Apple rudert zurück: Nur langsame Rückkehr ins Büro geplant Masken in gemeinschaftlich genutzten Räumen

Masken in gemeinschaftlich genutzten Räumen

Erst vor einigen Wochen sorgte Apple mit der rigorosen Vorgehensweise in Bezug auf die Rückkehr ins Büro auf dem Apple Campus für Schlagzeilen. Viele Angestellte des Konzerns waren frustriert und enttäuscht, dass ihr Arbeitgeber kaum Möglichkeiten der Home Office-Arbeit einräumte und die Angestellten flugs wieder in Präsenz zurück an ihren Schreibtisch forderte. Es kam im Zuge dessen zu Protestbriefen, Petitionen und sogar Kündigungen.

Weiterlesen


„Ohrenbetäubend“: Familie verklagt Apple wegen zu lauter AirPods Pro Sohn soll dauerhafte Hörschäden davongetragen haben

Sohn soll dauerhafte Hörschäden davongetragen haben

Apples Anwaltsteam sieht sich mit einer neuen Klage konfrontiert. Wie StreetInsider berichtet, soll eine Familie aus San Antonio in Texas, USA, behaupten, dass das Gehör ihres Sohnes dauerhaft geschädigt worden sei, als ein sogenannter Amber Alert in übermäßiger Lautstärke über seine AirPod Pro abgespielt wurde. Über die Anwaltskanzlei Paranjpe Mahadass Ruemke (PMR Law) veröffentlichten die Kläger eine Pressemitteilung, in der sie angaben, dass ihr Sohn auf seinem iPhone Netflix schaute, als ein Amber Alert in einer „ohrenbetäubenden“ Lautstärke abgespielt wurde und er nun „für den Rest seines Lebens ein Hörgerät tragen muss“.

Weiterlesen

Apple stellt neue Funktionen für Bedienungshilfen vor Einführung noch in diesem Jahr

Einführung noch in diesem Jahr

Dank kontinuierlicher Weiterentwicklung können auch blinde und sehbehinderte, motorisch eingeschränkte Menschen, Gehörlose und Schwerhörige ihr iPhone und iPad im gewohnten Umfang nutzen. Dafür sorgen zahlreiche Bedienungshilfen wie VoiceOver, Sprachsteuerung und mehr. Apple will nun weitere Software-Features einführen, um Anwendern und Anwenderinnen mit Einschränkungen neue Werkzeuge, darunter für Navigation, Gesundheit, Kommunikation und mehr, zu bieten.

Weiterlesen


„Tap to Pay“ bei Apple: Funktion wird im Apple Park Visitor Center getestet Kontaktloses Bezahlen ohne zusätzliche Hardware

Kontaktloses Bezahlen ohne zusätzliche Hardware

Bereits im Februar dieses Jahres kündigte Apple eine neue Form des kontaktlosen Bezahlens über das iPhone an, das sogenannte „Tap to Pay“. Es soll einen Geldtransfer ohne die Notwendigkeit einer zusätzlichen Hardware ermöglichen, indem zwei kompatible iPhones zum Bezahlen einfach aneinander gehalten werden.

Weiterlesen

Apples Pageturner fürs Wochenende im Überblick: „Verlorenes Vernègues“ für 1,99 Euro kaufen Jedes Wochenende ein digitales Buch zum Sparpreis

Jedes Wochenende ein digitales Buch zum Sparpreis

13. Mai – Verlorenes Vernègues: Der Krimi „Verlorenes Vernègues“ von Cay Rademacher kann aktuell für nur 1,99 Euro erworben werden. Darauf könnt ihr euch freuen: „Anfang Januar in der Provence. Schnee fällt, und die Tage verlaufen ruhig für die Gendarmen, denn in der Kälte scheint selbst das Verbrechen erstarrt zu sein. Mitten in der Nacht werden Capitaine Blanc und Lieutenant Tonon jedoch zu einem rätselhaften Einsatz in eine Geisterstadt gerufen. Vieux Vernègues ist ein mittelalterlicher Ort, der eine Idylle wie aus dem Bilderbuch sein könnte, hätte nicht ein Erdbeben ihn vor gut hundert Jahren zerstört. Jetzt ist es ein verlassenes Trümmerfeld im Schatten einer düsteren Burgruine. Alarmiert wurde die Gendarmerie von zwei alten Schafhirten. Zwölf Tiere ihrer Herde wurden in weniger als einer Stunde getötet – von Wölfen. Schnell spricht sich herum, dass ein Wolfsrudel die Gegend unsicher macht. Diese Tiere stehen unter Naturschutz, doch die Angst ist stärker: Schäfer, Jäger und sogar der Bürgermeister scheren sich nicht um die Gesetze und greifen zu den Waffen. Blanc und seine Kollegen merken zudem bald, dass noch weitere Gestalten nachts durch die Wälder streifen und seltsame Dinge tun. Jeder misstraut jedem, und alle fürchten den Wolf – eine explosive Lage, die schließlich außer Kontrolle gerät. Denn tatsächlich wird bald ein Toter zwischen den Ruinen gefunden…“ (iBooks/Amazon/Thalia)

Weiterlesen

Google Pixel Tablet: Könnte das eine Alternative zum iPad werden? Release im nächsten Jahr

Release im nächsten Jahr

Einer von Apples größten Konkurrenten hat am gestrigen Abend eine Vielzahl an neuen Produkten vorgestellt: Google. Während des I/O-Live-Events hat man nicht nur die kommende Pixel 7 (Pro)-Smartphone-Generation und die Pixel Buds Pro präsentiert, sondern auch erste Einblicke in die Entwicklung der langersehnten Pixel Watch mit rundem Design und eines neuen Google Pixel Tablets.

