Brain Dots: Malen, Rätsel lösen und bezahlen?

Für Apple ist Brain Dots eine der besten neuen Apps der Woche. Wir haben dagegen ein kleines Problem entdeckt.

Die Spiele-Empfehlungen von Apple sind normalerweise richtig gut, solange man für eine App bezahlen muss. Bei Gratis-Apps kann die Sache auch mal anders aussehen, denn Cupertino scheint sich an Freemium-Spielen mit vielen In-App-Käufen nicht besonders zu stören. Bei Brain Dots (App Store-Link) haben wir uns nach einiger Zeit gefragt: Warum gibt es in der App überhaupt In-App-Käufe und Werbung? Wir wissen es immer noch nicht…

Aber immer der Reihe nach. Brain Dots steht als kostenlos Universal-App zum Download bereit und kann auf iPhone und iPad gespielt werden. Ziel des Spiels ist es, zwei bunte Bälle kollidieren zu lassen. Um dieses Ziel zu erreichen, darf man lediglich die Physik und einen Stift benutzen, mit dem man Linien auf dem Spielfeld zeichnen kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de