ACME WLAN-Mehrfachsteckdosen verstehen sich mit Alexa und Google Assistant Elektrogeräte in smarte Devices verwandeln

Elektrogeräte in smarte Devices verwandeln

Aus der Ferne die vergessene Lampe ausschalten oder den Ladevorgang mobiler Geräte von unterwegs steuern? Mit den neuen ACME WLAN Mehrfachsteckdosen SH3305 und SH3103 ist all das kein Problem. Verbunden mit einem Google Assistant- oder Amazon Alexa-Gerät wird zu Hause dann sogar der Griff zum Smartphone überflüssig: Angeschlossene Devices können auf Wunsch per Sprachbefehl an- und ausgeschaltet werden und profitieren zugleich von den Skills der Sprachassistenten.

Mit sechs Steckdosen und vier USB-Ports bietet das größere Modell SH3305 Platz für bis zu zehn Geräte. Der kleinere Mehrfachstecker SH3103 verwandelt mit drei Steckdosen und vier USB-Ports sieben Geräte in smarte Devices. Beide funktionieren eigenständig ohne zusätzlichen Hub. Sind die Leisten mit dem WLAN und der Smart Life-App (App Store-Link) von ACME verbunden, kann der User über die Applikation individuelle Timer und Zeitpläne erstellen, beispielsweise zum Stromsparen oder Schutz für den Fernseher. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit: Das Licht als Schutz vor Einbrechern in der Urlaubszeit zu bestimmten Zeiten automatisch anschalten.

Ab sofort für 39,99 bzw. 49,99 Euro erhältlich

Bei dem kleineren 3-fach-Modell SH3103 arbeiten alle Steckdosen unabhängig voneinander. Diese Technologie ermöglicht die separate Steuerung jeder einzelnen Steckdose, wodurch individuelle Zeitintervalle und Pläne für jedes Gerät eingestellt werden können. Die größere 6-fach Steckdosenleiste verkettet jeweils drei Steckdosen zu einer Gruppe und die vier USB-Ports zu einer separaten. Laut Hersteller soll diese Funktion maximale Bequemlichkeit für Geräte wie Soundsysteme oder Boxen von Entertainment-Anlagen, die ohnehin zentral bedient werden sollen, bieten. Die drei Gruppen können jeweils nach Bedarf manuell unabhängig voneinander an- oder ausgeschaltet sowie Zeitschaltplänen zugeordnet werden. Durch kleine LEDs weiß der Nutzer mit einem Blick auf die Leiste, welche Gruppe bzw. Steckdose gerade aktiv ist.

Ausgestattet sind die ACME WLAN-Mehrfachsteckdosen darüber hinaus mit einer Kabellänge von drei Metern für bestmögliche Flexibilität. Mit kompakten Maßen von 265 mm x 66 mm x 40 mm verschwindet die weiße 3-fach-Steckerleiste ACME SH3103 bequem hinter Möbeln. Sie ist ab sofort zu einer UVP von 39,99 EUR bei Amazon verfügbar. Die 6-fach Steckdose ACME SH3305 kann mit Befestigungsschrauben platzsparend hinter dem Mobiliar an der Wand befestigt werden. Die Steckerleiste in Weiß verwandelt Geräte zu einer UVP von 49,99 EUR in smarte Devices und ist ebenfalls ab sofort bei Amazon verfügbar.

acme SH3103 Smart WiFi Steckdosenleiste 3fach |...
  • KEIN HUB NÖTIG. Der Kauf eines zusätzlichen Hubs oder ein kostenpflichtiges Abonnement ist nicht nötig, da die smarte Steckdosenleiste mit WiFi zu jedem WiFi-Router kompatibel ist
  • SPEZIELLE APP. Steuern Sie alle Geräte, die mit der ACME SH3103 verbunden sind, einfach über eine spezielle App
acme SH3305 Smart WiFi Steckdosenleiste 6fach |...
  • KEIN HUB NÖTIG. Der Kauf eines zusätzlichen Hubs oder ein kostenpflichtiges Abonnement ist nicht nötig, da die smarte Steckdosenleiste mit WiFi zu jedem WiFi-Router kompatibel ist
  • SPEZIELLE APP. Steuern Sie alle Geräte, die mit der ACME SH3305 verbunden sind, einfach über eine spezielle App.

