Erstmals gratis laden: Endlosrunner Sketchman mit Doodle-Grafik

Ende Juni wurde Sketchman (iPhone/iPad) veröffentlicht, jetzt kann man das Spiel erstmals zum Nulltarif laden.

Glücklicherweise haben die Entwickler beide Versionen im Preis gesenkt, so dass sich iPhone- und iPad-Nutzer freuen können. Der Normalpreis liegt sonst bei 79 Cent beziehungsweise 2,39 Euro für die HD-Version.

Wie es bei einem Endlosrunner üblich ist, rennt man mit dem Sketchman durch die Doodle-Welt und muss dabei Hindernissen ausweichen und Gegner abschießen. Dabei steht am Anfang eine normale Pistole zur Verfügung, die man mit dem rechten Button abfeuern kann. Um Gefahren zu umgehen, kann man bis zu drei Mal springen, nach dem letzten Sprung gleitet der Sketchman sanft hinab.

Weiterlesen

Sketchman: Neuer Endlosrunner in Doodle-Grafik

Auch aus dem Hause Miniclip gibt es eine neue App. Wer Endlosrunner-Spiele mag, sollte jetzt genau aufpassen.

Die Entwickler haben sich dazu entschieden zwei einzelne anstatt eine Universal-App zu veröffentlichen. Für die iPhone-Version (App Store-Link) zahlt man kleine 79 Cent, iPad-Nutzer (App Store-Link) zahlen mal wieder drauf und werden mit 2,39 Euro zur Kasse gebeten.

Mit dem Sketchman muss man durch die Doodle-Welt rennen und Hindernissen ausweichen und Gegner abschießen. Dabei steht am Anfang eine normale Pistole zur Verfügung, die man mit dem rechten Button abfeuern kann. Um Gefahren zu umgehen, kann man bis zu drei Mal springen, nach dem letzten Sprung gleitet der Sketchman sanft hinab.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de