Navigation: Intel kauft Anteile an HERE

Der Kartendienst HERE wurde damals von Audi, BMW und Daimler gekauft, jetzt beteiligt sich auch Intel an dem Projekt. Der Konzern möchte 15 Prozent der Anteile kaufen.

Anzeige

Copyright © 2021 appgefahren.de