Weiterlesen

Asphalt 9: Gameloft launcht nach Verzögerung macOS-Version mit Catalyst Entstanden mit Apples neuem Framework

Entstanden mit Apples neuem Framework

Während der WWDC 2019 hat Apple einige Entwickler vorgestellt, die ihre Spiele in Zukunft mit Apples neuem Catalyst-Framework veröffentlichen wollen. Einer der Beteiligten war das bekannte Entwicklerstudio Gameloft, das ihr neuestes Autorennspiel Asphalt 9: Legends auf diese Weise publizieren wollten. Allerdings gab es immer wieder Verzögerungen, zuletzt ersetzte Apple das Asphalt 9-Banner auf der Catalyst-Website, wo es großflächig als eine der neuen Apps mit dem Framework angepriesen wurde.

Weiterlesen

Kings of the Castle: Prinzessin rettet ihren Prinzen in neuem Apple Arcade-Spiel Farbenfrohes Märchen von Frosty Pop Games

Farbenfrohes Märchen von Frosty Pop Games

Apple hat sein Wort gehalten und stellt regelmäßig neue Spiele-Titel für den eigenen Gaming-Service Apple Arcade zur Verfügung. Zu einer der aktuellsten Neuerscheinungen in diesem Bereich gehört Kings of the Castle (App Store-Link), das seit wenigen Tagen im deutschen App Store im Rahmen des Arcade-Abos kostenlos zum Download bereit steht. Die Anwendung ist etwa 210 MB groß und benötigt zur Einrichtung mindestens iOS 13.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist vorhanden.

Weiterlesen

Philips Hue: Outdoor-Neuheiten können ab sofort bestellt werden Dank Gutschein bereits 10 Euro günstiger

Dank Gutschein bereits 10 Euro günstiger

Vor rund zwei Wochen haben wir euch die Philips Hue Neuheiten für das Frühjahr 2020 offiziell vorgestellt. Genau wie vor einem Jahr liefert Signify mal wieder eine Ladung neuer Outdoor-Produkte. Besonders begehrt bei den Kunden scheint der neue Philips Hue Lily XL Garten-Spot zu sein, der deutlich heller ist als das bisherige Modell Lily ohne XL.

Weiterlesen

Anker Soundcore Flare 2: Bluetooth-Lautsprecher mit Lichtshow jetzt verfügbar Startpreis liegt bei 79,99 Euro

Startpreis liegt bei 79,99 Euro

Auf der diesjährigen CES hat Anker den neuen Bluetooth-Lautsprecher Soundcore Flare 2 vorgestellt. Auch hier gibt es weiterhin einen 360 Grad Sound, gleichzeitig glänzt der Flare 2 mit einem Lichtring an der Ober- und Unterseite.

Weiterlesen

Die Top-Themen der Woche: Rücken, Apple-Archiv & Ladestation Was in den letzten Tagen wichtig war

Was in den letzten Tagen wichtig war

Und da ist er schon wieder, der letzte Tag der Woche. Zeit also für den kleinen Rückblick auf die wichtigsten Themen der vergangenen sieben Tage, wobei diese nach einer ruhigen Woche ziemlich entspannt ausfallen. Wir haben einiges an Zubehör genauer unter die Lupe genommen, viele spannende neue Apps sind leider nicht erschienen.

Weiterlesen

Dream League Soccer 2020: Neue Version des beliebten Fussballspiels erschienen Gratis-Download mit In-App-Käufen

Gratis-Download mit In-App-Käufen

Gegenwärtig bewirbt Apple höchstselbst das neue Dream League Soccer 2020 (App Store-Link) an prominenter Stelle im deutschen App Store: Die Neuerscheinung findet sich im Spielebereich in der großen Bannerrotation und wird dort als „Neues Spiel“ angepriesen. Der Download von Dream League Soccer 2020 ist kostenlos und finanziert sich wie schon die Vorgänger über In-App-Käufe. Zur Installation benötigt man neben 327 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 10.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist schon mit an Bord, die Kommentatoren sprechen aber weiterhin Englisch.

