Gem Keeper: Neues Tower-Defense-Spiel

15 Kommentare zu Gem Keeper: Neues Tower-Defense-Spiel

Gem Keeper (App Store-Link) ist pünktlich zum Start des iPhone 4S erscheinen, also vor zwei Tagen.

Wir haben uns das neue Tower-Defense-Spiel angesehen und es gleich einmal verfilmt (YouTube-Link). Der Download von Gem Keeper ist 143 MB groß und der Kaufpreis der Universal-App liegt bei 2,39 Euro.


Insgesamt stehen 30 einzigartige Level zur Verfügung, die alle in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gespielt werden können. Ziel des Spieles ist es, die gegnerischen Angreifer davon abzuhalten, die wertvollen Edelsteine zu stehlen, indem man Türme an den Wegrand baut. Anfangs gibt es natürlich noch nicht all zu viele Türme zur Auswahl, aber später kann man aus 14 verschiedenen Türmen wählen, die alle unterschiedliche Eigenschaften mit sich bringen.

In jedem Level gibt es eine bestimmte Anzahl an so genannten Waves, die man überstehen muss, um das Level erfolgreich abzuschließen. Die Grafik von Gem Keeper kann sich sehen lassen, die Steuerung ist intuitiv und für Tower-Defense-Fans ist Gem Keeper genau das Richtige.

Anzeige

Kommentare 15 Antworten

  1. Offtopic: sind bei euch auch alle artikel nach dem öffnen von appgefahren wieder als ungelesen makiert?
    liegt das an ios 5 ?
    Andere Frage: haben noch mehr iPad user einen würgreiz bezüglich der Musik App von apple?

    1. 1. Bei mir sind die gelesenen Artikel normal als gelesen markiert!
      2. Bis jetzt hatte ich wegen der Musikapp noch keinen Würgereiz;)
      Was stört dich den an der Musikapp? So schlecht sieht es auch nicht
      aus.
      3. Das Video sieht einfach super mit der neuen „Kamera“ aus! 😛

    2. Bei mir ist alles normal.Nur in den Apps von opongo (appgefahren,blogshare etc) sehe ich manchmal anstatt der Auflistung der Artikel nur schwarz 🙂
      Die Musik-App finde ich persönlich gelungen,natürlich ist das Geschmackssache.
      Positiv finde ich,dass man nun direkt aus der Musikapp heraus Lieder löschen kann.Negativ finde ich,dass es keinen „Zugällig“-Button mehr gibt.

    3. Bei mir werden seit dem Umstieg auf ios5 auch alle gelesenen Artikel bei jedem neuen Start als ungelesen markiert.
      Den Würgereiz kann ich auch voll und ganz nachvollziehen. Ich habe vor ios5 immer viele Podcasts gehört. Meistens mit 2facher Wiedergabegeschwindigkeit, seit dem Update spielt die Musik App alle Podcast nur noch in halber Geschwindigkeit. Das hört sich fürchterlich an und lässt sich nirgendwo ändern.

      1. Ich stelle mir mit iTunes auf dem iPad gerne mal playlists zusammen um sie dann zuhause auf CD zu brennen (fürs Auto). aber da man jetzt leider nichtmehr die sidebar mit den einzelnenlisten hat ist es irgendwie viel zu unübersichtlich geworden…

  2. Vielleicht auch mal was zum Spiel:
    Gerade geladen, erste 5 Level gespielt.
    Macht wirklich Spaß und der Schwierigkeitsgrad kann echt heftig werden. 🙂

  3. Ja, großer Würgereiz.. Podcasts ohne Datum und nicht direkt nachladbar.. Und nur sehr umständlich in eine Playlist zu bekommen. (gefühlt 10 Clicks)

  4. Video mal wieder top! 🙂

    Werde gleich mal das Spiel laden. Bin ein großer Fan von Tower-Defense-Spielen.

    Habe schon einige gespielt und bin sehr gespannt.

  5. Bin auch ein sehr großer TD – Spiele Fan und lade mir fast jedes neue Game in dem Genre runter! Und das Video schaut ja wirklich vielversprechend aus!!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de