90elf: Das mobile Fußballradio für die neue Saison

Am Wochenende geht es endlich wieder los. Nach dem Start des DFB-Pokals und der zweiten Liga geht es auch in der Bundesliga wieder los.

Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen der Bundesliga. Schon am Freitag kickt Meister Dortmund gegen die Nordlichter aus Hamburg, am Samstag geht es dann richtig los. Nun stellt sich natürlich die Frage, wie man die Spiele am besten verfolgt – schließlich hat nicht jeder von uns ein teures Pay-TV-Abo.

Über die offizielle Bundesliga-Webseite gibt es Radio-Streams zu allen Partien. Wer auch unterwegs nicht darauf verzichten möchte, lädt sich am besten 90elf aus dem App Store herunter. Das mobile Fußball-Radio bringt neben den einzelnen Spielen der 1. und 2. Bundesliga auch Konferenzschaltungen und Partien der nationalen und internationalen Pokalspiele.

Ich selbst habe 90elf bereits in der vergangenen Saison immer wieder genutzt. Besonders praktisch war das im USA-Urlaub, als ich zum Aufstehen das Liga-Radio über die Dockingstation wiedergeben konnte. Auf Fußball kann man schließlich nie verzichten, auch unterwegs haben die Übertragungen per UMTS eigentlich immer gut geklappt.

In der Sommerpause haben die Entwickler ein wenig an der Technik geschraubt und einige Verbesserungen vorgenommen. Unter anderem unterstützt 90elf jetzt Airplay, hat einen optimierten Lautstärkeregler bekommen und sollte beim Kanalwechsel nicht mehr abstürzen.

Auch wenn der Preis mit 2,99 Euro weit von der 79-Cent-Marke entfernt ist, gibt es von uns eine absolute Empfehlung für 90elf (App Store-Link). Es gibt zwar immer noch keine Retina-Unterstützung, bei einer Radio-Applikation gibt es aber durchaus schlimmeres…

Kommentare 21 Antworten

  1. Kleiner Tipp für alle: NICHT KAUFEN.
    Holt euch lieber die Gratis App TuneIn Radio, oder die Pro-Version für 0,79€ mehr. Sucht dort nach 90elf. Dort sind alle Kanäle, also Spiele vorhanden.

    1. Vielen Dank für den Tipp! TuneIn hatte ich bereits und so spare ich mir den Preis für die 90elf App.

      Fußballradio + 6 Kanäle sind verfügbar. Klasse! Nochmals danke!

      1. Ich hab es ebenso gratis bekommen und bin auch sehr zufrieden mit der App.
        2,99€ finde ich allerdings etwas zu teuer für die app, auch nach dem Update.

        Nebenbei: Ja, es hatte etwas mit sinalco zu tun, ich hab aber nicht verstanden was. Aber es war kostenlos: Hauptsache. 😀

      1. Nein, ich würde nur von einer Saison ausgehen. Nächstes Jahr wird es wieder eine neue App geben und die alte ist nicht mehr benutzbar. Genau wie dieses Jahr. So etwas unterstütze ich nicht!

  2. Im Pokal lief die kostenlose app von sinalco noch! Wird hoffentlich auch in der Liga funktionieren. Ansonsten ist 2,99 für einen Service der ansonsten im
    Netz kostenlos ist schon treuer. Aber es lohnt sich!

    1. Es SOLL ja Menschen aus der Steinzeit geben, die so etwas NICHT haben. Zu diesen zähle ich mich. Mir reicht auch die Sportschau am Samstagabend bzw. ab und an auch mal die 90elf-App. 😉

  3. Ich höre 90elf neben meinen anderen Lieblingssendern in der App „Internet Radio Box“. Mit 79cent auch wesentlich günstiger und ich brauche keine zusätzlich App am Phone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de