Ab 12 Euro: Interaktive Puzzles von Ravensburger mit AR-Funktion

Es ist über eineinhalb Jahre her, da haben wir bereits über die AR Puzzles von Ravensburger berichtet. Nun gibt es mehr Auswahl und günstigere Preise.

Der August ist ja nicht unbedingt die traditionelle Zeit, um mit der ganzen Familie am Tisch zu sitzen und ein Puzzle zu lösen. Wir sind uns aber sicher, dass der Herbst früher oder später kommen wird – umso besser, dass man nun günstiger vorsorgen kann. Heute bin ich zufällig wieder auf die AR Puzzles von Ravensburger gestoßen, denn die dazugehörige App wurde endlich für das iPhone 5 optimiert.

Was ein Puzzle ist, sollte ja hinlänglich bekannt sein – aber was hat es mit diesem AR auf sich? Das steht für Augmented Reality oder auf Deutsch „erweiterte Realität“, worunter man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung versteht. In diesem Fall sieht es wie folgt aus: Hat man ein Puzzle komplett gelöst, kann man es mithilfe der App scannen und sich so zum Beispiel eine 360-Grad-Ansicht des Times Squares anzeigen lassen, nachdem man ihn auf dem Tisch zusammengesetzt hat.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de