Blockwick 2: Kniffliges Schiebe-Puzzle mit schöner Grafik erstmals günstiger

Wer auf Need for Speed: No Limits keine Lust hat, kann heute zum preisreduzierten Puzzle-Spiel Blockwick 2 greifen.

Im März dieses Jahres hat es Blockwick 2 (App Store-Link) in den App Store geschafft. Das Premium-Puzzle kostete zuletzt 4,99 Euro und kann jetzt erstmals für schlanke 99 Cent installiert werden. Das Spiel für iPhone und iPad ist ein anspruchsvolles Schiebe-Puzzle, das 48,2 MB groß ist und auf Werbung und In-App-Käufe verzichtet.

Spiele dieser Art gibt es zuhauf im App Store. Blockwick 2 hebt sich aufgrund der tollen Aufmachung etwas ab. Insgesamt 160 verschieden komplizierte Aufgaben gilt es so lösen. Die Aufgabe lautet, gleichfarbige Blöcke zusammenzuführen beziehungsweise miteinander zu verbinden. Was dabei aber eine nicht unbedeutende Rolle spielt, sind die ebenfalls in jedem Level vorhandenen Hindernisse in Form von anderen Füll-Blöcken, die den Weg versperren, oder auch merkwürdigen, unhandlichen Blockformen, die es euch alles andere als einfach machen, das jeweilige Level zu bestehen. Immerhin: Es gibt weder ein Zeitlimit, noch ist man auf wenige Züge beschränkt.

Weiterlesen

Blockwick 2: Ansehnliches, aber kompliziertes Schiebe-Puzzle bringt Spieler zur Verzweiflung

Ein paar bunte Klötzchen hin- und herschieben, um diese miteinander zu verbinden, klingt einfach? Dann werft einen Blick auf Blockwick 2 und lasst euch eines Besseren belehren.

Blockwick 2 (App Store-Link) ist ein frisch im deutschen App Store erschienenes Puzzle-Spiel, das zur Installation etwa 92 MB eures Speicherplatzes einfordert und mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad benötigt. Zwar gibt es im 2,99 Euro teuren Spiel keine deutsche Lokalisierung, allerdings ist diese aufgrund des einfach zu erlernenden Gameplays auch nicht zwingend notwendig.

Blockwick 2 stellt den Spieler in insgesamt 160 verschiedenen Leveln vor komplizierte Aufgaben. Dabei sieht alles zu Beginn so unglaublich einfach aus – Die Aufgabe lautet, gleichfarbige Blöcke zusammenzuführen bzw. miteinander zu verbinden. Was dabei aber eine nicht unbedeutende Rolle spielt, sind die ebenfalls in jedem Level vorhandenen Hindernisse in Form von anderen Füll-Blöcken, die den Weg versperren, oder auch merkwürdigen, unhandlichen Blockformen, die es dem Gamer alles andere als einfach machen, das jeweilige Level zu bestehen. Immerhin: Es gibt weder ein Zeitlimit, noch ist man auf wenige Züge beschränkt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de