Das iPhone als Navi: Passgenaue Autohalterung für unter 10 Euro

Es dürfte schon länger bekannt sein, dass sich das iPhone perfekt als Navi nutzen lässt. Aber mit welcher Autohalterung ist man gut bedient?

Bevor wir uns um die Autohalterungen kümmern, vorab eine kleine Information für euch: Falls ihr noch auf der Suche nach einer Navi-App für euer iPhone seid, solltet ihr am Mittwoch noch einmal bei uns vorbeischauen. Dann nämlich liefern wir euch einen ausführlichen Testbericht von Sygic Europa.

Die beste Navi-App taugt aber ohne eine passende Halterung nichts. Wir haben euch schon einige ausgefallene Autohalterungen für das iPhone vorgestellt, etwa den AirFrame von Kenu oder die Aktivhalterung von Garmin. Heute wollen wir uns um den kleineren Geldbeutel kümmern und eine Autohalterung für weniger als 10 Euro vorstellen.

„Autohalterung mit 360° Kugelgelenk für das iPhone 5 & 5s“ – mit dem Produktnamen ist eigentlich schon alles gesagt. Die Halterung von Buysics kostet lediglich 9,99 Euro (Amazon-Link) und wird Prime-Kunden kostenlos nach Hause geliefert. Die durchschnittliche Bewertung liegt derzeit bei 4,7 von 5 möglichen Sternen.

Weiterlesen

Lizenziertes 2 Meter Lightning-Kabel bei Amazon für 15,99 Euro (Update)

Ein zwei Meter langes Lightning-Kabel ist ziemlich praktisch. Für 15,99 Euro könnt ihr euer eigenes bei Amazon bestellen.

Update am 10. Juni: Der Hersteller hat uns gerade informiert, dass nur noch zwölf Kabel auf Lager sind. Die nächste Fuhre wird wohl erst in ein paar Wochen folgen, also schnell zuschlagen!

Das zwei Meter lange Lightning-Kabel der Firma BUYSICS (Amazon-Link) ist endlich wieder bei Amazon verfügbar. Der erste Ansturm war so groß, dass binnen kürzester Zeit alle Einheiten verkauft waren. Ab sofort gibt es das von Apple lizensierte und zwei Meter lange Lade- und Sync-Kabel wieder lagernd. Kostenpunkt: Faire und günstige 15,99 Euro.

Die von Apple mitgelieferten Kabel sind nur ein Meter lang. Viele werden das Problem sicher kennen: Ihr sitzt auf der Couch und eure Akku-Anzeige ist schon im roten Bereich. Die Steckdose hinter der Couch ist mit dem kurzen Apple-Kabel nicht erreichbar. Ein doppelt so langes Kabel könnte Abhilfe schaffen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de