Weiterlesen

Fetching Furballs: Hier wird euer Geschick auf die Probe gestellt Kleines Premium-Spiel aus dem App Store

Kleines Premium-Spiel aus dem App Store

Mal wieder eine Neuerscheinung ganz nach meinem Geschmack: Fetching Furballs (App Store-Link) stammt von einem kleinen, unabhängigen Entwickler und wurde als Premium-Spiel in den App Store gebracht. Die leider nur als iPhone-Anwendung erhältliche Neuerscheinung kostet 2,29 Euro und wird ohne Werbung oder In-App-Käufe angeboten.

Weiterlesen

Maze Machina: Rundenbasiertes Puzzle-Game setzt auf Premium-Konzept Fünf verschiedene Spielmodi

Fünf verschiedene Spielmodi

Seid ihr Fans von kleinen, aber feinen Indie-Games, die auf In-App-Käufe und Werbung verzichten? Dann solltet ihr einen genaueren Blick auf das neue Spiel Maze Machina (App Store-Link) werfen, das seit kurzem im deutschen App Store zum Preis von 2,29 Euro für iPhones und iPads bereit steht. Der Download des Spiels ist 157 MB groß und benötigt iOS 12.0 oder neuer auf dem Gerät, auch an eine deutsche Lokalisierung wurde bereits gedacht. 

Weiterlesen

Ugreen Laptop Ständer: Neue justierbare MacBook-Halterung mit Rabatt kaufen Mit Rabattcode für 12,34 Euro

Mit Rabattcode für 12,34 Euro

Die Produkte von Ugreen, einem Hersteller aus China, waren auch bei uns schon häufiger Bestandteil von einigen Zubehör-News. Nun hat das Unternehmen ein neues Produkt veröffentlicht, das sich an alle MacBook- und übrigen Laptop-Besitzer richtet, die ihren Rechner in einer erhöhten Halterung auf dem Schreibtisch ablegen wollen.

Weiterlesen

Microsoft Edge: Desktop-Browser offiziell für den Mac verfügbar Neuer Browser für macOS

Neuer Browser für macOS

Der Microsoft-Browser Edge ist schon seit 2017 auf dem iPhone verfügbar, im März 2018 ist dann die iPad-App erschienen. Nachdem man im Mai letzten Jahres eine Vorabversion der Mac-Variante getestet hat, steht der Download ab sofort offiziell bereit. Dabei basiert der Edge-Browser auf dem Open-Source-Projekt Chromium, das von Google betrieben wird.

Weiterlesen

Veritas: Neues Abenteuer der „Forever Lost“-Macher kann vorbestellt werden Veröffentlichung am 12. Februar 2020

Veröffentlichung am 12. Februar 2020

Das Team von Glitch Games hatte vor einigen Jahren mit der Forever Lost-Serie bereits einen echten Hit im App Store gelandet. Das Point-and-Click-Abenteuer mit zahlreichen Rätseln und Puzzles erfreute sich unter den Nutzern großer Beliebtheit. In letzter Zeit jedoch war es still geworden um die Entwickler, ehe man im November 2017 erstmals das neue Game Veritas ankündigte. Eigentlich sollte das Spiel dann in den nächsten Monaten erscheinen, allerdings wurde das Release immer wieder verschoben. Ende 2019 überraschte Glitch Games dann aber mit einem Veröffentlichungsdatum: Der 12. Februar 2020 soll es nun sein.

Weiterlesen

Notebooks 10: Vorbestellungen für großes Versions-Update im App Store möglich Release geplant für 20. Januar 2020

Release geplant für 20. Januar 2020

Auch wenn Apple die eigene Notiz-App mittlerweile um einige Features aufgewertet hat, setzen Power-User auch weiterhin auf Alternativen im App Store. Eine davon ist Notebooks, das schon seit einigen Jahren im deutschen App Store sowie für macOS verfügbar ist. Mit Version 10 der umfassenden Notiz-App wird es nun eine rundum erneuerte Anwendung geben.

Weiterlesen

Ring Indoor Cam: Neue, besonders günstige Smart Home Kamera Ab sofort in Deutschland erhältlich

Ab sofort in Deutschland erhältlich

In den vergangenen Wochen hat Ring, ein zu Amazon gehörendes Unternehmen für Smart Home Technik, nicht nur nur positive Schlagzeilen gemacht. Unter anderem wurde von Fremden auf Accounts zugegriffen, die nicht mit der eigentlich obligatorischen Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt wurden. Heute soll es allerdings um etwas anderes gehen: Ein neues Produkt aus dem Hause Ring.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de