Sony: AirPlay 2 und HomeKit soll in neuen Fernsehern bis Ende des Jahres ausgeliefert werden Schon zu Beginn dieses Jahres wurde die Funktionalität angekündigt.

Schon zu Beginn dieses Jahres wurde die Funktionalität angekündigt.

Auf der diesjährigen CES in Las Vegas, die im Januar stattfand, war Apple als Aussteller erwartungsgemäß nicht vertreten. Die Technologien des Konzerns aus Cupertino jedoch sorgten auch ohne die Präsenz Apples für allerhand Gesprächsstoff. Neben zahlreichen Produkten mit HomeKit-Integration meldeten sich seinerzeit auch große Hersteller wie Samsung und Sony mit Ankündigungen zu Wort, die Apples HomeKit und AirPlay 2 in ihre neuen Geräte einbinden wollen. 

Weiterlesen

Google Fit: Aktivitätstracker jetzt für das iPhone erhältlich Ab sofort verfügbar

Ab sofort verfügbar

Als iPhone-Nutzer ist man mit Apple Health eigentlich schon gut bedient. Wer dennoch auf Drittanbieter setzten möchte, kann ab sofort Google Fit (App Store-Link) für das iPhone herunterladen. Die kostenlose App ist schon etwas länger für Android verfügbar, nun ist der Aktivitätstracker auch für iOS erhältlich.

Weiterlesen

Arlo HD: Informationen und Bilder zur neuen smarten Video-Türklingel aufgetaucht Auf der Website eines Arlo-Partners gibt es einige Infos.

Auf der Website eines Arlo-Partners gibt es einige Infos.

Bisher hat das Unternehmen Arlo lediglich eine intelligente Audio-Türklingel im Portfolio gehabt – nun sind aber zusätzliche Informationen aufgetaucht, die auf das baldige Release einer Video-Türklingel hindeuten können. Nachdem weitere Produkte des Anbieters noch in diesem Jahr mit einer HomeKit-Unterstützung ausgestattet werden sollen, darf man sich natürlich auch bei dieser Neuerscheinung fragen, ob Apples Smart Home-Plattform gleich mit Bord sein wird – die bisherigen Informationen geben darüber zu diesem Zeitpunkt noch keine Auskunft.

Weiterlesen

Orixo: Minimalistisches, aber sehr entspannendes Puzzle mit über 240 Leveln Der Download von Orixo ist gratis.

Der Download von Orixo ist gratis.

Freunde von simplen, aber herausfordernden Puzzle-Games sollten nun unbedingt weiterlesen, denn mit Orixo (App Store-Link) gibt es seit kurzem eine Neuerscheinung im deutschen App Store, die für genau dieses Zielpublikum geschaffen wurde. Der Download von Orixo ist gratis und erlaubt den direkten Zugriff auf alle Level ohne weitere Zukäufe – die Finanzierung erfolgt über die Einbindung von Werbung, die zum Preis von 2,29 Euro dauerhaft deaktiviert werden kann. Für die Installation sollte man etwa 71 MB an freiem Speicherplatz bereithalten, ebenso wie iOS 7.1.2 auf dem Gerät verfügbar haben. Auf eine deutsche Sprachversion muss bisher noch verzichtet werden, Orixo steht lediglich in englischer Sprache bereit.

Weiterlesen

Woozle Goozle: Lustige Wissens-App für Kinder mit dem Erfinder-Star der TOGGO-Sendungen Die Kinder können sogar mit dem Erfinder Woozle Goozle sprechen.

Die Kinder können sogar mit dem Erfinder Woozle Goozle sprechen.

Kinder fragen viel und wollen die Welt erklärt bekommen. Im TV-Format von SuperRTL, TOGGO, gibt es einige spannende Wissens-Sendungen, in denen die Kleinen vielen Dingen des alltäglichen Lebens genauer auf den Grund gehen können. Mit der App Woozle Goozle (App Store-Link) gibt es nun auch eine eigene iOS-App, in der Wissensvermittlung an oberster Stelle steht. Die Universal-App für iPhone und iPad kann kostenlos heruntergeladen werden und finanziert sich über eingeblendete – zumindest kindgerechte – Werbung. Der Download ist etwa 209 MB groß und benötigt iOS 10.0 oder neuer. Alle Inhalte können natürlich in deutscher Sprache abgerufen werden.

Weiterlesen

Ordia: Ansehnlicher Ein-Finger-Platformer lässt sich ab sofort im App Store vorbestellen Das Spiel befand sich zwei Jahre in Entwicklung.

Das Spiel befand sich zwei Jahre in Entwicklung.

Freunde von hochwertigen Geschicklichkeits-Spielen sollten nun genauer lesen: Mit Ordia (App Store-Link) wird in Kürze ein passender Titel für diese Zielgruppe im deutschen App Store erscheinen. Das Veröffentlichungsdatum für den Platformer wird mit dem 1. Mai 2019 angegeben, aber natürlich kann sich diese Prognose noch ändern. Das Spiel ist als Universal-App für iPhone und iPad entwickelt worden und lässt sich ab sofort zum Preis von 3,49 Euro vorbestellen. Für die Einrichtung auf Smartphone oder Tablet wird dann neben 175 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 9.0 oder neuer fällig, auch eine deutsche Lokalisierung ist mit an Bord.

