AirPods Pro 2: So könnt ihr die Töne des Ladecase deaktivieren

Nervig oder praktisch?

Die AirPods Pro 2 haben nennenswerte Neuerungen erhalten, unter anderem wurde das MagSafe Ladecase mit einem Lautsprecher für die Wo ist? Ortung ausgestattet. Das Case kann Sounds abspielen, damit man es einfacher wiederfinden kann.

Standardmäßig spielt das Ladecase auch Soundeffekte ab, wenn man es zum Aufladen einsteckt oder kabellos lädt. Wer davon genervt ist, kann die Töne des Case auch deaktivieren. Wer die Option abschaltet, kann aber weiterhin die Sounds für die Ortung nutzen.


AirPods Pro 2: Sounds des Ladecase deaktivieren

  1. Verbindet die AirPods Pro 2 mit eurem iPhone.
  2. In der Einstellungen-App müsst ihr jetzt eure AirPods auswählen.
  3. Scrollt etwas nach unten und deaktiviert die Option „Töne des Ladecase aktivieren“.

Die Einstellung kann man natürlich jederzeit rückgängig machen. Noch einmal: Wer die Sounds deaktiviert, kann weiterhin die Töne bei der Suche mit Wo ist? verwenden.

Angebot
Apple AirPods Pro (2. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase (2022)
13.857 Bewertungen
Apple AirPods Pro (2. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase (2022)
  • Die Aktive Geräuschunterdrückung ist bis zu 2x besser als bei der vorherigen AirPods Pro Generation und reduziert deutlich Geräusche, wenn du auf...
  • Durch die Adaptive Transparenz kannst du problemlos dein Umfeld hören, während die Intensität von lauten Geräuschen wie Sirenen oder Bauarbeiten...
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Im Internet gibt es viele Anbieter, bei denen die AirPods Pro 2 erheblich billiger sind als bei Amazon. Selbst bei Apple sind sie nicht teurer als bei Amazon.

    1. Das Stichwort heißt Affiliate Links. Appgefahren bekommt eine Provision, wenn du den Link klickst und die AP2 dann bei Amazon kaufst.
      Wie kommst du darauf, dass dir hier einen günstigerer Anbieter angezeigt werden müsste? Es geht hier nur ums Geld – dein Geld. 😏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de