Bundesliga: Apps der Vereine im Check (2)

Welcher Verein der Fußball-Bundesliga hat die beste App? Nach unserem ersten Teil lüften wir heute das Geheimnis.

1899 Hoffenheim: Hier wurde wohl der Geldhahn zugedreht. Die offizielle iPhone-App des Bundesligisten wurden zuletzt am 16. Januar 2012 aktualisiert. Wirkliche Lust auf einen näheren Blick hatten wir da nicht, hier muss sich auf jeden Fall etwas tun. Vielleicht nimmt man ja iOS 7 als passenden Anlass? (App Store-Link)

Bayer 04 Leverkusen: Die Werkself läuft in diesem Jahr ohne Hauptsponsor auf, will sich nicht unter Wert verkaufen. Die App des Vereins kann sich jedenfalls sehen lassen, man kann sie sogar auf dem iPad installieren. Neben den bekannten Funktionen überzeugt vor allen die News-Funktion: Hier können Nutzer Nachrichten kommentieren, das haben wir so bisher bei keinem Verein gesehen. (App Store-Link)

Weiterlesen

2. Liga: Apps der Vereine im Check (2)

Bereits gestern haben wir neun Vereine der zweiten Bundesliga und ihre Apps vorgestellt, heute folgt die zweite Fuhre von Fürth bis St. Pauli.

SpVgg Greuther Fürth: Die Männer mit dem Kleeblatt sucht man im App Store vergeblich, auch eine mobile Webseite ist nicht in Sicht. Technisch läuft es also nicht besser als in der letzten Saison sportlich.

FC Ingolstadt 04: Der noch äußerst junge Verein aus Bayern hat seine App pünktlich zum Saisonstart aktualisiert. Multitasking und neue Spieler wurden eingebaut, ein Live-Ticker gibt es natürlich auch. Besondere Extras: Der YouTube-Kanal ist genau wie ein Instagram-Feed toll in die App integriert. Das macht Lust auf Fußball. (App Store-Link)

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de