Foosball: Der Kicker für das iPhone

Jetzt kann auch auf dem iPhone gekickert werden. Foosball ist gestern in einer angepassten, kleineren Version erschienen.

Vor einigen Wochen haben wir bereits über Foosball HD berichtet, der Version für das iPad. Nun kann man auch sein iPhone in einen Kicker verwandeln, gerade einmal für 79 Cent.


Auch wenn es zu zweit auf dem kleinen Display ziemlich eng werden kann: Im Mittelpunkt steht sicherlich der Multiplayer-Modus, mit dem man gegen einen Freund antreten kann.

Foosball bringt eine echte 3D-Grafik mit. In einem ersten Test lief sie flüssig, an die Steuerung muss man sich dagegen gewöhnen. Was am Kicker eine natürliche Bewegung ist, erscheint auf dem iPhone-Display als eher falsch herum.

Ob man sich an dieses Manko gewöhnen kann, werden wir in den nächsten Tagen in einem ausführlichen Test herausfinden. Haltet euch also bereit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de