San Juan: Ravensburger reduziert spannendes Kartenspiel

Kategorie , , , - von Fabian am 27. Mrz '13 um 20:07 Uhr

In den letzten vier Wochen hat Ravensburger immer wieder Spiele reduziert. Die Aktion wird nun mit San Juan abgeschlossen.

Das im August veröffentlichte San Juan (App Store-Link) war erst ein einziges Mal reduziert zu haben. Bereits zur Weihnachtszeit konnte man das zuletzt 5,99 Euro teure Kartenspiel für einen Preis von 2,69 Euro laden. Momentan gilt der gleiche Preis, zusätzlich ist aber auch ein ganz neues Update verfügbar – dazu am Ende des Artikels mehr.

Bei San Juan handelt es sich um eine eigenständige Erweiterung zu Puerto Rico, dem bekannten Strategie- und Aufbauspiel. Ziel ist es auch hier, sich zu Macht und Herrschaft zu erarbeiten. In der Hauptstadt der Karibikinsel gilt es, als Gouverneur, Baumeister, Aufseher, Händler oder Ratsherr der Stadt zu neuem Ansehen und Reichtum zu verhelfen. Im Zuge dessen müssen während des Spiels wichtige Gebäude errichtet und unterhalten werden, um damit gleichzeitig auch die ein bis drei gegnerischen Parteien auszustechen.

In einem umfangreichen Tutorial werden dem Spieler zunächst alle wichtigen Schritte und Ansichten auf dem Spielfeld erklärt. Jeder Teilnehmer einer Partie kann bis zu zwölf Gebäude errichten. Gestartet wird mit vier Karten auf der Hand, pro Runde muss auch eine von fünf Rollenkarten ausgewählt werden, die eine bestimmte Aktion für alle Spieler auslöst. Als Baumeister beispielsweise ist es dem Spieler erlaubt, eine der Handkarten als Gebäude auf dem Spielfeld zu platzieren.

Die Hauptkarten des Spiels können auf drei verschiedene Art und Weisen genutzt werden: Als Waren, Zahlungsmittel und als Gebäude. In jeder Runde gilt es daher, sich klug zu entscheiden, welche Rolle man übernimmt, um so Vorteile gegenüber den Konkurrenten zu bekommen. Trotz des gut aufgebauten Tutorials wird man allerdings zu Beginn mehr oder weniger mit Informationen und Regelwerk erschlagen, so dass es doch ein wenig Zeit benötigt, gewissen Spielroutinen zu entwickeln.

Bei dem mit einem Online-Modus ausgestatteten San Juan für iPhone und iPad gibt es fast ein halbes Jahr nach dem Release des iPhone 5 seit heute endlich auch ein entsprechendes Update für das vier Zoll große Display des aktuellen Apple-Smartphones. Zudem wurden zahlreiche Fehler und Bugs behoben, auch hinsichtlich des Multiplayers.

Das von den Nutzern mit viereinhalb Sternen bewertete und komplett in deutscher Sprache verfügbare San Juan ist jedenfalls eine gelungene und vor allem unabhängige Erweiterung des Puerto Rico-Brettspielklassikers mit anfangs überwältigendem Regelwerk, aber spannendem Gameplay.

Kommentare schreiben