Weiterlesen

Samsung Galaxy Fold: Vorab-Tester des faltbaren Smartphones berichten über Display-Probleme Samsung will trotzdem am Marktstart Ende April 2019 festhalten.

Samsung will trotzdem am Marktstart Ende April 2019 festhalten.

Vor einigen Wochen stellte einer der größten Konkurrenten Apples am Markt für Mobilgeräte, namentlich der südkoreanische Tech-Gigant Samsung, ein innovatives neues Smartphone während einer eigenen Keynote vor – das Samsung Galaxy Fold. Das Gerät soll eine komplett neue Produktkategorie definieren und bietet mit einem faltbaren 7,3-Zoll-AMOLED Infinity Flex Display ganz neue Möglichkeiten der Nutzung.

Weiterlesen

SEGA Pocket Club Manager: Beliebtes Fussball-Spiel jetzt auch in Deutschland verfügbar Das Spiel kombiniert klassisches Club-Management mit Rollenspiel-Elementen.

Das Spiel kombiniert klassisches Club-Management mit Rollenspiel-Elementen.

Fussball-Freunde wird es besonders freuen zu hören, dass das beliebte Spiel auf Basis der „Let’s make a Professional Soccer Club“-Serie ab sofort nicht nur in deutschsprachigen Ländern veröffentlicht worden ist, sondern gleichzeitig auch eine Version für iOS im App Store erhältlich ist. SEGA Pocket Club Manager (App Store-Link) ist damit in 76 weiteren Ländern auf iOS- und Android-Geräten verfügbar, so dass nun Spieler in 111 Regionen weltweit ihr Können beweisen können. 

Weiterlesen

Pack & Smooch Angus: Neues edles Rindsleder-Sleeve für MacBooks und iPads Im Inneren ist die Hülle mit weichem Merino-Wollfilz gepolstert.

Im Inneren ist die Hülle mit weichem Merino-Wollfilz gepolstert.

Der Zubehör-Hersteller Pack & Smooch aus dem norddeutschen Hamburg ist auch in unserer Redaktion schon seit längerem bekannt. Das Unternehmen fertigt seit mehreren Jahren hochwertige Taschen, Sleeves und Schreibtischzubehör für Apple-Liebhaber, und verwendet dabei qualitativ hochwertigste Materialien, darunter edles Merino-Wollfilz und weiches Rindsleder. 

Weiterlesen

Unshaky: Kleines Tool soll Tastatur-Probleme beim MacBook eindämmen Keine doppelten Buchstaben mehr

Keine doppelten Buchstaben mehr

In den vergangenen Jahren gab es etliche Diskussionen rund um die Tastaturen mit dem Butterfly-Mechanismus, die Apple in den aktuellen MacBook, MacBook Pro und MacBook Air Modellen verbaut. Mal haken einzelne Tasten, mal gibt es doppelte Buchstaben. Für einige MacBook-Modelle bietet Apple sogar ein Reparaturprogramm an, das eigentliche Problem konnte man bisher aber nicht beheben.

Weiterlesen

Jabra Elite Active 45e: Robuste wasserdichte Sportkopfhörer im Bügel-Design vorgestellt Bereits auf der CES präsentiert

Bereits auf der CES präsentiert

Der renommierte Audio-Spezialist Jabra ist schon seit längerem auch im sportlichen Bereich unterwegs – auch wir haben bereits einige Modelle aus diesem Portfolio genauer unter die Lupe genommen. Mit dem jetzt präsentierten Jabra Elite Active 45e gibt es das neueste Mitglied der Elite Active-Familie: Erstmals während der CES 2019 vorgestellt, bieten die wasserdichten Bluetooth-Kopfhörer ein verbessertes Ohrbügel-Design für einen sicheren Halt und einen langfristigen Tragekomfort. 

Weiterlesen

Gigaset Smart Speaker: Neuer Lautsprecher mit DECT und Alexa Ab Mitte Mai für 199,90 Euro erhältlich

Ab Mitte Mai für 199,90 Euro erhältlich

Gigaset dürfte den meisten unserer Leser ein Begriff sein, vor allem für ihre Festnetztelefone. Und auch im Zeitalter von immer günstiger werdenden Mobilfunktarifen geht es heute genau darum – zumindest irgendwie. Gigaset hat heute seinen ersten eigenen Smart Speaker vorgestellt, mit dem man auch ganz klassisch telefonieren kann.

Weiterlesen

iPhone SE: Apple könnte im September einen Nachfolger im neuen Design vorstellen Das Low Budget-iPhone wurde erstmals vor drei Jahren präsentiert.

Das Low Budget-iPhone wurde erstmals vor drei Jahren präsentiert.

Nicht jeder kann oder will ein iPhone XS, XS Max oder XR sein Eigen nennen – vielen Smartphone-Fans sind die aktuellen Geräte schlichtweg zu groß, vor allem, wenn es um den täglichen Transport in der Hosentasche geht. Auch die Kaufpreise, die mittlerweile vierstellige Beträge erreicht haben, ist nicht jeder bereit zu zahlen. Als praktische Alternative aus dem Hause Apple hat sich in dieser Hinsicht das iPhone SE erwiesen, ein kleineres Modell, das den Formfaktor des iPhone 5s samt eines 4“-Displays und A9-Chip aufweist und deutlich günstiger zu haben ist.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de