Spotify Free: Kostenloser & werbefinanzierter Zugriff auf 20 Millionen Songs

Spotify Free wurde gestern offiziell in New York vorgestellt.

Vor wenigen Tagen hatte es sich schon abgezeichnet. Der Musikstreamingdienst Spotify führt kostenlose Benutzeraccounts ein. Unter „Spotify Free“ hat CEO und Gründer Daniel Ek im Rahmen einer Pressekonferenz in New York den neuen Service vorgestellt.

Der erste Vorteil: Ab sofort kann jeder Nutzer kostenlos auf über 20 Millionen Songs zugreifen – per Web oder mobil mit entsprechenden Apps. Laut Pressemeldung liefert Spofity Free folgende Funktionen:

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de