Herzstifung: Digitaler Helfer in Notsituationen

Die Deutsche Herzstiftung hat vor zwei Tagen eine eigene iPhone-Applikation veröffentlicht. Sie zu installieren, kann sicher nicht schaden.

Was macht man, wenn eine Person plötzlich starke Schmerzen in der Brust verspürt? Wie kann man bewusstlosen Personen helfen und wie häufig sollte man bei einer Herzdruckmassage noch mal pressen? Eigentlich sind das Dinge, die man sich in einem Erste-Hilfe-Kurs angeeignet haben und möglichst nicht vergessen sollte.

Da man im Ernstfall aber ganz sicher an andere Dinge denkt, kann ein kleiner digitaler Helfer nicht schaden. Die Herzstiftung App (App Store-Link) für das iPhone ist nur 6,8 MB groß und kommt mit einem Schicken Icon daher, das man ruhig in einen Homescreen-Ordner verschieben kann, solange man es im Ernstfall schnell findet.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de