Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Die Wörterbucher von Oxford University Press sind seit jeher eine echte Institution im schulischen und universitären Bereich. Mit dem Oxford Klausur-Wörterbuch gibt es nun seit kurzem eine Neuerscheinung für Englisch-Lernende.

Oxford Klausur-Woerterbuch

Das Oxford Klausur-Wörterbuch ist Bestandteil der Oxford Learner’s Dictionaries-App (App Store-Link), die sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen lässt. Das Oxford Klausur-Wörterbuch kann dann per In-App-Kauf zum Preis von 21,99 Euro in der App erworben werden. Ebenfalls dort vorhanden ist das Diccionario Oxford Pocket für spanische Muttersprachler, die Englisch lernen, sowie ein Dicionário Oxford Escolar für brasilianische Muttersprachler, die Englisch lernen. Auch diese sind in der App für jeweils 21,99 Euro erhältlich, zudem bestehen für alle drei Wörterbücher Testversionen zum Ausprobieren. Die etwa 72 MB große Anwendung ist in deutscher Sprache verfügbar und benötigt zur Installation mindestens iOS 9.0 oder neuer. Weiterlesen

Am Mittwoch ist Alto’s Odyssey im App Store gelandet, heute möchte ich meine Erfahrungen mit euch teilen.

Altos Odyssey 2

In den letzten Wochen hat mein iPhone-Akku ordentlich gelitten. Alleine in den letzten Tagen war Alto’s Odyssey (App Store-Link) für 45 Prozent meiner Batterienutzung verantwortlich. Nachdem ich mich bereits in der Vorab-Version und später dann in der finalen App austoben konnte, dürft ihr jetzt auch zuschlagen. Alto’s Odyssey steht für iPhone, iPad und Apple TV zum Download bereit und kostet 5,49 Euro, gleichzeitig wird wie beim ersten Teil auf In-App-Käufe verzichtet. Weiterlesen

Ab sofort kann Alto’s Odyssey für 5,49 Euro aus dem App Store geladen werden. Wir haben das Team zu einem kleinen Interview eingeladen.

Altos Odyssey 4

Vor ein paar Jahren war ich süchtig nach Alto’s Adventure. Die Mischung aus Tiny Wings und Ski Safari hat mir außerordentlich gut gefallen, beim Nachfolger ist das nicht anders. Alto’s Odyssey (App Store-Link) kann ab sofort auf iPhone, iPad und Apple TV geladen werden. Bevor ihr spätestens morgen unseren Testbericht lest, haben wir das Team zu einem kleinen Interview eingeladen. Weiterlesen

Habt ihr schon Pigeon Pop im App Store entdeckt? Ich möchte das Spiel gerne vorstellen.

Pigeon Pop

Pigeon Pop (App Store-Link), vor wenigen Tagen im App Store erschienen, ist das erste iOS-Spiel von Fortafy Games. Und die Entwickler haben zum Start direkt ein super Game abgeliefert. Pigeon Pop lässt sich kostenfrei spielen, blendet ab und an Werbung ein und macht schnell süchtig. Weiterlesen

Admins, Webseiten- und Serverbetreiber aufgepasst. Yummy FTP Pro 2 ist ab sofort verfügbar.

Yummy FTP Pro 2

Ich war sehr überrascht, dass Yummy FTP Pro für den Mac erstmals verschenkt wird. Nach kurzer Recherche habe ich herausgefunden, dass die Entwickler eine neue Version vorgestellt haben. Yummy FTP Pro 2 ist ab sofort zum Preis von 15 US-Dollar erhältlich und wird später 30 US-Dollar kosten. Beachten sollte man hier: Es handelt sich um das erste bezahlte Upgrade seit 14 Jahren! Weiterlesen

Ihr wollt eure grauen Zellen auf die Probe stellen? Dann ist Escape Logan Estate möglicherweise die richtige App für euch.

Escape Logan Estate 1

Zu den neuen Lieblingsspielen von Apple gehört in dieser Woche auch Escape Logan Estate (App Store-Link). Das Puzzle-Spiel für iPhone und iPad steht als Universal-App zum Download bereit und bietet insgesamt drei Kapitel, von denen das erste kostenlos angespielt werden kann. Die Vollversion steht danach für 3,49 Euro zum Download bereit. Weiterlesen

Kennt ihr schon die Microsoft-App Photos Companion? Wir schlüsseln die Funktionalität auf.

Photos_Companion

Aus der sogenannten „Microsoft Garage“ stammt das neuste Projekt „Photos Companion“ (App Store-Link), das ab sofort für iOS und Android verfügbar ist. Mit der kostenlosen Applikation möchten Microsoft das Weiterleiten von Fotos und Videos vom Smartphone auf den Windows-Rechner erleichtern. Weiterlesen

Mal wieder hat es ein Puzzle von der PC-Plattform Steam in den App Store geschafft. Wir stellen euch Death Squared vor.

Death Squared 2

97 Prozent aller auf Steam hinterlassenen Bewertungen für Death Squared (App Store-Link) fallen positiv aus. Und wer bei einem Preis von 7,99 Euro im App Store erschreckt, dem sei gesagt, dass das Spiel für andere Plattformen sogar noch teurer ist. Das macht aus Death Squared sicherlich kein Schnäppchen, relativiert den Preis der Premium-App aber schon ein wenig. Weiterlesen

Tekken kennen wir doch alle noch von damals. Nun liefert Bandai Namco eine Neuauflage im App Store ab.

Tekken

Bei einem Blick auf die aktuellen Bewertungen im App Store ist eigentlich schon alles gesagt: 2,4 von 5 möglichen Sternen gibt es von den bisherigen Nutzern im App Store, die Hälfte alle Bewertungen liegt bei nur einem Stern. Damit dürfte man vor dem Download von Tekken (App Store-Link) eigentlich schon genug gewarnt sein. Ich habe mir das Spiel trotzdem auf dem iPhone installiert, wagemutig wie ich bin. Weiterlesen

Das iOS-Spiel AMZFLO wird im App Store prominent beworben. Wir haben es uns genauer angesehen.

flo

Rogue Games haben mit AMZFLO (vermutlich „Amazing Flo(w)“) ihr erstes Spiel im App Store veröffentlicht, das auch für tvOS verfügbar ist. Der Gratis-Download integriert etwas Werbung und bietet ein simples Gameplay, das durchaus Spaß macht. Da die Entwickler ihr Spiel auch stets FLO nennen, übernehmen wir diese Schreibweise. Weiterlesen

Kennt ihr schon den neuen Service Satellite? Wir informieren euch.

Satellite

Nach einer längeren Beta-Phase ist Satellite (App Store-Link) von Sipgate jetzt für iOS-Nutzer verfügbar, die Android-Version folgt in Kürze. Hierbei handelt es sich um eine Telefonie-App, die laut Aussagen der Macher, einzigartig in Deutschland ist. Dazu müsst ihr euch die Satellite-App installieren und erhaltet nach der Registrierung eine eigene Handynummer und könnt dieses parallel zur schon vorhandenen Mobilfunknummer nutzen oder diese sogar ersetzen. Weiterlesen