familybild.de-App: Fotobuch-, Gestaltungs- & Fotoservice im Test

Dass man mit dem iPhone im Handumdrehen Fotobücher erstellen und bestellen kann, ist nichts neues. Jetzt haben wir die noch recht neue familybild.de-App (App Store-Link) genauer unter die Lupe genommen, die sich auch in diesem Segment einordnet.

Die iPhone-Applikation lässt sich natürlich kostenlos laden, ist aber leider noch nicht an das vier Zoll große iPhone 5-Display angepasst. Der Download ist rund 13 MB groß und sollte somit schnell abgetan sein.

Zuerst möchten wir auf die Struktur und Bedienung eingehen. Es lassen sich zwei verschiedene Formate erstellen: 10x15cm und 13x19cm. Dabei wählt man im ersten Schritt aus, ob alle verwendeten Bilder verwerten werden oder ob ein Grafiken die besten Bilder heraussucht und ein individuelles Design erstellen soll. Insgesamt gibt es dabei sechs Design-Vorlagen, die man sich auch in einer Vorschau ansehen kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de