Kommt Donnerstag auch ein neues iPad mini?

11 Kommentare zu Kommt Donnerstag auch ein neues iPad mini?

Können wir am Donnerstag auch ein neues iPad mini erwarten?

ipad air 2In wenigen Tagen wird Apple erneut eine Keynote in Cupertino abhalten. Der alljährliche Rhythmus besagt, dass wir am Donnerstag definitiv neue oder überarbeitete iPads sehen werden. So gut wie sicher ist das iPad Air 2, das aller Wahrscheinlichkeit nach mit einem Fingerabdrucksensor, dem neuen A8X-Chip und 2 GB RAM daherkommen wird.


Kurz vor dem Event werden weitere Gerüchte gestreut. Das iPad mini könnte ebenfalls aktualisiert werden und in dem gleichen Design konzipiert sein, wie es beim iPhone 6 der Fall ist. Details konnte die japanische Webseite Mac Otakara nicht nennen, ist sich aber sicher, dass neben dem iPad Air auch das kleine iPad mini aktualisiert wird – was sicherlich auch eine logische Schlussfolgerung ist.

Des Weiteren werden auch die Gold-Liebhaber bedient. Neben Spacegrau und Silber soll mit der neuen Genration auch eine Gold-Edition bereitgestellt werden, die bei der Einführung des iPhone 5s ja erstmals für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat.

Eine logische Schlussfolgerung aus dem überarbeiteten Design sind auch neue Smart Cover und Smart Cases, die vermutlich direkt zum Bestellstart geordert werden können. Wir würden uns übrigens über ein kleines „One more thing“ freuen. Der Titel der Keynote lautet ja „It’s been way too long“ – was ja auch sehr gut auf das arg angestaubte Apple TV passen würde.

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Zum Mac Mini würde es auch passen.
    Ich hoffe es kommt auch ein neues iPad Mini, bin gerade auf dem iPad 4 und das ist mir leicht zu groß.
    Habe mir von einem Kumpel für 2 Wochen das Mini ausgeliehen und es ist Top.

    1. Keiner zwingt dich, den Rhythmus mitzumachen. Wann du welches Gerät aktualisierst ist allein deine Sache.
      Ich habe vom iPad 2 zum iPad Air und vom iPhone 4s zum iPhone 6 gewechselt, die Generationen dazwischen konnte ich problemlos ignorieren.

  2. Wenn wir nicht gezwungen werden dann würde mich mal interessieren warum man ein paar apps auf einem alten gerät mit ios 6 nicht mehr nutzen kann. Wenn wir zu nichts gezwungen werden würden dann würde auch ein altes gerät mit neuer software nicht langsamer werden. Oder?

  3. „Wir würden uns übrigens über ein kleines “One more thing” freuen. Der Titel der Keynote lautet ja “It’s been way too long” – was ja auch sehr gut auf das arg angestaubte Apple TV passen würde.“

    Wenn Apple jetzt aber jedes Mal ein One more thing macht, ist es nichts besonderes mehr. Ich finde, man sollte jetzt erstmal ein bisschen wieder warten…

    Über ein neues ATV (bitte mit echten neuen Funktionen und nicht nur besserer Prozessor) würde ich mich aber natürlich auch trotzdem freuen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de