Apple feiert Women’s History Month und Internationalen Frauentag Beiträge und Highlights in verschiedenen Apps

Beiträge und Highlights in verschiedenen Apps

Im Zuge des Internationalen Frauentags, der am 8. März dieses Jahres begangen wird, sowie dem Women’s History Month in diesem März beteiligt sich auch Apple mit verschiedenen Aktionen, um auf bedeutende Frauen der Geschichte hinzuweisen und starke Stimmen von Frauen zur Geltung kommen zu lassen. So heißt es in einem Newsroom-Artikel von Apple:

Weiterlesen


Apples Pageturner fürs Wochenende im Überblick: „Die Stimme des Zorn‪s“ für 1,99 Euro kaufen Jedes Wochenende ein digitales Buch zum Sparpreis

Jedes Wochenende ein digitales Buch zum Sparpreis

26. Februar – Die Stimme des Zorns: Der Thriller „Die Stimme des Zorns“ von Ethan Cross kostet aktuell nur 1,99 Euro. Die Geschichte wird auf rund 400 Seiten erzählt. Und darum geht es: „Den Geschmack an Schmerzen und Qual hat Francis Ackerman jr. nicht verloren. Aber er lebt seine Lust an Gewalt nur noch an grausamen Verbrechern und Mördern aus. In seinem ersten Fall als Sonderermittler des FBI trifft Ackerman auf einen Täter, der seinesgleichen sucht: Das sogenannte „Alien“ hinterlässt sezierte Leichen in Kornkreisen und hat gerade eine Expertin für Außerirdische entführt. Ackermann gibt alles, um das Alien zu fangen, bevor auch dieses Opfer tot in einem Kornkreis endet. Aber das ist leichter gesagt, als getan. Hat Ackerman endlich einen würdigen Gegner gefunden?“ (iBooks/Amazon/Thalia)

Weiterlesen

Final Cut Pro: Marken-Update deutet Abonnement-Option an Bisher nur Einmalkauf möglich

Bisher nur Einmalkauf möglich

Mit der eigenen Software Final Cut Pro (Mac App Store-Link) stellt Apple bereits seit Jahren eine umfassende Anwendung zur Videobearbeitung zur Verfügung. Mit einem Kaufpreis von derzeit 329,99 Euro im deutschen App Store kann die einmalige Investition allerdings durchaus Kopfschmerzen bereiten.

Weiterlesen


Gerüchte: Neuer iMac soll in fünf Farben kommen, Mac Pro in Mini-Version Jon Prosser streut neue Infos

Jon Prosser streut neue Infos

Aus vergangenen Gerüchten wissen wir, dass Apple dem iMac ein Redeisgn verpassen will und zudem an einer kleineren Version des Mac Pro arbeitet. Diese Infos hat Mark Gurman schon im Januar geteilt.

Weiterlesen

Apple-Hauptversammlung: Tim Cook äußert sich zu Akquisitionen und Datenschutz Zusammenfassung der Quartalsergebnisse

Zusammenfassung der Quartalsergebnisse

Im Rahmen der aktuellsten Hauptversammlung von Apple, die in diesem Jahr virtuell stattfand, hat Apple-CEO Tim Cook den Aktionären Raum gegeben, um über Vorschläge abstimmen und Fragen an die Apple-Führungsriege richten zu können. Wie schon bei vorangegangenen Hauptversammlungen wurden auch 2021 keine großen Geheimnisse preisgegeben, sondern lediglich die Quartalsergebnisse zusammengefasst und über Apple-Richtlinien gesprochen.

Weiterlesen

iTunes Movie Mittwoch: Heute „Happiest Seaso‪n“ für 1,99 Euro leihen Wir liefern euch alle Angebote im Überblick

Wir liefern euch alle Angebote im Überblick

24. Februar – Happiest Season: Die Komödie „Happiest Season“ kann bei Apple in 4K mit Dolby Vision für nur 1,99 Euro ausgeliehen werden. Bei Amazon gibt es die HD-Version zum gleichen Preis. Zum Inhalt heißt es: „Die Familie der Freundin zum ersten Mal zu treffen, kann schwierig sein. Noch schwieriger ist es, den Plan umzusetzen, ihr einen Heiratsantrag beim jährlichen Weihnachtsessen zu machen – bis man merkt, dass die Familie nicht einmal ahnt dass sie lesbisch ist. Als Abby (Kristen Stewart) erfährt, dass Harper (Mackenzie Davis) ihre Beziehung vor ihrer Familie geheim gehalten hat, beginnt sie, ihre Freundin, die sie zu kennen glaubte, zu befragen. Happiest Season ist eine romantische Feiertagskomödie, die auf urkomische Weise die Bandbreite aller Gefühle einfängt, die damit verbunden sind. Der Wunsch auf Akzeptanz der Familie, die Treue zu sich selbst und das Bemühen, Weihnachten nicht zu ruinieren.“ (iTunes-Link)

Weiterlesen


Aktivierungssperre deaktivieren: Neues Online-Portal startet in Deutschland Schnellere den Support kontaktieren

Schnellere den Support kontaktieren

In den USA ist die neue Option schon ein paar Wochen länger verfügbar, jetzt wurde auch das deutsche Portal online geschaltet. Auf der Seite „Aktivierungssperre deaktivieren“ bietet Apple eine vereinfachte Möglichkeit blockierte Geräte zu entsperren.

