(vorbei) LightStrips Plus heute als Tagesangebot günstiger

Da haben auch wir noch einmal zugeschlagen: Heute gibt es die Philips Hue LightStrips Plus bei Amazon zum Bestpreis.

Update am 25. November: Das Angebot ist vorbei! Bei Amazon Spanien gibt es die LightStrips Plus mit Versand nach Deutschland für 39,10 Euro (Amazon-Link)! Ihr könnt euch einfach mit eurem deutschen Amazon-Konto einloggen und müsst mit Kreditkarte bezahlen. Günstiger gab es die Strippen noch nie!!

Am Sonntag die Hue Go, gestern das Starter-Kit mit drei E27-Birnen sowie der neuen Bridge und jetzt die LED-Streifen LightStrips Plus: Amazon macht den Ausbau des Hue-Systems in den eigenen vier Wänden aktuell besonders günstig. Sicherlich ist das nicht jedermanns Sache, aber das sind Spiele und Kinder-Apps ja möglicherweise auch nicht. Falls euch Hue überhaupt nicht interessiert und ihr diese Zeilen trotzdem lest, freut euch einfach darüber, dass für euch vielleicht auch bald ein passender Deal dabei ist.

Weiterlesen

Perfektes Starter-Set: Neue Hue-Bridge und LightStrips Plus heute deutlich günstiger

Für einen günstigen Einstieg in die Welt von Philips Hue gibt es heute bei Saturn ein sehr interessantes Paket.

Wer schon immer überlegt hat, in die Welt von Philips Hue einzusteigen, für die normalen E27-Birnen aber keine Verwendung hat, sollte sich das besondere Starter-Paket bei Amazon ansehen. Dort gibt es die neue Hue Bridge mit Support für HomeKit und Siri zusammen mit den zwei Meter langen und erweiterbaren Hue LightStrip Plus für nur 94,99 Euro inklusive Versand.

Weiterlesen

LightStrips Plus können mehr als nur Deko: Ein weiterer Philips Hue Erfahrungsbericht (im Angebot)

Vor einigen Wochen hat Philips seine Hue-Familie um die neuen LightStrips Plus erweitert. Ich habe mir die neuen Leuchtstreifen genauer angesehen.

Update am 17. November: Da war ich mit dem Artikel wohl etwas zu schnell. Aktuell gibt es die Hue LightStrips Plus bei Cyberport für 66,90 Euro im Angebot. Auch die einen Meter langen Erweiterungen gibt es zum Preis von 19,90 Euro etwas günstiger.

Immer wenn es in die dunkle Jahreszeit ging, durfte ich mir Zuhause die Beschwerden anhören. „Die Arbeitsplatte auf Küche ist viel zu schlecht beleuchtet. Du hast doch da noch so ein altes Ikea-Licht, warum machst du das nicht unter die Regale?“ Keine Frage, das wäre mit Sicherheit die günstigste Lösung für etwas mehr Licht in der Küche gewesen, aber definitiv keine richtig coole Lösung.

Daher kam die vor einigen Wochen erfolgte Einführung der Philips Hue LightStrips Plus genau richtig. Die neuen Leuchtstreifen sind mit einer Lichtleistung von 1600 Lumen deutlich heller als ihre Vorgänger, die auf das Plus im Namen verzichten müssen, und eignen sich damit nicht nur perfekt zur Dekoration, sondern auch zur richtigen Beleuchtung.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de