PokerStars.de jetzt mit eigener App vertreten

Am 19. April wurde die kostenlose Universal-App veröffentlicht und macht einen wirklich guten Eindruck.

Vorweg sei gesagt, dass man sich bei PokerStars (App Store-Link) nur anmelden darf, wenn man volljährig ist. Wer schon einen Account besitzt, kann sich mit seinen Daten einloggen und auch auf iPhone und iPad weiter zocken.

Die Umsetzung des Poker-Spiels ist wirklich gelungen. Im Menü wird man von tollen Retina-Grafiken begrüßt, im eigentlichen Spiel gibt es ein paar Schwächen, aber im Großen und Ganzen ist es okay. Man kann sich aussuchen, ob man mit echtem Geld, das man jedoch nur in der Desktop-Version erwerben kann, oder mit Spielgeld an den Start geht.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de