WISO Steuer 2018: Die letzte Rettung für die bis Ende Mai vorzulegende Steuererklärung

Wer verpflichtet ist, eine Steuererklärung für das Jahr 2017 abzugeben, und dies noch nicht erledigt hat, sollte sich sputen. Mit WISO Steuer 2018 ist die unangenehme Angelegenheit schnell Geschichte.

Auch bei mir wurde es mal wieder knapp: Die Monate gehen ins Land, und der 31. Mai nähert sich mit riesigen Schritten. Wenn die Steuererklärung bis zu diesem Stichtag beim lokalen Finanzamt landen muss, ist mittlerweile Eile geboten. Zwar gibt es durchaus Möglichkeiten, die Frist noch bis Ende September dieses Jahres zu verlängern, aber wer ganz sicher gehen und weiteren Papierkrieg vermeiden möchte, gibt den Wust an Formularen bis Ende Mai ab. 

Weiterlesen

WISO Steuer 2018: Steuer-Software ist nach Fehlerbehebung zurück im Mac App Store

Dass Apple viele Entwickler, die ihre Apps im Mac App Store veröffentlichen, immer noch stiefmütterlich behandelt, zeigte kürzlich der Fall von WISO Steuer 2018.

Auch bei mir kommt mittlerweile keine andere Steuer-Software mehr auf den Schreibtisch, wenn es darum geht, die lästige jährliche Steuererklärung anzufertigen. Als Mac-Userin bietet sich in diesem Fall die für 24,99 Euro erhältliche macOS-Variante an, die ab macOS 10.9 installiert werden kann und etwa 430 MB an freiem Speicherplatz benötigt. Wichtig zu wissen: Die aktuelle Version WISO Steuer 2018 (Mac App Store-Link) berechtigt dazu, die Steuererklärung für das vergangene Jahr 2017 anzufertigen – dies kann aufgrund der verwendeten Jahreszahl im Titel etwas missverständlich sein.

Weiterlesen

WISO Steuer 2018: Heute wieder für Windows und das iPad im Angebot

Ihr wollt in diesem Jahr besonders schnell mit eurer Steuererklärung fertig sein? Dann gibt es jetzt das passende Angebot bei Amazon.

Als es die Steuer-Software von WISO vor rund 10 Tagen bereits kurzzeitig günstiger gab, habt ihr zahlreiche positive Kommentare hinterlassen. Quasi von allen Nutzern wurde die App gelobt. Für uns ist das ein besonders wichtiges Feedback, denn eigene Erfahrungen mit der Steuererklärung haben wir dank unseres tollen Steuerberaters, der übrigens auch ein großer Apple-Fan ist, bisher nicht sammeln müssen.

Weiterlesen

steuer:Automatik: Neues Angebot von Buhl erstellt automatische Steuererklärung für 2017

Davon hat wohl so ziemlich jeder Steuerpflichtige in Deutschland geträumt: Eine automatische Steuererklärung, für die es kaum eigene Bearbeitung benötigt.

Dieser Traum kann zumindest ansatzweise wahr werden: Die Software-Entwickler von Buhl Data Service, die seit Jahren mit der empfehlenswerten Steuersoftware WISO steuer:Mac und weiteren Produkten am Markt vertreten sind, bieten nun mit dem neuen Service steuer:Automatik eine bequeme und schnelle Möglichkeit an, die lästige Steuererklärung digital zu erstellen und auf gleichem Weg ans zuständige Finanzamt weiterleiten zu lassen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de