Für die Kleinen: Drei neue Pixi-Bücher für iPhone und iPad

Die guten alten Pixi-Bücher gibt es natürlich auch für iPhone und iPad. Jetzt hat der Carlsen Verlag zwei neue Titel in den App Store gebracht.

Teilweise erst seit heute kann man drei neue Pixi-Bücher laden: „Ein Tag auf dem Bauernhof“ (iPhone/iPad), „Milli schläft bei Ottokar“ (iPhone/iPad) und „Schlaf gut, Hansi Hase“ (nur iPad). Die iPhone-Versionen sind derzeit für 79 Cent zu haben, für die iPad-Büchlein zahlt man 1,59 Euro.

Inhaltlich sind die Geschichten grundverschieden, zum Schluss heißt es natürlich stets: Ende gut, alles gut. Alle drei Geschichten sind absolut kindgerechnet geschrieben und illustriert, was sollte man auch anderes erwarten.

Neu hinzugefügt wurde (die alten Pixi-Apps sind meines Wissens nach nur auf Deutsch verfügbar) die Zweisprachigkeit: Im Hauptmenü kann man zwischen Deutsch und Englisch wählen, damit ist der Lerneffekt noch ein bisschen größer. Für Unterhaltung sorgen neben der Geschichte Animationen, verschiedene Sounds und einige weitere Extras, wie zum Beispiel Basteltipps.

Die Diskussion, ob man Kinder bereits im frühen Alter mit iPhone oder iPad beschäftigen sollte, hatten wir ja bereits schon etliche Male (und müssen daher in den Kommentaren nicht unbedingt noch einmal darauf eingehen) – in Maßen kann es sicher nicht schaden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de