Weiterlesen

Today at Apple: Online-Kurse auf Deutsch sollen Einsteigern helfen Als Alternative zum Besuch im Apple Store

Als Alternative zum Besuch im Apple Store

Gerade für Einsteiger waren die Sessions, die Apple bisher in seinen Apple Stores angeboten hat, eine wirklich tolle Sache. Zusammen mit Experten aus dem Apple-Team konnte man so seinen neuen Mac oder sein neues iPad besser kennenlernen und immer dann Fragen stellen, wenn eine Funktion nicht ganz klar war.

Weiterlesen

Die Zukunft der Gesundheit an deinem Handgelenk: Die Apple Watch Drei neue Videos bewerben ausgewählte Funktionen

Drei neue Videos bewerben ausgewählte Funktionen

In dieser Woche baue ich zusammen mit meinem Vater das Dachgeschoss bei mir Zuhause um und aus diesem Grund habe ich in den vergangenen Tagen auf die Apple Watch am Handgelenk verzichtet. Nachdem ich vor der Apple Watch nie ein Uhrenträger war, ist es mittlerweile schon ein komisches Gefühl, wenn die smarte Uhr nicht am Handgelenk ist.

Weiterlesen


Xiaomi: Chinesischer Tech-Konzern plant Europazentrale in Düsseldorf Apple-Konkurrenz will weiter Fuß fassen

Apple-Konkurrenz will weiter Fuß fassen

In China ist der Tech-Hersteller Xiaomi bereits seit Jahren eine Größe und dank rasantem Wachstum sogar Marktführer. Längst gibt es vom Unternehmen nicht mehr nur Smartphones, sondern auch viele weitere Produkte für Tech-Fans, darunter Fernseher, Smartwatches, Bluetooth-Lautsprecher, eScooter, Saugroboter und weiteres, die mittlerweile auch offiziell in Europa zu haben sind.

Weiterlesen

Malware für Macs: Neue Sicherheitsrisiken auch auf M1-Macs gefunden Silver Sparrow kontaktiert regelmäßig Kontrollserver

Silver Sparrow kontaktiert regelmäßig Kontrollserver

Im Normalfall sind Viren und andere Malware eher Fremdwörter im Apple-Universum. Ein Großteil der entwickelten Sicherheitsbedrohungen werden nach wie vor für Windows- und Android-Geräte konzipiert, da hier die Verbreitungsmöglichkeiten deutlich besser sind. Nichts desto trotz sind in der vergangenen Woche Berichte über gleich zwei Mac-Angriffsszenarien bekannt geworden. Die Malware läuft sogar nativ auf den neuen Macs mit Apple Silicon M1-Chips.

Weiterlesen

Bloomberg: Apple arbeitet an magnetischem Akkupack für das iPhone 12 Seit über einem Jahr in der Entwicklung

Seit über einem Jahr in der Entwicklung

Der Journalist Mark Gurman vom Magazin Bloomberg ist immer gut mit Quellen aus der Apple-Welt vernetzt. Nun hat er in Erfahrung gebracht, was viele Spatzen schon von den Dächern pfiffen: Apple arbeitet an einem magnetisch zu befestigenden Akkupack für die aktuelle iPhone 12-Generation. Das Zubehör könnte damit das Smartphone drahtlos aufladen – und würde „dem Unternehmen ein weiteres potenziell lukratives Zusatzprodukt bieten“, so der Bericht von Gurman bei Bloomberg.

Weiterlesen


Tim Cook: 2020 war Apples „Top-Jahr der Innovationen überhaupt“ "Es gibt keine Formel für Innovation"

"Es gibt keine Formel für Innovation"

In einem Interview mit He Shijie, einem Studenten der Beijing University of Posts and Telecommunications, hat Apple-CEO Tim Cook sich zur Innovationskraft des eigenen Unternehmens geäußert und das vergangene Geschäftsjahr 2020 als das „Top-Jahr der Innovationen überhaupt“ bezeichnet. Im letzten Jahr veröffentlichte Apple neben der aktuellen iPhone 12-Generation auch die Apple Watch Series 6 und SE, sowie die neuen MacBooks, die erstmals mit dem hauseigenen Prozessor Apple Silicon M1 ausgestattet wurden.

Weiterlesen

Coronavirus: Apple erlaubt Impfpass-Apps nur von offiziellen Behörden Sicherer Umgang mit sensiblen Daten

Sicherer Umgang mit sensiblen Daten

Im Zuge der Coronavirus-Pandemie tauchen immer mehr Gesundheits-Apps von unabhängigen Entwicklern im App Store auf. Diese erlauben es den Nutzern beispielsweise, Coronatest-Ergebnisse oder Impfpässe abzurufen. Mit diesen ist es dann etwa möglich, Zugang zu bestimmten Gebäuden oder sensiblen Bereichen zu erhalten – je nach gesetzlichen Vorgaben der jeweiligen Region oder des Landes.

Weiterlesen

Epic Games: Kartellbeschwerde gegen Apple in der EU eingereicht Wettbewerbswidrige Beschränkungen

Wettbewerbswidrige Beschränkungen

Epic Games, das Entwicklerstudio hinter Spielen wie Fortnite, hat heute bekanntgegeben, dass man eine Kartellbeschwerde gegen Apple in der Europäischen Union (EU) eingereicht habe. Diese hat laut Aussage von Epic Games in einer Mitteilung den Zweck, „den Kampf des Unternehmens um fairere Praktiken der digitalen Plattform für Entwickler und Verbraucher“ auszuweiten. Die Beschwerde wurde bei der Wettbewerbsbehörde der Europäischen Kommission in Brüssel eingereicht.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de