Aukey Aircore: Magnetisches Ladegerät für das iPhone 12 angeschaut

Für nur 18,99 Euro

Apple verkauft das eigene MagSafe Ladekabel für das iPhone 12 für 45 Euro. In Kombination mit einem 20 Watt Netzteil kann man die iPhone 12-Modelle sogar mit 15 Watt aufladen. Der Drittanbieter Aukey bietet jetzt ebenfalls solch ein Ladekabel an, verzichtet aber auf den offiziellen Zusatz MagSafe und kann iPhones mit maximal 7,5 Watt aufladen.

Wer damit kein Problem hat, kann viel Geld sparen. Das Aukey Aircore Ladekabel bietet ebenfalls einen Puck, der magnetisch am MagSafe-Ladering haftet. Die Ladeplatte ist etwas größer und mit Plastik umrandet. Sie ist 7 Millimeter dick, Apples Ladeplatte hingegen nur 5,4 Millimeter.


Gut: Das Kabel ist mit 120 Zentimeter länger als bei Apple. Außerdem ist das Ladegerät nicht nur in Weiß, sondern auch in Schwarz verfügbar. Auf der Ladeplatte kann man übrigens auch andere Qi-kompatible Geräte aufladen. iPhones, die Qi unterstützen, werden weiterhin mit maximal 7,5 Watt geladen, Android-Geräte können aber mit bis zu 15 Watt geladen werden. Der entsprechende USB-C Stecker ist sogar kleiner als bei Apple.

Einen kleinen Schönheitsfehler gibt es aber: Die Zertifizierungen und Aufschriften befinden sich auf der Innenseite des Ladepuks. Das ist alles andere als hübsch. Diese verschwinden natürlich, sobald der Ladepuck in Benutzung ist, liegt das Kabel aber ungenutzt auf dem Tisch, ist die Optik nicht so toll.

Ansonsten gilt: Für 18,99 Euro gibt es ein gutes Ladegerät, das mit MagSafe kompatibel ist. Wer sein iPhone sowieso über Nacht auflädt, kommt mit den herkömmlichen 7,5 Watt auf jeden Fall aus.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

      1. Okay hab leider auch keine Erfahrung mit den Apple Teilen. Wenn ja würde sich ja der Magnet/ Ladegerät am Armaturenbrett befestigen lassen …

  1. Der Puk taucht nicht viel, die Magnetische Haftung ist schwach…
    Fazit: Apple bleibt ( bisher ) die bessere Wahl, auch wenn etwas teurer…?

  2. Sehr schön, endlich mal ein Zubehörprodukt mit kleinem USB-C – habe direkt eins bestellt für mein Auto, will mir das auch als Halterung irgendwo anbringen. Mal sehen ob es gut hält bei der Fahrt..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de