Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Wer mit Freunden gemeinsam die aktuellen Fussball-Wettbewerbe tippen will, kann seit kurzem zur App typpt greifen.

typpt

typpt (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort kostenlos auf das iPhone herunterladen. Die etwa 47 MB große Anwendung versteht sich mit Apples iOS ab Version 8.0 und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Im heutigen Türchen unseres Adventskalenders verstecken sich gleich drei Gewinne. Es dreht sich alles um den Fitbit Flyer.

Fitbit_Flyer_Female_Lookout

Bei der Planung des Adventskalenders hat mich Fitbit tatsächlich etwas verwirren können. Beim Telefonat über mögliche Gewinne hat man mir ein Paket Flyer vorgeschlagen. Und natürlich habe ich zunächst einmal an die klassischen Flyer aus Paper gedacht, die zu Werbezwecken verteilt werden. Ich kann aber auch euch Entwarnung geben: Es gibt heute kein Altpapier, sondern modernste Technik. Weiterlesen

Runtastic zählt zu den bekanntesten Fitness-Apps aus dem App Store. Gestern wurde ein großes Update auf Version 8.0 veröffentlicht.

Runtastic

Bis zum Start der Apple Watch habe ich Runtastic regelmäßig genutzt, um meine Aktivitäten aufzuzeichnen. Und auch wenn ich mich seit einigen Jahren mit der Aktivitäten-Anwendung aus dem Hause Apple begnüge, dürfte Runtastic für viele Nutzer immer noch die erste Wahl sein. Ganz egal ob die kostenlose Basis-Version oder die 5,99 Euro teure Pro-Version, die aber wohl jeder schon einmal irgendwann kostenlos geladen hat. Weiterlesen

Fahrradfahren und Musikhören? Diese beiden Sachen sollen mit dem Bluetooth-Kopfhörer AfterShokz Trekz Air zusammen kommen.

AfterShokz Trekz Air 1

Wenn es nicht ganz so eisig kalt ist, bin ich gerne mit dem Fahrrad unterwegs. Bei längeren Touren gerne mit passender Unterhaltung, damit es nicht so schnell langweilig wird. Wirklich angenehm war das bisher nicht, denn meine angepassten In-Ear-Kopfhörer hielten zwar bombensicher, die Windgeräusche waren hier aber nich wirklich schön. Außerdem schirmt man sich so deutlich von der Außenwelt ab, was gerade abseits von reinen Radwegen zu Problemen führen kann. Weiterlesen

Sweat Deck ist schon seit Dezember 2015 verfügbar, macht aber erst jetzt auf sich aufmerksam.

Sweat Deck

Habt ihr schon die heutige App des Tages im App Store gesehen? Dort hat Apple ein paar Zeilen zur Applikation Sweat Deck (App Store-Link) geschrieben. Auf den ersten Blick sieht alles aus wie ein normales Kartenspiel, allerdings liegt Sweat Deck in der Kategorie „Gesundheit und Fitness“. Hier handelt es sich um ein Kartensatz-Workout. Wie Sweat Deck funktioniert, möchten wir folgend erklären. Weiterlesen

Wer nicht gerade eine Apple Watch ab der 2. Generation sein Eigen nennt und zusätzliche sportliche Funktionen bei einer Armbanduhr benötigt, kann einen Blick auf die GPS-Uhr TomTom Runner 3 werfen.

TomTom Runner 3 1Eines möchten wir gleich vorweg nehmen: Dies soll kein Vergleichstest zwischen einer Apple Watch und der Tom Tom Runner 3, einer Sport-GPS-Uhr samt Aktivitäts-Tracking, Herzfrequenzmessung und integriertem MP3-Player, werden. Vielmehr möchten wir letzteres Modell als eine Option für sportbegeisterte Nutzer, die ihre Trainings abwechslungsreich gestalten und diese auch analysieren wollen, vorstellen. Weiterlesen

Die kicker-App wurde aktualisiert und macht jetzt auch auf dem großen Display eine gute Figur.

kicker ipad

Heute Abend muss unser geliebter VfL Bochum im DFB-Pokal gegen Paderborn ran. Eine erste Anlaufstelle rund um News, Ergebnisse und Tabellen ist sicherlich das Fußballmagazin kicker (App Store-Link). Mit dem Update auf Version 5.0 kann die kicker-App jetzt auch auf dem iPad genutzt werden. Hier profitiert man von einer erweiterten Darstellung im Querformat, da deutlich mehr Informationen abgefunden werden können. Zusätzlich haben die Macher die App grafisch verbessert und die Nutzung optimiert. Weiterlesen

Das Tracken von sportlichen Aktivitäten ist mit iPhone und Co. sehr beliebt. Die App Strava bietet seit längerem entsprechende Funktionen an.

strava

Strava (App Store-Link) zählt wohl neben der Flaggschiff-App Runtastic zu den beliebtesten Fitness-Tracking-Apps im deutschen App Store. Die Anwendung für das iPhone ist 136 MB groß, erfordert iOS 10.0 oder neuer, und kann natürlich auch in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Immer mehr Hersteller setzen auf komplett kabellose Bluetooth-InEar-Kopfhörer. Auch der Jabra Elite Sport zählt seit geraumer Zeit dazu.

Jabra Elite Sport 1Im Verlauf der Jahre haben wir bereits einige Kopfhörer-Modelle von Jabra genauer unter die Lupe genommen – bisher waren dies besonders im Sportbereich jedoch Exemplare mit integriertem Kabel. Der Jabra Elite Sport ist nun das erste Modell des dänischen Audio-Spezialisten, das sich an sportliche Nutzer richtet, die komplett ohne störendes Kabel bei Aktivitäten auskommen wollen. Erhältlich ist der Jabra Elite Sport als schlicht schwarze Farbvariante zu Preisen ab 189 Euro bei Amazon.

Der FC Bayern München hat jetzt das ARKit integriert und zeigt eine weitere Möglichkeit der visionären 3D Technologie Augmented Reality.

fc bayern

In unserem alljährlichen Faktencheck der Bundesliga-Apps hat der FC Bayern nicht als Tabellenführer abgeschnitten, jetzt hat der Verein aber die hauseigene Applikation (App Store-Link) um eine neue Funktion angereichert. Die Integration von ARKit ermöglicht die neue Funktion „AR Arena“. Weiterlesen

Der Entwickler Arno Appenzeller aus Karlsruhe hat mit Runners Map eine praktische App für alle Apple Watch-Sportler herausgebracht.

Runners Map

Runners Map (App Store-Link) ist vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store erschienen und kann dort gratis auf das iPhone heruntergeladen werden. Für die Einrichtung auf dem Smartphone wird neben iOS 11 auch mindestens 11 MB an freiem Speicher benötigt. Alle Inhalte der App lassen sich in deutscher Sprache nutzen. Weiterlesen