O2: Kunden bekommen Datenvolumen geschenkt, wenn sie auf Hotline-Anrufe verzichten

Einen ganz außergewöhnlichen Weg schlägt der DSL- und Mobilfunk-Provider O2 aktuell ein.

Wie das Telefon- und DSL-Magazin teltarif.de (App Store-Link) berichtet, hat der Provider-Riese O2 ein neues Programm gestartet, das unter dem Titel „O2 Online statt Hotline“ zusammengefasst wird und eigenen Kunden kostenloses zusätzliches Datenvolumen spendiert, wenn versucht wird, online Hilfe zu suchen statt die Service-Hotline des Providers anzurufen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de