Weiterlesen


iPod touch: Der letzte seiner Art in den USA schon ausverkauft Auch in Deutschland leeren sich die Bestände

Auch in Deutschland leeren sich die Bestände

Mein erstes Apple-Gerät, das war tatsächlich auch ein iPod. Ich hatte damals, noch zu Schulzeiten, keine Ahnung von dem ganzen Kram, einige meiner Mitschüler hatten einen der coolen iPods. Bei mir hat das Geld nur für einen iPod shuffle gereicht. Aber hey, trotzdem hat er die Faszination für Apple geweckt, irgendwie. Habt ihr ähnliche iPod-Erlebnisse?

Weiterlesen

Apple in China: Mehr Verantwortung für lokale Teams im Produktionsprozess Weniger Input aus den USA

Weniger Input aus den USA

Apple lässt weiterhin in großem Stil in chinesischen Werken produzieren. Vor der Coronavirus-Pandemie schickte der Konzern monatlich hunderte Ingenieure und Ingenieurinnen aus den USA nach China, um die Fertigungsprozesse der Vertragshersteller zu überwachen.

Weiterlesen

Apple erhöht Gutschriften bei Trade-In bis zum 31. Mai Bis zu 50 Euro mehr für ein iPhone erhalten

Bis zu 50 Euro mehr für ein iPhone erhalten

Einfacher geht es im Prinzip gar nicht: Man gibt ein altes Gerät direkt beim Hersteller zurück, erhält dafür eine Gutschrift und bekommt ein neues Gerät günstiger. Einen solchen Service bietet Apple schon seit geraumer Zeit an – und aktuell wirbt man mit erhöhten Gutschriften. Hier gibt es alle Infos zur aktuellen Trade-In-Aktion.

Weiterlesen


iPhone 14 Pro: Bildschirm soll nur minimal größer werden Wohl keine Änderungen der Oberfläche

Wohl keine Änderungen der Oberfläche

Endlich mal wieder neue Gerüchte und Informationen rund um die neue iPhone-Generation, immerhin dürfte das nächste Smartphone von Apple ja bereits in vier Monaten vorgestellt werden. Heute versorgt uns Analyst Ross Young, der zuletzt immer gut informiert war, wenn es um Displays gibt, mit Informationen über eben diese.

Weiterlesen

AirPods, AirPods Pro und AirPods Max erhalten neue Firmware Die Änderungen verrät Apple nicht

Die Änderungen verrät Apple nicht

Apple hat gestern Abend damit bekommen, eine neue Firmware für seine AirPods zu verteilen. Das auf Version 4E71 steht für die AirPods der zweiten und dritten Generation sowie für die AirPods Pro und AirPods Max zur Verfügung.

Weiterlesen

Unruhen in Quanta-Werk: Apples Lieferprobleme könnten sich verschärfen Quanta in Shanghai fertigt MacBooks

Quanta in Shanghai fertigt MacBooks

 

In den vergangenen Wochen waren mehrere Großstädte in China strengen Corona-Lockdowns unterworfen, die auch zu Produktionsverzögerungen für Apple-Produkte geführt haben. Eigentlich sollte langsam wieder Normalität eintreten, da auch im Quanta-Werk im chinesischen Shanghai die Fertigung von MacBooks nach wochenlangen Lockdowns wieder anlief.

Weiterlesen


Apple verkündet das Ende des iPods: Die Musik lebt weiter iPod touch wird aus dem Programm genommen

iPod touch wird aus dem Programm genommen

Eine Ära geht zu Ende: Apple und der iPod, das war seit der Einführung vor mehr als 20 Jahren eine echte Erfolgsgeschichte. Nun hat Apple bekannt gegeben, dass der letzte verbliebene iPod nicht mehr weiter produziert wird.

Weiterlesen

Dieser Prototyp hätte das erste iPhone werden können Tony Fadell räumt seine Garage aus

Tony Fadell räumt seine Garage aus

In einer wirklich lesenswerten Geschichte auf TechCrunch zeigt Tony Fadell, ehemaliger Apple-Mitarbeiter und Erfinder des iPods, zahlreiche Schätze aus seiner Garage. Unter anderem könnt ihr lesen, wie man bei Apple damals mit der Entwicklung des ersten iPhones beschäftigt war, nachdem die Verkaufszahlen der iPods durch die Decke gingen. Und das, was ihr oben auf dem Titelbild seht, war tatsächlich mal ein Prototyp.

Weiterlesen

iPhone SE 3 nach knapp zwei Monaten: Ein schrecklich langweiliges Smartphone Kompakt, schnell und zuverlässig

Kompakt, schnell und zuverlässig

Vor fast zwei Monaten hat Apple das iPhone SE der dritten Generation auf den Markt gebracht. Das neue Einsteiger-Modell zum kleinen Preis, so jedenfalls war der Plan von Apple. Bereits Ende März vermeldeten Quellen aus Asien, dass Apple die Produktion aufgrund geringer Nachfrage gedrosselt hat. Aber wie schlägt sich das Smartphone eigentlich in der Praxis?

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de