Apple setzt Entwickler-System komplett neu auf

Nachdem das Developer Center schon seit über eine Woche nicht erreichbar ist, informiert Apple jetzt über den aktuellen Status.

Vor gut einer Woche gab es eine plötzliche Auszeit für die Entwickler-Zentrale. Tagelang wusste man nicht, warum der Zugang gesperrt war, kurz darauf informierte Apple über einen unbefugten Zugang über eine Hintertür, zum Schutz aller Daten wurde die Zentrale geschlossen.

Mit einer weiteren Rundmail an alle registrierten Entwickler informiert Apple über den aktuellen Status und entschuldigt sich für die Auszeit. Ab sofort kann man auf einer Statusseite den Fortschritt verfolgen, Apple wird die einzelnen Dienste nach und nach wieder ans Netz lassen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de