Jet Set Radio: Dreamcast-Klassiker jetzt auch für iPhone & iPad

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 29. Nov '12 um 08:30 Uhr

SEGA hat den Klassiker Jet Set Radio für iPhone und iPad veröffentlicht.

Die 523 MB große und 4,49 Euro teure Universal-App sollte einigen Nutzern bereits ein Begriff sein. Wer früher schon auf der Dreamcast gespielt hat, wird auch sicher Jet Set Radio (App Store-Link) kennen. Ab sofort gibt es eine optimierte Version für iOS.

Mit Inline-Skates an den Füßen geht es durch die Stadt Tokyo-to. Unsere Aufgabe ist es das eigene Revier mit möglichst vielen Graffitis auf Mauern, Plakatwänden oder auf Autos der rivalisierenden Gang zu sprühen. Zusätzlich kann man natürlich sein Können unter Beweis stellen, indem man Tricks und Flips mit seinen Inlinern macht – aber Vorsicht: die Polizei ist nicht untätig.

Natürlich wartet das Spiel mit neuen Features im Gegensatz zur alten Dreamcast-Version auf. Neben Retina-Grafiken gibt es auch eine Anbindung ans Game Center, in der Erfolge und Herausforderungen eingetragen werden. Doch wie genau rast man denn jetzt durch die Stadt? Die Steuerung ähnelt der Konsolen-Variante. Auf der linken Seite gibt es einen virtuellen Joystick, rechts vier Buttons für verschiedene Aktionen. Außerdem kann man durch zusätzliche Wischgesten zum Beispiel ein Graffiti übersprühen – wer möchte kann sogar ein eigenes Bild dafür verwenden.

Insgesamt lassen sich zehn spielbare Charaktere in die eigene Gang aufnehmen, zusätzlich wurde der Piratensender-Groove integriert, der 29 der 30 originalen Tracks des Dramcast-Klassiker beinhaltet. Insgesamt macht Jet Set Radio wirklich eine gute Figur und für einen ersten Eindruck sorgt der folgende Trailer (YouTube-Link).

Kommentare3 Antworten

  1. donmario1992 sagt:

    Hab Jet Set Radio Future auf der Xbox damals leidenschaftlich gern gespielt…:) Da kommt doch Nostalgie-Feeling pur auf! :)

    [Antwort]

  2. Paraglider sagt:

    Ich seh nirgendwo die Preisangabe die bei 4,49€ liegt.

    [Antwort]

    Freddy antwortet:

    Ja, stimmt. Habs eingefügt, Danke.

    [Antwort]

Kommentare schreiben