Kunst aufräumen: Witzige Bastel-App für alle kreativen Kunstinteressierten

Dass man mit dem iPad so einige interessante Dinge anstellen kann, wusste ich schon vorher – aber damit berühmte Kunstwerke umbauen zu können, war mir noch nicht klar.

Wer dieser Tage ein wenig Entspannung sucht, oder auch den lieben Kleinen ein paar Klassiker der Kunst näher bringen möchte, sollte sich unbedingt die hübsch aufgemachte iPad-App Kunst aufräumen (App Store-Link) ansehen. Momentan für 1,59 Euro im deutschen App Store erhältlich, benötigt das Programm 41,7 MB an Speicherplatz auf eurem Tablet.

Zwar war mir das Schweizer Komikerduo Ursus & Nadschkin bislang unbekannt, aber einer der beiden, Ursus Wehrli, hat an der Entstehung dieser App mitgewirkt und seine Kunst aufräumen-Idee auch für iOS umgesetzt. Zur Zeit stehen drei verschiedene Kunstwerke zur Auswahl, an denen man sich austoben kann: „Farbtafel qu1“ von Paul Klee, „Das Schlafzimmer in Arles“ von Vincent van Gogh, und Henri Matisses „Nu bleu IV“.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de