Belkin TrueFreedom Pro Ladegerät verfügt über 16 Ladespulen

Zwei Qi-Geräte gleichzeitig aufladen

Mittlerweile ist es schon mehrere Jahre her, seit uns Apple sein noch vor dem Marktstart begrabenes AirPower-Ladegerät gezeigt hat. Auf der Qi-Ladefläche sollte man mehrere Geräte gleichzeitig aufladen können, sogar die Apple Watch. Mittlerweile habe ich das Gefühl, als wäre genau die zum Problem für Apple geworden.

Mit dem anstehenden Start der neuen Ladelösung von Belkin wird die Liste der Produkte, die das Konzept des AirPower-Ladegeräts aufgreifen, mal wieder länger. Auch mit dem Belkin TrueFreedom Pro wird man mehrere Geräte gleichzeitig laden können, ganz egal wo man sie auf die Ladefläche legt. Nur eben ohne Unterstützung für die Apple Watch.


Das neue Belkin TrueFreedom Pro ist laut Angaben des Herstellers dürfte in den nächsten Wochen bei ausgewählten Einzelhändlern auftauchen und wird auch über die Belkin-Webseite bestellbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 139,99 Euro.

Belkin TrueFreedom Pro drahtloses Ladepad...
  • Vorzüge von Belkin: Zukunftsweisende Technologie und Innovation seit über 35 Jahren
  • Laden auf der gesamten Oberfläche: Platzieren Sie Geräte ohne exakte Ausrichtung auf einer beliebigen Stelle der Oberfläche

Die wichtigsten Merkmale des Belkin TrueFreedom Pro

  • Frei platzierbar für effektives und konsistentes Laden an jeder beliebigen Stelle des Pads
  • Schnelles Laden mit bis zu 10 Watt pro Gerät – für optimiertes und simultanes Laden
  • Raffiniertes Design mit silberfarbenen Chromakzenten und lederähnlichem Finish
  • Zwei LED-Leuchten zur Anzeige des Ladestatus

Was ich wirklich interessant finde, das ist der Blick ins Innere. Hier könnt ihr die enge Anordnung der 16 Ladespulen sehen. Sie ermöglichen es, dass ihr euer iPhone einfach so auf das Ladepad legen könnt und keine bestimmte Position treffen müsst, damit der Ladevorgang auch wirklich startet.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de