofort vorbestellbar +++

Den lange erwarteten Philips Hue Outdoor LightStrip könnt ihr ab sofort vorbestellen. Die Auslieferung bei Amazon.de erfolgt ab dem 15. Oktober, zudem gibt es eine Vorbesteller-Preisgarantie.

+++ 8:14 Uhr - Apple: Store in Amsterdam kurzeitig evakuiert +++

Der Apple Store in Amsterdam musste am Wochenende kurzzeitig geräumt werden, da wohl ein iPad-Akku überhitzt ist und giftige Dämpfe ausgetreten sind.

Teilen

Kommentare3 Antworten

  1. WePe sagt:

    Vor einigen Monaten ist mein iPad mini über Nacht beim Laden quasi „verkokelt“, zum Glück auf einer offenbar ziemlich feuerresistenten Küchenarbeitsplatte und vor einer gefliesten Wand…
    Ich muss dazu allerdings ergänzen, dass sich das iPad mini in einer wasserdichten „Rückenschale“ (mit komplett frei liegendem Bildschirm!) befand, weil es regelmäßig bei „Outdoor-Aktivitäten“ genutzt wurde.

    Nun war das Laden mit „angelegten“ Gehäuse vermutlich keine so gute Idee ;-( und ich nehme den Verlust „auf meine Kappe“.

    ABER:
    1. Das Gehäuse war ausdrücklich dafür vorgesehen und hatte darum eine (verschließbare) Ladeöffnung.
    2. Ich glaube nicht, dass das Gehäuse ein ständiges anlegen/abnehmen überstanden hätte – zumindest nicht wasserdicht..
    3. Ich hatte das iPad zuvor bestimmt hundert Mal problemlos MIT Gehäuse geladen.

    Seither bin ich BEI JEDEM Ladevorgang etwas nervös und versuche dies generell nur noch in Abwesenheit leicht brennbarer Materialien durchzuführen – niemals auf einer Tischdecke, niemals auf einem Polster,…

    • Dhegen sagt:

      Hi,
      Ich habe zwar noch nie so eine Situation erlebt und hoffe auch nicht dass ich sowas erlebe aber um sowas vorzubeugen habe ich mir von Elgato Eve und Koogeek je eine HomeKit Steckdose gekauft
      Diese lasse ich um 23:30 angehen und um ca. 2:45 wieder aus.
      Somit stelle ich sicher dass das iPad und iPhone nicht die ganze Nacht geladen werden.
      Eventuell hilft dir das für die Zukunft

      • Nathanel sagt:

        @ Dhegen Das ist auch ne interessante Konstellation hab ich auch noch nicht von gehört. Aber für welche die ihre Akkus nur bis zu einem bestimmten Ladestand füllen möchten, eigentlich perfekt

Kommentar schreiben